Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1-- RÄTSEL!!! An der uralten Trompetenblume, die seit meinen Kindertagen die Schaukel umrankt, . . .

1-- RÄTSEL!!! An der uralten Trompetenblume, die seit meinen Kindertagen die Schaukel umrankt, . . .

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

1-- RÄTSEL!!! An der uralten Trompetenblume, die seit meinen Kindertagen die Schaukel umrankt, . . .

. . . sodaß die kaum noch zu sehen ist, habe ich gestern plötzlich eine ganze Menge Sägemehl entdeckt. Mein Vater hatte einen Ableger der Pflanze (Campsis radicans) mal aus Südtirol nach Düsseldorf-Garath mitgebracht. Der größte Durchmesser ihres Stammes beträgt am Boden schon 10 cm.
Die beiden Löcher in der Mitte und am unteren Bildrand sind etwa 8 - 10 mm groß. das Holzmehl stammt aus beiden.
Nachdem heute eine rötliche und eine kleinere gelbschwarze vermeintliche Nomada-Art das obere Loch umschwärmte, war ich natürlich mit meinem Wildbienentick schon gebahnt. Bestimmt haben sie nach Wirten wie Solitärbienen Ausschau gehalten - dachte ich. Und hoffte, vielleicht das Nest der Blattschneiderbiene gefunden zu haben.
Doch es gibt noch eine andere Möglichkeit - heute abend habe ich den Verursacher per Foto erwischt. Er ist auch schwarz-gelb und entspricht der einen vermeintlichen Nomada-Art. Im Flug und am Flugstil sind die beiden wohl nicht gut auseinanderzuhalten. Etwa 11 bis 12 mm lang - mehr verrate ich nicht.

AUFLÖSUNG DES RÄTSELS MIT FOTO NÄCHSTE WOCHE !
VIEL SPASS BEIM RATEN!!!

Foto vom 5.7.2013

Kommentare 1

  • Manfred Altgott 7. Juli 2013, 13:00

    Hallo Thomas,
    Ich vermute ganz stark, das es sich hier um einen Holzbohrer, aus den Fam. der Chrom/Vanadium-Legierungen handelt und das in 10 mm stärke,
    Viele Grüße,
    Manfred

Informationen

Sektion
Klicks 219
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 200