Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Normal Sterbliche von Rosenzweig Toni

Normal Sterbliche


Von 

Neue QuickMessage schreiben
8.02.2011 um 13:37 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Dürfen die Kandaharabfahrt auch benutzen.
Natürlich auf der Eis Piste mit reduziertem Tempo!
Ob das noch Spaß macht ???
Die Piste ist Brettlhart gewalzt, enthält Chemikalien und die Schneekanonen
werden mit Trinkwasser aus Tiefbrunnen der Wasserversorgung gespeist!

Ich akzeptiere Wintersport, auch wenn ich selbst keinen mache...
aber soetwas macht mich wütend, sollen sie doch die Partnach auf stauen!

Im Hintergrund die Waxensteine, über dem Zugspitzdorf "Grainau"

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Gemme, 8.02.2011 um 13:43 Uhr

Bin die "Piste" mal im Sommer hinunter gewandert. Das ziiiiieht sich.

In der Schweiz gibt es kleine keimende Zellen für ökologisch einwandfreien Wintersport. Mögen sie sich rumsprechen und auf Anklang stoßen.
LG Astrid



RMFoto, 8.02.2011 um 13:43 Uhr

Respekt vor Jedem der unten ankommt!
Aber muß deswegen jedesmal die Natur vergewaltigt werden?
Ich versth's auch nicht

LG Roland



Maria J., 8.02.2011 um 13:46 Uhr

Da muß ich dir recht geben!!
Trinkwasser für die Schneekanonen...das geht nicht!
Und ich hoffe, dass der blaue Schnee nicht an den zugesetzten Chemikalien liegt...
sondern nur an einem fehlenden Skylight-Filter ;-)))
Beste Grüsse, Maria



Charly08, 8.02.2011 um 13:54 Uhr

Sieht klasse aus, wie sie da
runter fahren. Es ist nicht
gut, was da gemacht wird.
LG Gudrun



Bernhard Monzel, 8.02.2011 um 13:58 Uhr

anton..du hast so recht! aber du weißt ja wie das ist..profit geht über alles.
lg bernard



Frank ZimmermannBB, 8.02.2011 um 14:01 Uhr

Hallo Anton,
ich bin absoluter Wintersport- und auch Abfahrtsfan und bin letzte Woche auch gerade wieder die Pisten am Kaiser hinabgeheizt. Aber das, was da auf den Hochleistungssportpisten an Präparationen etc. veranstaltet wird, geht mir auch entschieden zu weit. Offensichtlich lassen sich nur noch auf solchen Pisten die Hundertstel- und Tausendstel-Sekunden-Abstände erzielen, wie man sie so oft in Rennen sieht. Nun sind ja oft schon die Wasserreservoirs für die Beschneiungsanlagen nicht hübsch, aber leider eben für funktionierenden Wintersport nicht mehr verzichtbar. Aber dass da tatsächlich auch Trinkwasser verwendet wird, war mir auch noch nicht untergekommen.
Beste Grüße
Frank



Evelyne Berger, 8.02.2011 um 15:27 Uhr

Ist echt krass, was die bei euch mit der Umwelt machen, aber das Panorama im Hintergrund ist wunderschön :))

Liebe Grüße
Amélie



Traudel Clemens, 8.02.2011 um 15:51 Uhr

Ich habe mal in St. Moritz nach einem Skirennen auf der Eispiste gestanden und wusste: da fahre ich nicht runter. Es ist kriminell steil und glatt. Aber Du sitzt ja jetzt in der ersten Reihe bei der Weltmeisterschaft !!!!
LG Traudel



Rudolf Himmelrath, 8.02.2011 um 17:11 Uhr

Geld regiert die Welt...
Warum sollte es bei Euch anders sein? Unter dem Deckmantel des sog. "Umweltschutzes" wird E10 eingeführt und das Abholzen von Wäldern verboten. Für die Kosten wird gern der Verbraucher verpflichtet, aber für Prestige-Veranstaltungen gilt das alles nicht mehr! Da dürfen dann plötzlich die Ressourcen verschwendet, der Wald verkleinert und alles andere auch möglich gemacht werden...
Und wer zahlt´s?
Wir leben schon lange in einer Scheinheilig-Bananenrepublik!
Gruß
Rudolf



