Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

V 157 der TWE von Thomas Borgstaedt

V 157 der TWE


Von 

Neue QuickMessage schreiben
14.11.2006 um 21:39 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Die Gleise der Teutoburger-Wald-Eisenbahn führen mitten durch das Wohngebiet, in dem ich lebe und so werde ich täglich mehr oder weniger lautstark daran erinnert, das ich eigentlich im tiefsten Inneren meines Herzens auch ein Eisenbahnfan bin. Die V 157 wurde von MaK in Kiel gebaut und 1994 in Dienst gestellt.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Klaus Gärtner, 14.11.2006 um 21:47 Uhr

So eine bunte Lok macht doch auch einen grauen Herbstag fröhlicher. Obwohl, so grau sieht der Rest ja auch nicht aus. Interessant was es so alles gibt!
Herzlichen Gruß von Klaus



Jörg Adank, 14.11.2006 um 22:40 Uhr

Wer hat schon eine Eisenbahnlinie in seiner Stadt ?
Allerdings wohne ich auch nur 50m von der "Haller Willem Linie" entfernt ! Für "Eisenbahnspotter" ein schönes Foto !
LG Jörg



Monika Sauer, 15.11.2006 um 9:22 Uhr

Bahnlinie in der Stadt - dazu fällt mir die Frage nach dem Huhn und dem Ei ein: Was war zuerst da? Die Bahnlinie oder die neue Wohnsiedlung?
LG
Monika



Der Pufferküsser, 15.11.2006 um 11:33 Uhr

eine Lok im Grünen:)
ich wohn hier direkt an der doppelten Einflugschneise eines Knotenbahnhofes und gucke auf das mittlerweile stillgelegte BW - ist schon nett was da so alles vorbeifährt oder rumsteht. Die doppelspurige Straße auf der anderen Seite dagegen ist um einiges lauter!
LG Dietmar



Markus Adank, 15.11.2006 um 17:47 Uhr

cooles teil! die sehe ich öfters wenn ich bei meiner freundin in versmold bin (bodelschwingstraße) ;-))
liebe grüße,
markus



Thomas Borgstaedt, 15.11.2006 um 18:05 Uhr

@Monika und Pufferküsser: Die Frage ist einfach zu beantworten, zuerst war die Bahnlinie da und, um dem Pufferküsser beizupflichten, eine Straße würde mich auch wesentlich mehr stören. Die Bahn ist dagegen völlig harmlos.


Thomas Reitzel, 15.11.2006 um 18:58 Uhr

Wie andernorts bereits mehrmals angemerkt: Ich würde was drum geben, ein Haus oder eine Wohnung an einer stark befahrenen Bahnlinie zu haben!
Eine stark befahrene Straße vor der Haustür dagegen, das ist ein Alptraum!
LG Tom



Gerhard Jacobs, 15.11.2006 um 21:39 Uhr

Sehr schön die Szenerie eingefangen!! Herrliches Foto!

Ich hoffe da gab es noch keine Unfälle.

VG Gerhard



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.309 Klicks
  • 8 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (4/19)naechstes