Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
(018) Herbstsonne

(018) Herbstsonne

609 2

Michael K. Trout


Free Mitglied, Lebensfroh

(018) Herbstsonne

Hinaus in die Herbstsonne, hinaus auf die Felder, hin zu den Sonnenblumen. Ich entfliehe aus der Suche nach der erotischen Frau. Stille, wie sehr ich die Stille mag wie sehr die Gedanken an das Erlebte mein Inneres ausfüllen. Ich beginne zu ordnen, beginne die Welt neu und anders zu sehen. Ich werde Erotik finden, anders als das Finden in meinen Groschenromanen, werde die erotische Frau finden, anders als meine Romanhelden, werde die Erotik finden und anders empfinden als meine erfundenen Figuren, die in den Köpfen der Hausfrauen zu einer anderen, einer erträumten Realität werden.

Sonnenblumen, ich mag sie, recken ihre Köpfe in den Himmel, bereit im Herbst in Stolz und Würde für Nachkommen zu sorgen, indem sie ihre Samen in den mütterlichen Schoß werfen, die der nächste Generation im nächsten Sommer den Samen schenken. Kreislauf der Natur, in dem sich alles um den Samen dreht. Erotik der Natur, in der attraktive Formen, attraktive Farben, attraktive Gestalten dazu auffordern, dass die nächste Generation wachsen kann. Grundprinzip Erotik, Schlüssel unserer Welt, vielleicht die Antwort auf alle Fragen.
Wer wird sie mir beantworten? Wird es mir jemand beantworten? Wird die erotische Frau, die ich zu finden suche, mir diese Frage beantworten?

Wer ich bin, steht im Profil.
Alles begann

(001) Entschluß gefasst
(001) Entschluß gefasst
Michael K. Trout

Vor diesem Tagebucheintrag war
(017) hinaus
(017) hinaus
Michael K. Trout

Weiter geht es bei
(019) Streifzug
(019) Streifzug
Michael K. Trout

Kommentare 2

  • Rolf Simmerer 2. Oktober 2005, 17:15

    tja, man stellt soviele fragen
    und bekommt so wenig antworten
  • EM. G. 2. Oktober 2005, 16:59

    ...die suche beginnt von neuem, ein ewig, sich niemals schließender kreis der träume von sex, erotik und erfüllung.......

    ursprung des lebens, schoß desselben im immerwährenden kreislauf des gebens und nehmens, geburt und sterbens....dazwischen wir....klein und armseelig unseren träumen ausgesetzt!

    ob ich mitträume verschweige ich! lg M.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 609
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz