Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

in meiner Badewanne bin ICH Kapitän!!! von Yvonne Hannig

in meiner Badewanne bin ICH Kapitän!!!


Von 

Neue QuickMessage schreiben
3.01.2004 um 15:07 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
 

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Andreas Gary, 3.01.2004 um 15:09 Uhr

Süß, aber ist das ein Bild, dass durch irgendeine besondere fotografische Qualität auffällt und deswegen hierher gehört?


Selim K., 3.01.2004 um 15:26 Uhr

Haha... Andreas und Karlheinz: Gute Idee - dann fangt mal an zu schreiben, von den 2000 Bildern täglich sind sicherlich genug da, unter die o.g. Anmerkungen passen.

Da ist dieses hier doch schon fast gut.

Naja, Blitzschatten, mittige Anordnung, abgeschnittene Fußballen...

Ich mag den Blauen Fisch oben rechts.



Yvonne Hannig, 3.01.2004 um 16:10 Uhr

@Andreas und @Karlheinz: ich bin Anfänger was das Fotografieren betrifft und sicher nicht daran interessiert mein Fotoalbum zu veröffentlichen, aber ich bin für HILFREICHE Tips zum verbessern meiner Fotos immer dankbar. Wie könnte man diese Situation mit "besonderer fotografischer Qualität" auffallender gestalten?


Hubert Kluge, 3.01.2004 um 17:11 Uhr

Tja Yvonne,hatte heut ein ähnliches Problem,wurde aber nicht runter gemacht,sondern mir stand ein freundlicher FC-ler mit guten u. hilfreichen Tips wie man es besser machen könnte,zur Seite,damit must
Du leben,es wird immer Leute geben die sich für un-
heimlich clever halten,
LG Hubert



Anja Schick, 3.01.2004 um 17:55 Uhr

Ich kann Andreas und Karlheinz verstehen. So viele verstehen die FC falsch und laden einfach alles ab, ob's nun was mit Fotografieren zu tun hat oder nicht. Dass dann die Anmerkungen zu nächsten Bild, das nicht optimal ist, auch mal schärfer ausfallen kann, als eigentlich beabsichtigt, das ist mir auch schon passiert. Zumal bei diesem Foto auch nichts dabei steht, dass darauf schließen läßt, dass Du als Fotografin gerne ehrliche Kritik haben möchtest. Das ist nämlich bei den "Familien-Album-Hier-Abladern" überhaupt nicht gewünscht, da soll man nur "oh wie süß" schreien und ansonsten still sein.

Lange Rede, kurzer Sinn. Das Foto wirkt durch den unruhigen Hintergrund und die vielen knalligen Farben ziemlich überladen. Ich hätte wahrscheinlich den Ausschnitt etwas enger gefaßt (denn die Fische im Hintergrund sind ja nicht unbedingt Dein Hauptmotiv) und mich auf das süße Model mit den wunderschönen großen Augen konzentriert. Ich habe auch das Gefühl - korrigier mich, wenn ich das falsch sehe - dass das Foto etwas von oben aufgenommen ist. Etwas mehr auf Augenhöhe würde vielleicht besser wirken.

Alles andere (zu mittig, zu scharfer Hintergrund, abgeschnittene Füße usw) haben die anderen ja bereits erwähnt.

