Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tobias Dahlhaus


Free Mitglied, Essen

[061/10]

.
hasselblad 501c
adox chs 50 | adonal | scan vom negativ
.

Kommentare 18

  • MikasViewsTheWorld 10. November 2010, 6:41

    Herrlich gemacht diese Momentaufnahme!

    LG Mika
  • christine frick 6. Oktober 2010, 23:28

    Perfekt den günstigen Moment fotografiert.
    LG Chris
  • Wolfgang P94 17. September 2010, 19:41

    Sehr schön genau den Moment festgehalten in dem das eisschleckende Mädchen zwischen den Säulen entlanggeht!
    LG
    Wolfgang
  • Dieter Golland 16. September 2010, 18:48

    Technisch sehr feine Arbeit.
    Das Kind ist der Höhepunkt und hebt diese Aufnahme aus der Masse hervor. Klasse.

    Gruß Dieter
  • Lucy i.t.S. 15. September 2010, 22:41

    Meine Heimat!
    Sehr gut!
  • Claudia Sölter 15. September 2010, 20:47

    Das mit den Pflastersteinen ist eine gute Frage, aber ich denke wohl, dass es die damals schon gab.Meiner Erinnerung nach, ist die Große Straße und der Holm in Flensburg mit derlei Steinen bekleidet – und da bin ich 1987 weggezogen.
    ;-)
    Aber ich dachte wirklich, ich habe im Hintergrund einen alten Opel-Kadett und einen VW-Jetta entdeckt und natürlich den alten Fiat 500 ... später dachte ich aber auch:
    Der Tobias ist ja noch so ein junges Ding ... der wird doch nicht seinem Papa die Negative geklaut haben?!
    ;-)
    Ahoi
    Claudi
  • monochrome 15. September 2010, 18:57

    eigentlich erwartet man eine Person in dem Gang, daß es nicht so ist, macht das Besondere aus
    sehr gut
  • regür 15. September 2010, 17:39

    Super gut - tolle Szene !!!
    LG Martin
  • Tobias Dahlhaus 15. September 2010, 16:16

    @ claudia:

    gab es da schon diese betonpflastersteine? ich glaube nicht.
    meinen erinnerungen nach und dem was ich mein kleines büchlein geschrieben habe, müsste die aufnahme vor rund einem monat entstanden sein.
    :-)

  • Claudia Sölter 15. September 2010, 15:30

    Und mit einem gekonnten Blick hat die kleine Dame dem alten Gebäude die Show gestohlen – so sind sie halt, die Mädels.
    ;-)
    Ahoi
    Claudi
    P.S.: Den Autos nach zu urteilen, ist die Aufnahme gegen Ende der Siebziger/Anfang der Achtziger entstanden?!
  • iwant2c 15. September 2010, 15:17

    :-) echt schön
  • Achim Katzberg 15. September 2010, 15:10

    Klasse. Das gefällt mir sehr!!!
  • e.LA 15. September 2010, 13:24

    ganz wundervolle szene !
    da kommt sehnsucht nach dem sommer auf,
    der nicht wirklich einer war .

    lg daniela
  • Thomas Strauss 15. September 2010, 12:58

    sehr schön die szene
    und die komposition,
    besonders gefallen mir aber
    die tonwerte und der kontrastumfang,
    sowie die natürlich milde schärfe
    gruss thomas
  • SandyBe 15. September 2010, 12:57

    hier sieht man wieder, wie wichtig es ist, zur richtigen zeit am richtigen ort zu sein und dann auch noch den auslöser zu drücken.

    so konkurrieren licht & schatten mit dem eisschleckenden mädchen, das so neugierig kuckt.
    und auch wenn die lichtsituation sehr schwierig war, ist dir die umsetzung extrem gelungen.
    analog rockt eben einfach!!

    jetzt möcht' ich auch ein eis... :o)