Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
430 7

Der Dicke II


Free Mitglied, gezogen

[ 1 ]

... was für schärfebereiche mit dem handmadelensdings drin sind ...
mit ausnahme des rahmens keine bearbeitung. wollt ich nur mal so gesagt haben.

Kommentare 7

  • stockhausen 26. Juli 2006, 13:19

    Mensch Esti, warum schreibste mir nicht auch mal so 'ne geile Kritik unter eins meiner Lensbabyfotos ;-)
    Deine Ausführungen kann ich gut nachvollziehen. Es ist nicht einfach, mit dem Lensbaby wirklich gute Fotos zu machen, die auch ein Normalsichtiger ertragen kann. Daß dieses Bild hier nicht so pralle ist, liegt wohl eher an der Motivauswahl. Gerade diese Rollen geben meist einfach nichts her, wenn man sie aus der Normalperspektive ablichtet. Hab 's gestern selbst mal versucht, der größte Teil war einfach Müll.

    Aber trotzdem ist es schon interessant, mit dem Baby rumzuhampeln. Also Dicker, nicht aufgeben :-))
  • Momento Eterno 24. Juli 2006, 22:29

    hoffentlich gehe ich auch noch als "vernünftige kritikerin" durch, wenn ich jetzt schreibe, dass ich das foto mag. obs daran liegt, dass ich bisher kaum andere lensbabyfotos angesehen hab?
    für mich ists ein bisschen wie eine verschwommene traumwelt mit einem sehr eingeschränkten blick auf die realität,
    lg lea
  • Herr Bucki 24. Juli 2006, 22:08

    ich fühle mich, also ob ich auf gehetzter flucht vor irgendwelchen kornfeldkreis-aliens aufs stoppelfeld durchbreche und keinen blick nach links und rechts wage *weiterhetz*
  • Rike Bach 24. Juli 2006, 20:50

    ich guck' nicht so viel - daher ist bei mir ein kritisches Level noch nicht erreicht. Und hier mag ich die Dreiteilung des Bildes sehr...
  • Der Dicke 24. Juli 2006, 20:04

    endlich gibts ma wieder vernünftig kritik. danke euch beiden. ;-)))
    leider muss ich euch aber enttäuschen, mein sättigungsgrad is noch ned richtig erreicht. wird also noch ein bißchen andauern, die phase. da müßt ihr durch. ;-)))
  • Rainer eSCeHa 24. Juli 2006, 18:55

    Nimm´s auch mir bitte nicht übel aber ich schließe mich da der Esti so ein klein wenig an...*grins*... Ich fühle mich da son bischen "übersättigt" - will ich mal sagen. Dennoch gib´s hin und wieder doch noch mal das ein oder andere Foto, das nicht allein durch den Effekt wirkt, sondern wo der Effekt das Motiv/die Aussage verstärkt. Dein Selfmadeteil ist ja eigentlich garkein richtiges Lensbaby, sondern eher sowas in Richtugn Großformatkamera fürs Kleinbild mit Möglichkeit zum Verschwenken (rein Prinzipiell, wenn ich das richtig verstanden habe) usw.. Für die Konstruktion Hut ab !
    Bei deinem Foto fehlt mir ehrlich gesagt ein wenig der Hingucker... - auch weil es schon eine ganze Menge Strohrollenfotos auf der Welt gibt (auch hier evtl. satt gesehen). Ok, ich glaube ich brauche doch ´ne Therapie...*ggg*. Laß Dich von meinem Gequatsche nicht irritieren....;-))
  • Esti Cs. 24. Juli 2006, 18:23

    nachdem ca. 95% meiner buddies inzwischen ein lensbaby besitzen und ich unzählige bilder gesehen habe, die mit dem spielzeug gemacht wurden, oute ich mich hier das erste mal nach langer überlegung: ich bin kein lensbaby fan.
    auch wenn manche bilder wirklich interessant wirken, bei den meisten habe ich das gefühl, ich hätte opas kaputte brille auf die nase geklebt bekommen und ob ich will oder nicht, darf ich nur da durchgucken. das erzeugt jedes mal unbehagen bei mir, weil mir ein teil der welt mit absicht vorenthalten wird, ohne, dass es dafür einen trifftigen grund geben würde. man will mich nur so aus spaß quälen, quasi. *g*

    so, das haste jetzt abgekriegt. aber nur, weil ich bei dir sowas ohne bedenken zu schreiben traue. das ist dein pech, jürgen. ;-)))))

    ähm, aber schöne farben! freunde wieder? :-)
    und ich weiß, dass da genug lensbaby fans hier sich taumeln werden um diesen kleinen unwichtigen beitrag auszubalancieren. :-)