LG,
Anja



Marco ( Birdy ) Vogelsberg, 4.01.2004 um 3:04 Uhr

so werde ich gemaess meiner vorrednerin mich in die
"familienalbum-hier-abladern" -" und-oh-wie-suess-schreier" einordnen.
fuer mich ist es einfach eine niedliche aufnahme,die einige technische fehler aufweisst,aber bei der meines erachtens noch was zu machen ist.
aber erstmal stellt sich mir die frage, warum, wozu und wie den hintergrund durch blende unscharf machen.
wenn unsere lieben kritiker helfen wollen,sollten sie sich etwas mehr mit dem bild auseinander setzen. dann waere ihnen aufgefallen, das das kind im hintergrund sitzt. also den hintergrund unscharf machen heisst dann, super scharf die fuesse, aber das gesicht ist nur mit brille 20 dioptrin zu erkennen.
*so mal spass beiseite* zu mittig stimmt, genau wie angeschnittene fuesse... da laesst sich nicht mehr sehr viel machen. dieses bild ist so entstanden. kinderfotogarfie ist schwer und jede sekunde einmalig, also damit leben, was uns der moment gibt und das beste daraus machen.
so hab ich mir dein bild auch nochmal vorgenommen und durch rahmen und schnitt etwas gefeilt....
ich hoffe du magst es noch....

nur geschnitten und gerahmt 1 pixel schwarz und 10 pixel weiss.
lg birdy
kleiner tip noch an die anderen. lasst den schmarren, von wegen "fotoalbumhochlader", auch eure bilder werden mit anderen augen gesehen. hier treffen profi's und laien aufeinander, und jeder zeigt, was er kann. mit ihrem wissen und moeglichkeiten stellen die leute hier aus, sie denken und fuehlen bei jedem bild was, und das sollten wir akzeptieren und den anfaengern helfen, bessere bilder zu machen, in dem man ihnen sachdienliche hinweise gibt, vielleicht sogar mal vorschlaege unterbreitet. aber realistisch....!
lg birdy



Marco ( Birdy ) Vogelsberg, 4.01.2004 um 16:27 Uhr

@ karlheinz...
uebrigens dann schau mal hin. badewanne ist das nicht sondern eine duschecke wuerde ich eher sagen. also quadratisch-praktisch gut. ausserdem hast du dich schon einmal mit kinderfotogarfie beschaeftigt. einmal ein kind woanders hingesetzt und gesagt, das fotografieren wir nochmal, wirkt dieses bild in den meisten faelle genauso gestellt, wie bei erwachsenen.es wirkt naehmlich gar nicht mehr....
ausserdem, warum sollte man solche bilder nicht auch anderen zeigen? es ist situationsfotografie und ich masse mir keineswegs an, festzulegen in welches klischee dieses bild gehoert. ob familie oder grosses publikum. jeder soll selbst entscheiden, wen er seine bilder zeigt. jeder sollte dann kritik und anregung erhalten, um DIESE AUFNAHME besser zu machen. und wens als kritiker oder helfer nicht interessiert(familenalbumklischee), der soll bei anderen bildern weitersuchen. machts euch doch nicht selber zu FC-waechter. das machen a.meyer und seine leute schon.
lg birdy

ps. genau lesen, ich hab keinem kritiker blindheit verzeichnet. ich habe nur versucht das szenarie darzustellen, was passiert, WENN ich den hintergrund unscharf mache. also nicht die worte im munde drehen.



Marco ( Birdy ) Vogelsberg, 4.01.2004 um 16:48 Uhr

also doch fc waechter, oder?

okay, dann ist dieses wasser quadratisch -praktisch gut.

ja, ist ja schoen wenn du deine eigene technik geuebt hast, bei deinen kindern. ich hab auch zwei und ich fotografiere sie auch. trotzdem lege ich mich nicht fest, ob dieses bild hierher gehoert oder nicht, sondern ich moechte an dieser aufnahme oder an den folgenden yvonne zeigen, wie sie besser machen kann. lernen an gemachten fehlern. sie faengt an, du bist fortgeschritten. das ist hier der unterschied.
lg birdy



