Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk-Neumann


Free Mitglied, Wernigerode

03 1010 mit Sonderzug...

...im Bahnhof Wernigerode.
Die Lok stand in diesen Moment so "ungünstig", das nur eine Aufnahme über einen Zaun (auf einer Bank stehend) ins Gegenlicht möglich war. Ich nahm diese Herausforderung als "Hobbyknipser" natürlich an...einfach kann doch jeder :-))

Sigma 17-70 mm F2,8-4,0 DC Makro OS HSM

Kommentare 5

  • Ulli Brückl 29. Dezember 2012, 12:11

    Da hat sich Dein Einsatz aber voll gelohnt! Super geworden - wie Thomas schon schrieb - bestens gemeistert.
    Liebe Grüße aus Dahlen
    Ulli
  • Paul-s-Pixelwelten 4. Dezember 2012, 19:47

    das auf der Bank hat sich gelohnt++
    vg Frank
  • KHMFotografie 3. Dezember 2012, 22:09

    ... wie ich sehe warst du auch am samstag da...... astreine Aufnahme+++++

    LG. kalle
  • -Jörn Hoffmann- 3. Dezember 2012, 17:30

    . . . sehr schön . . . gefällt mir ausgesprochen gut !
    Ich schließe mich meinem Vorredner an . . .
  • Thomas Jüngling 3. Dezember 2012, 9:25

    Oh, da haben wir uns bestimmt gesehen. Kurz vorher stand ich nämlich auf dieser Bank und ging dann zu meinem Auto, das direkt dahinter stand, und warf die Fotoausrüstung in den Kofferraum. Kurz darauf kam eine Gruppe von Fotografen, die dann ebenfalls über den Zaun schauten - könntest Du dabei gewesen sein?

    Wie auch immer. Das wirklich schwierige Licht wurde hier bestens gemeistert, ohne großartige Überstrahungen oder abgesoffene Bereiche. Schön auch der Glanz auf Lok und Wagen.

    Gruß Thomas

Informationen

Sektion
Klicks 639
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 38.0 mm
ISO 320