Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Leider auch nur ein Modell... von Manfred Geisler

Leider auch nur ein Modell...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
10.11.2002 um 14:35 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
...das ich am Freitag auf der Modellbahn Messe in Köln aufgenommen habe.
Ist ein Detail von einer Lok der Spur I. Spurbreite 45mm, Maßstab 1:32.
Siehe auch:
Leider nur ein Modell... von Manfred Geisler
Leider nur ein Modell...
Von
8.11.02, 22:13
10 Anmerkungen


Kamera: Olympus E-10.
Bilddaten: 1/125 Sek. / F2.8/ ISO 80 / 132mm mit eingebautem Blitz.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





E. H. Elfenstaub, 10.11.2002 um 14:37 Uhr

hm... das andere war schärfer..

LG lisi



Stefan Fürderer, 10.11.2002 um 14:39 Uhr

Uhhh, ist aber extrem unscharf geworden. Nahlinse?

Gruss Stefan



Manfred Geisler, 10.11.2002 um 14:52 Uhr

@ EvÖ,
Das andere ist nicht unbedingt schärfer, denn zum Hintergrund wird es unscharf.
Hier ist halt der Vordere Teil etwas unscharf, aber das, was ist haben wollte, ist scharf zu sehen.

@ Stefan,
ist ohne Nahlinse und Makromodus gemacht.
Extrem unscharf kann ich nicht zustimmen, denn die rechte Bildhälfte ist scharf. ;-)
Das sollte hier auch so sein, auch wenn ich die E-10 noch nicht so gut kenne.

Gruß Manfred



Wilhelm Entner, 10.11.2002 um 14:58 Uhr

Interessantes Details, schaut aus wie echt ! Tipps für die Schärfe : mit Blende 2,8 in der Nahentfernung ist immer kritisch - vom Blitz müsste genug Licht vorhanden sein um auf Blende 8 abzublenden, wird dann sicher besser, oder auch frontaler angehen -meine gleicher Abstand zum ersten Rad und zu den Zylindern. Noch eine Idee: hochformatig den scharfen rechten Bereich herausschneiden.
Was auch immer - nicht entmutigen lassen - nichts persönlich nehmen !
Grüsse
Wilhelm



Manfred Geisler, 10.11.2002 um 15:11 Uhr

@ Wilhelm,
mit der Blende ist mir schon klar, da ich aber freihand gemacht habe, braucht ich die 1/125 Sek. damit es nicht verwackelt. Ich sehe jetzt hier etwas anderes: im Gegensatz zu dem anderen Bild, verläuft hier die Schärfe nicht so, wie es viele sehen würden. Vorne Scharf und zum Hintergrund dann unscharf ist OK.
Warum eigentlich nicht mal anders???
Mit dem Hochformat ist natürlich auch ne Idee, aber wer würde dann etwas dazu schreiben. ;-)
Gruß Manfred



Allegra S., 10.11.2002 um 20:21 Uhr

Das wirkt wirklich alles sehr echt ...
was den Schärfeverlauf betrifft, so ist es das Auge eher umgekehrt gewöhnt ... aber warum nicht mal anders rum ;-)
LG Allegra



Dark Rose, 11.11.2002 um 17:47 Uhr

.. vorne Bewegungsunschärfe und hinten dann in Verharrung.... oder so.... auf jeden Fall ein interessantes Motiv!
gruß d'rose



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 463 Klicks
  • 7 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (13/19)naechstes