MadlensFotografie80, 8.02.2011 um 17:19 Uhr

so was macht mich auch wütend, echt doof, aber denen ist die natur anscheinend egal
vlg madlen



BLACKCOON, 8.02.2011 um 19:05 Uhr

Deine Wut kann ich gut verstehen, was ist denn überhaupt noch normal ???? Alles wird kaputt gemacht. Aber rechts hinten, die Aussicht auf den Berg ist traumhaft schön.
lg bc



Margot D., 8.02.2011 um 19:28 Uhr

was alles so im hintergrund einer großen sportveranstaltung geschied wissen die wengisten
ich lese immer mit großem interesse deine infos
staune was da alles so passiert
lg margot



Marianne Hüsch, 8.02.2011 um 20:44 Uhr

Die haben Spaß an der Freud
hoffe es Passiert kein Beinbruch
eine sehr schöne Aufnahme
lg Marianne



Winfried Meinert, 8.02.2011 um 21:00 Uhr

Das stupide Pisten fahren finde ich nicht toll, einfach nicht meine Welt, schon gar nicht, wenn man im Sommer die Schäden an der Landschaft sieht.
Einfach nur grausam.
Dein Foto ist aber trotzdem klasse, das hat damit nicht zu tun.
Viele Grüße von Winfried



Günter Pilger, 8.02.2011 um 21:51 Uhr

Hier wirken die roten Fangnetze gut!
Gruß Günter



Martina4 Mayer, 8.02.2011 um 22:33 Uhr

tolle Aufnahme und der Rest, was soll man da noch sagen.


Irene T., 8.02.2011 um 23:23 Uhr

ein tolles Landschaftsmotiv ... ich habe für den Wintersport auch nichts übrig ....
lg.Irene



Jutta S, 8.02.2011 um 23:39 Uhr

was für ein schönes Licht ! Der Blick auf die Bergspitzen ist klasse. Deine oben angeführte Meinung teile ich !!!
LG Jutta



Ralf Engelking, 8.02.2011 um 23:52 Uhr

Das sieht sehr beeindruckend aus.........aber es ist eben nicht alles Gold, was glänzt.
LG Ralf



Werner Büttner, 9.02.2011 um 0:30 Uhr

Ja - das ist schon verrückt, was da abgeht.
Gehts um den Profit, vergißt man die Umwelt ...

Aber das Foto ist absolut grandios. Nie im Leben würd ich da runter fahrn. Was für ein Glück heute, dass sich die Gina Stecher nur den Daumen gebrochen hat.


lg werner



Trautel R., 9.02.2011 um 10:13 Uhr

wir haben uns die eröffnungfeier angesehen und waren von den darbietungen begeistert. aber ich kann deinen unmut verstehen und schließe mich ihm auch an, wenn man von dir derartige hintergründe erfährt. da kannman wirklich froh sein, dass bisher noch nichts schlimmes weiter passiert ist.
aber das hast alles nichts mit deinen aufnahmen zu tun, wofür ich dir an dieser stelle danken möchte.
lg trautel



Karl-Heinz Klein, 12.02.2011 um 9:57 Uhr

Ich bin auch kein Wintersportler - nie gewesen - mache auch im Winter keinen Urlaub - aber bei dem Anblick sollte ich dies mal tun und nach Garmisch fahren...ich genieße immer wieder deine Bilder...toll der Berg im Hintergrund und das Licht - faszinierend schön, die Umstände, die der Sport mit sich bringt, sind es weniger....
liebs Grüßle
Karl-Heinz



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 397 Klicks
  • 23 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 60D
  • 19.0 mm
  • f11
  • 1/125
  • ISO 100
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (54/151)naechstes