Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Donatin


World Mitglied, sweet home at lago di forggen

< 0 > Die Wanderung

Möchte Euch heute in den ab gestauten Forggensee mitnehmen.
Es ist scheinbar eine wüstenähnliche Mondlandschaft, bestehend aus Schlamm und Steinen.
Hier gibt es kein Gold oder Edelsteine - auch wenn man vielleicht einen Silberstreif am Horizont zu erkennen glaubt.
Es ist der Start einer Serie, in der ich versuche , die kleinen unscheinbaren Momente graphisch und gedanklich heraus zu arbeiten.

Kommentare 7

  • Maddy M. 23. April 2013, 12:37

    Die Strukturen wirken sehr interessant auf mich ... hat tatsächlich was von einem Blumenbeet!
    LG Maddy
  • sibon 21. April 2013, 21:14

    Irre, wie und was du siehst!!!
  • monro 19. April 2013, 18:36

    Sieht spannend aus und liest sich ebenso!
    LG Moni
  • M.Anderson 19. April 2013, 18:23

    kompliment
  • MissNeugier 19. April 2013, 18:02

    Interessante und tolle Serie, ist dir rundum super gelungen incl. deinen Anregungen dazu !!!

    LG Moni
  • Brigitte H... 19. April 2013, 16:27

    Interessante Strukturen..
    LG Brigitte
  • Marina Luise 19. April 2013, 15:02

    Sieht wirklich aus wie ein Beet mit Einschlagsblumen!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 178
Veröffentlicht
Lizenz