Marco ( Birdy ) Vogelsberg, 4.01.2004 um 17:03 Uhr

oh danke....
lg birdy



Yvonne Hannig, 4.01.2004 um 17:08 Uhr

so, nun will ich noch mal meinen Senf dazugeben :-)
Marco hat eben A. Meyer erwähnt, tja und dieser hat in seinem Profil geschrieben: "Mein Ziel ist es, allen Fotografen, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, einen Ort zur Verfügung zu stellen, an dem sie gemeinsam ihre Kreativität ausleben können." Also dürfen auch Anfänger ihre Übungsstücke präsentieren und auf hilfreiche Tips von den Erfahrenen hoffen. Wenn man sich meine andern Fotos anschaut, ist sicher zu erkennen, daß ich keineswegs mein Fotoalbum veröffentliche. Ich übe noch mit diversen Situationen und Einstellungen, meine Kamera zu beherrschen. Ich selbst weiß auch, das dieses Foto keinen Preis verdient hat, aber wie hier zu sehen ist, regt es doch zu heißen Diskussionen an, und zum Glück hat der ein oder andere auch Verständnis für Anfänger und zum Glück für mich auch ein paar hilfreiche Tips übrig. Ich bin immer für Kritik an meinen Bildern offen, aber auch dankbar für Tips zum besser machen. An dieser Stelle einen lieben Dank an die, die mir helfen mich zu verbessern. Ich wünsche allen noch viel Spaß beim Fotografieren und natürlich auch beim diskutieren. Vielleicht kann ich schon in den nächsten Tagen bessere Aufnahmen veröffentlichen. Ich würde mich sehr freuen, wieder ehrliche Kritik und hilfreiche Tips zu erhalten.



Marco ( Birdy ) Vogelsberg, 4.01.2004 um 17:13 Uhr

ich freu mich drauf....
lg birdy



Anja Schick, 4.01.2004 um 21:43 Uhr

Whoa, da guckt man mal einen Moment nicht hin, schon explodiert hier alles. ;)

Also, ich glaube, wir wissen jetzt alle, dass Yvonne nicht vor hat, Ihr Familienalbum hier hochzuladen, ne? Das Problem für mich ist bei solchen Aufnahmen jedoch, das von denen zu unterscheiden, die nur das im Sinn haben. Denn ich gucke mir ein einzelnes Bild an, zu dem ich dann entweder was sage oder es bleiben lasse. Ich gehe nur in sehr seltenen Fällen zum Profil und guck mir dort alle Fotos an. Hab Dich aber jetzt mal ge-buddy-t, Yvonne, damit ich's weiter verfolgen kann, okay? ;)

@Marco
Ich glaube, Du gehst von falschen Voraussetzungen aus, wenn Du annimmst, dass alle, die hier Fotos hochladen, an ehrlicher Kritik und Verbesserungsvorschlägen interessiert sind. In keinster Weise habe ich was gegen Leute, die erste Erfahrungen mit Fotografie machen. Ich hab nur was gegen Leute, die in der FC ihren Müll abladen und auch noch stinkebeleidigt sind, wenn man nicht "Oh wie süß" schreit und auch noch nachkarten, wenn man vorschlägt, beim nächsten Foto-Spaziergang mal auf dies oder jenes zu achten. Die fühlen sich dann mega auf den Schlips getreten, denn sie haben gar kein Interesse an besseren Fotos. Und die nehmen leider in der letzten Zeit in der FC überhand.

Wenn man dann mal so seine Erfahrungen damit gemacht hat, fängt man natürlich an, Fotos in Schubladen zu stecken und die Fotografen dann auch. Das machen wir alle. Deswegen ist man noch lange kein FC-"Wächter" (ist das nicht auch Schubladen-Denken?)

Natürlich geht eine solche Zuordnung auch mal daneben, wie wir ja alle jetzt hier gesehen haben.

Also, die Vorschläge und Tipps sind gemacht, wir harren der Dinge und warten gespannt auf Yvonnes nächste Fotos. :)



Angelika Gl, 4.01.2004 um 22:02 Uhr

auch wenn den "großen" fotografen das bild nicht gefällt. ich würde mir gerne weitere fotos von yvonne ansehen.
mfg. angelika



Anja Schick, 4.01.2004 um 23:17 Uhr

Ich sag jetzt nix mehr. Außer vielleicht, dass ich mich nicht für einen "großen" Fotografen halte.
Und um mal den Schuh des Manitu zu zitieren "1,69 ist nicht wirklich groß".



