Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hr. Thomas


Basic Mitglied, München

01057

Husum

Mamiya 645 Pro TL

ADOX CHM 125 Pro (Ilford FP4+) in Moersch MZB

Ilford Multigrad IV RC / Moersch Eco , Tonung mit Schwefel und Eisenblau

Kommentare 14

  • Avanti Dilettanti 1. August 2009, 7:50

    tatsächlich ist mir irgendwie ein wenig zu wenig drauf, auf diesem bild.
  • Hr. Thomas 19. Januar 2009, 20:51

    aber was muß man dafür tun?
  • Florian Grenda 19. Januar 2009, 19:58

    mit den richtigen beziehungen... kommst du an alles dran... überall :-P
  • Hr. Thomas 19. Januar 2009, 18:18

    ja, wegschneiden wäre ein lösung . Da ich aber immer ganze serien im gleichen format mit rand mache stört es mich mehr wenn ein bild beschnitten ist als wenn mal etwas angeschnittenes drinnen ist.
    Besser ist es natürlich aufzupassen.

    Es stellt sich allerdings die frage ob ich im kerker die chemie bekommen würde die ich brauche?
  • Florian Grenda 19. Januar 2009, 18:05

    ups... scheint als war das ein scherz deinerseits... der meine geistigen windungen nicht durchdringen wollte... sorry...

    ich nehm alles zurück und behaupte das gegenteil :P

    und los... hol dein hackebeil raus... und fang an zu meucheln :-P

    ne im ernst... mein vorschlag ist... entweder links zu schneiden, denn das krumme dingens stört m.E. das gesamtbild... oder in zukunft mehr drauf zu achten... dass du nix absäbelst... oder nicht sachen draufhast, die du nicht draufhaben willst...
  • Hr. Thomas 19. Januar 2009, 18:01

    hä, was ist jetzt los ?
  • Florian Grenda 19. Januar 2009, 17:53

    ich dachte du wolltest kritik dazu...

    aber wenn du schon so genial bist, dass dich die meinung anderer nicht interessiert... dann ist es ja egal...
  • Hr. Thomas 19. Januar 2009, 17:42

    aber florian wenn ich alles weghacken würde was in meinen fotos stören würde könnte ich die fotogruppe in stadelheim leiten
  • Florian Grenda 19. Januar 2009, 15:18

    in dem fall würd ich vorschlagen... das fähnchen ganz umzuhacken... :-)
  • Hr. Thomas 18. Januar 2009, 21:17

    ich glaub die gegend ist schief aber so richtig sicher bin ich mir auch nicht.
    das linke ist ein fähnchen, vermutlich zur fahrbahnmarkierung, leider etwas abgeschnitten
  • Mél Ancholy 18. Januar 2009, 17:18

    Wenn´s schief wäre , dann müssten ja auch die Windräder schief stehen ..... oder ?!? ;-)
    Die sehen für mich eigentlich gerade aus - manchmal sind Landschaften eben auch etwas uneben .
    Also mich stört´s jedenfalls nicht , dass es etwas "schief wirkt" ...... finde es trotzdem sehr gelungen !



    Grüssle
    méL
  • Florian Grenda 17. Januar 2009, 16:24

    die tonung ist sehr gelungen... das bild einwandfrei... den rand vom negativ... auf den hätt ich wohl verzichtet...
    was ragt da links ins bild? auf höhe des horizonts?

    edit: ich weiss ich bin kleinkariert... aber ist das schief? oder perspektive? im letzteren fall.. schade... es wirkt nämlich schief...
  • Hr. Thomas 17. Januar 2009, 9:45

    ich mach keine rahmen, das ist der rand vom negativ
  • Epyx 17. Januar 2009, 2:31

    Fast nichts zu sehen. Und das ist oft gut so. Wie auch hier.