Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

kleines großes Wunder #1 von i.magine photo

kleines großes Wunder #1


Von 

Neue QuickMessage schreiben
6.05.2012 um 20:34 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Der Kleine von Bekannten entdeckt die Welt und ist offenbar ganz erstaunt darüber, was auf der Wiese und um ihn herum so alles passiert. Vor der Frau mit dem schwarzen Ding vorm Gesicht, was immer auf ihn schaut und dann plötzlich "klicklick" macht, hat er offenbar keine Angst ;)

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Heiko 99, 6.05.2012 um 21:09 Uhr

Das gefällt mir am besten aus der Serie.
Ein schöner Bildaufbau. Einen Tick mehr Schärfe auf den Augen vielleicht noch. Die liegt m.E. eher weiter vorne.

LG, Heiko



Stefan E, 6.05.2012 um 23:17 Uhr

Schnitt finde ich gelungen, Licht passt auch und die Augen sind toll. Schätze, das mit der Schärfe bekommst Du in PS noch hin. Blick geht ins Bild was mir gefällt (ok nicht in die Cam, aber das stört nur ne Minderheit unbedeutender langhaariger Bombenlegertypen ;-))))))))))
LG Stefan



i.magine photo, 6.05.2012 um 23:25 Uhr

Hey ihr zwei, Danke euch!!

Ja die Schärfe... nächstes Mal sag ich dem Baby, es soll still halten ;) Aber stimmt schon. Wer kann mir denn das mit der Schärfe in PS einmal zeigen? *winkmitdemzaunpfahl* :)

LG Ingrid



i.magine photo, 6.05.2012 um 23:28 Uhr

@ Stefan: einem Bombenlegertypen würde ich nicht unbedingt ein Baby in die Hand drücken, egal wie lang die Hoar, die Hoar, die Hoar sind ;) Mach am besten n Bogen um die... ;)


Fotoclub Küssaberg, 14.06.2012 um 19:49 Uhr

ich find das auch am schönsten. ich finde die schärfe im linken auge ausreichend, lediglich im rechten fehlt etwas, aber wenig. offenblendeneffekt? ich mag das eigentlich bei porträts, aber eher dann bei mehr schräg gedrehtem kopf. je frontaler die aufnahme um so störender finde ich zwei ungleich scharfe augen. und augenbea in ps.....
schon ergebnisse?



i.magine photo, 14.06.2012 um 19:51 Uhr

Danke dir! Augenbea-Ergebnis siehe auf dem Bild ;) Bloß... versuch mal, den Kleinen dazu zu bringen still zu halten, bin froh, dass zumindest das eine Auge scharf ist ;) Aber im Prinzip hast du natürlich recht!!


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 341 Klicks
  • 6 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 500D
  • Canon EF 50mm f/1.8 II
  • 50.0 mm
  • f2.8
  • 1/500
  • ISO 100
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (5/21)naechstes