Marco ( Birdy ) Vogelsberg, 5.01.2004 um 1:48 Uhr

ein hab ich noch :-))))
@ anja, ich gebe dir ja auch vollkommen recht, was du schreibst, es gibt leute in der fc, die muell hochladen und bei kritik noch unverschaehmt werden. selbst erlebt. das war auch nicht mein beweggrund, weshalb ich mich gestern geaergert habe. das problem, was ich hier sehe und wo ich absolut gallig werde, ist einfach nur, wenn andere der meinung sind, hier regeln zu wollen,was in die fc gehoert oder nicht. und das ist gestern hier passiert. keinem ausser a. meyer und seinen leute steht dieses recht zu.
sorry nochmal fuer meinen englischen satzbau, passiert mir manchmal. ist auch kein wunder nach ein paar jahren in den staaten.
also sollte einiges jetzt wieder verwirrt oder willkuerlich klingen, ich klaere auf.
... jetzt ist fuer mich der schlussstrich gezogen.
yvonne, nicht boese sein, wegen der angestrebten diskussion, gerade unter deinem bild, aber ich moechte nicht, das du genauso aus der fc geekelt wirst, wie horst.... deswegen auch meine reaktion.

wer weiter mit mir ueber dieses thema diskutieren will, ich stehe jedem per QM weiter zur verfuegung....
lg birdy



Horst Lorbach, 11.01.2004 um 18:18 Uhr

Hallo, liebe Yvonne,
ich fand ein paar Kommentare beleidigend. Bei mir wurde gamals nicht die Bildqualität sondern das Bildthema mit Beleidugungen bedacht. Und das ist auch für mich der Grund gewesen, warum ich keine Fotos mehr eingestellt habe. Und es auch nicht wieder tun werde. Ich werde nie verstehen, daß es Leute gibt, die über andere grundlos herziehen. Und von solchen Kritikern lernst Du auch nichts.

Herzliche Grüße aus Frankfurt vom Horst und der Marga

Noch eine Anmerkung. Nicht direkt von vorne blitzen, rät Dir einer. Erstens: Von der Seite geblitzt gibt es unschöne, harte Schatten. Zweitens: Seitenlicht? Hat den jeder ein Fotostudio?



Anja Schick, 11.01.2004 um 22:05 Uhr

@Horst: Sorry, aber ich kann hier wirklich nichts Beleidigendes lesen. Kritik, die zu hart formuliert ist, ja, Beleidigung, nein.
Und dazu, dass Du, weil jemand Dein Foto angegriffen hat, nichts mehr einstellst, kann ich nur sagen: Wer die Hitze nicht verträgt, soll vom Feuer weg bleiben.
Von den ewigen Ja-Schreiern lernste nämlich nichts, gar nichts.
Mir persönlich ist eine hart angebrachte, ehrliche Kritik lieber als 20 "Oh wie süß".



Johannes Roeßler, 20.02.2004 um 9:27 Uhr

Moin,

ist ja ne nette Diskussion hier...hatte ich auch mal unter einem Bild
Still vergnügt. von Johannes Roeßler
Still vergnügt.
Von
17.12.03, 17:48
11 Anmerkungen
lass Dich davon nicht zu sehr ärgern, manche Leute müssen irgendwie ihren Frust hier loswerden und können nicht zwischen Beleidigungen und konstruktiver Kritik unterscheiden...also einfach weitermachen und auf kontruktive Kritik hoffen...dann kann man hier sogar tatsächlich was lernen! LG Joei...(Werde wiedermal vorbeischauen ; ) )



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 7.913 Klicks
  • 26 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (15/14)