Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1 Die Flakturmpaare wurden während des Zweiten Weltkriegs....

1 Die Flakturmpaare wurden während des Zweiten Weltkriegs....

ilona enz


World Mitglied, Wien

1 Die Flakturmpaare wurden während des Zweiten Weltkriegs....

in Berlin, Hamburg und Wien errichtet.Das System der Wiener Flaktürme besteht aus insgesamt sechs Bauwerken, drei Gefechsttürmen mit jeweils einem Feuerleitturm. Die drei Bunkerpaare sind in einem Dreieck angeordnet, in dessen Mitte sich der Stephansdom befindet. Neben ihre militärische Besatzung dienten die Flaktürme in Wien als provisorische Spitäler, beherbergten Radiosender und teilweise kriegswichtige technische Betriebe und boten in großen Umfang Luftschutzräume für die Bevölkerung.Die Bauten stehen unter Denkmalschutz. Noch mehr im Wikipedia.

Kommentare 8

  • lemmi65 28. Juni 2008, 10:18

    Sehr gut festgehalten und schön,-Dein Infotext dazu!
    lg lemmi65
  • HP. 24. Juni 2008, 12:17

    Sehr gut gelungene Aufnahme und tolle Info dazu.
    lg herbert
  • Bunkerworld 24. Juni 2008, 8:07

    Der Bunker in Hamburg nicht der in St. Pauli wurde von innen gesprengt, der Koloß hat darüber gelacht und er steht imer noch unbeschadet wie ne 1 im hamburger Viertel wahnsinn die Masse
  • Zwecke 22. Juni 2008, 8:55

    eine wirklich fantastische aufnahme.
    perspektivisch, farben und schärfe, alles top.
    gefällt mir und ein interessanter text.
    lg horst
  • Zeitreisender 22. Juni 2008, 0:43

    Sieht bedrohlich aus, finde es als Mahnmal an dieser Stelle ganz gut, da es an diese schlimme Zeit erinnert.
    Imposant festgehalten.

    LG Ralf
  • Fritz G. 21. Juni 2008, 22:20

    Einer hat als "Haus des Meeres" wenigstens eine nützliche friedliche Nutzung bekommen.
    lg Fritz
  • Black Pearl Design 21. Juni 2008, 20:21

    Ein sehr schönes und gelungenes Bild...Klasse die schöne perspektive...
    LG Schwarze Perle
  • Ulfert k 21. Juni 2008, 11:50

    Was bleibt der Stadt denn anderes übrig als es unter Denkmalschutz zu stellen ! Sie sind so massiv gebaut ,das man sie nicht entfernen kann.Diese "Prunkstücke deutscher Ingenieurskunst " stehen an den Küsten von Spanien bis an die russische Grenze im Eismeer.
    Du hast dieses Mahnmal gut ins Bild gestellt.
    lg
    ulfert k