Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

optische Täuschung von Andi Wenter - PermanentMoments

optische Täuschung


Von 

Neue QuickMessage schreiben
9.08.2011 um 0:24 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Lift im Reichstag Berlin

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





kunnor, 9.08.2011 um 0:28 Uhr

sensationall
gehört zu voting

lg
kunnor



Beate Radziejewski, 9.08.2011 um 1:22 Uhr

einfach nur genial
toller Effekt und starkes Bild.

LG Beate



Micha N aus F, 9.08.2011 um 3:13 Uhr

Als Galeriebild sehe ich es nun nicht, aber auf jeden Fall eine gelungene Aufnahme mit Erinnerungswert für den Fotografen.


Andi Wenter - PermanentMoments, 9.08.2011 um 8:33 Uhr

lieben Dank kunnor vor deinen Galerie-Vorschlag. Ich sehs zwar auch nicht unsbedingt als Galeriebild, fühl mich aber mehr als geehrt. (hat im Voting eine
h(w)itzige Diskussion ausgelöst ,-) lg Andi



Micha N aus F, 9.08.2011 um 8:50 Uhr

Das Voting sollte man immer etwas locker betrachten und es waren schon weit schlechtere Bilder dort zu sehen ;-)


michael se.........., 9.08.2011 um 11:37 Uhr

so so, das ist also keine street-fotografie... es lebe die schublade ;))

also... mir gefällt es.



Silber-Distel, 9.08.2011 um 15:15 Uhr

Ich find´s nach wie vor cool. Ich war selbst von diesem witzigen und sehenswerten Effekt begeistert. Die Sprüche beim Voting kann ich nicht nachvollziehen - ich halte mich da seit längerem raus, schaue zu und gebe ab und an meine Stimme anonym ab, weil mir die unendlichen Diskussionen auf den Keks gehen.
Spiegeleieieiei....... von Silber-Distel
Spiegeleieieiei.......
Von
26.9.08, 17:21
16 Anmerkungen


LG und nicht zu viel ärgern
Anni



0x FF, 10.08.2011 um 0:21 Uhr

Unbekannter N°1, gestern um 8:50 Uhr

"Das Voting sollte man immer etwas locker betrachten und es waren schon weit schlechtere Bilder dort zu sehen ;-)"

Ja, dem kann ich mich anschliessen .-)



Yuloc, 10.08.2011 um 7:29 Uhr

cool gemacht :)


Voting-Center, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 114 pro und 497 contra Stimmen abgelehnt.


streetman48, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

Aha, streetfotografie soll das sein :-), allein schon für diese Frechheit
contra



Andreas Schaarschmidt, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

-


Traumpfade, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

streetman48...sag mal..."bemerkst Du eigentlich noch" die Aggression und Unverschämtheit in Deiner Wortwahl...?
Ist das Deine Art und Weise Nachwuchsfotografen zu inspirieren besser zu werden...?
Sind die maximal 15 Probewertungen deiner Bilder der Olymp der Fotografie...?
Und ich rede nicht von meinen Bildern...auf die unvermeidliche Tatsache blickend, dass Du dich sicherlich gleich darauf stürzen wirst...!
Menschen wie Dich braucht es hier nicht...weil Du nicht für Entwicklung stehst...Du produzierst mit Deinen dummen Kommentaren Stillstand...!



Johann Dirschl, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

Leider kucken nicht alle Personen so wie es sein sollte, aber das liegt nicht am Fotografen. Die Idee ist super und auch gut umgesetzt. An der Seite könnte es perspektivisch noch gerade gerückt werden. Dennoch ein anerkennendes PRO von mir, denn ich werde dieses Bild sicher bei nächster Gelegenheit mal versuchen selbst umzusetzen :-)


streetman48, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

@Traumpfade:
Merkst du eigentlich noch was, oder träumst du bereits? Hier wird nicht inspiriert um besser zu werden, dafür ist das Voting bestimmt nicht gedacht. Du erkennst noch nicht einmal um was es geht, und siehst es auch nicht :-)). Das ist kein Streetfoto per Definition, es ist eine "Montage" wahrscheinlich über einen Doppelspiegel, quasi ein analoger Filtereffekt. Und dieser Effekt wird hier präsentiert - und nicht Streetfotografie. Siehst du nicht, wie sich die Köpfe im HG immer wiederholen?
Und meine Bilder stehen hier genauso wenig zur Diskussion, wie auch deine hier nicht relevant sind.
So lange ein Bild von dir hier nicht unter Streetfotografie ins Voting kommt, brauchst du keine Befürchtungen haben, dass ich mich auch auf nur eines deiner Bilder stürze.
Welche Menschen hier gebraucht werden, und welche nicht, und was sie hier für Kommentare abgeben dürfen, liegt auch nicht im ermessen von Menschen deiner Sorte.
Fast hätte ich es noch vergessen: Was sind eigentlich "Probewertungen"? - Der Ausdruck ist mir hier noch nie untergekommen.
[edit]



0x FF, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

Die Idee ist leider schon recht alt und über die Idee hinaus sehe ich nichts wirklich Besonderes.
-



Bär Tig, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

wie 0xFF. contra


polarize-just.for.fun, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

c



Lichterzähler, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

wie BärTig


Peter Mertz, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

c


Rüdiger Kautz, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

Es gibt eben immer wieder Menschen, die über ihr ausgelutschtes Postkartendenken nicht hinwegkommen.
C dafür, aber auch für die Aufnahme.



Ilse Jentzsch, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

Contra...


H.de Balzac, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

Sicherlich ist es kein street, aber es gab schon schlechtere Bilder im voting.
Wenn es nach Traumpfade geht, müssen hier alle zacki zacki raus, die nicht ihre Meinung vertreten.
Austeilen kann sie selbst wie die Axt im Walde.

Bild, um das es ja eigentlich geht
-



Der Wolle, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

auch wenn es möglichrweise die falsche Sektion ist, finde ich den Ton, der hier von manchen Zeitgenossen an den Tag gelegt wird eher unangemessen.
Leute hallo, vergeßt nicht, wir wollen Spaß haben, wer das nicht will, sollte zum Lachen in den Keller gehen.

Zum Bild: die Wirkung finde ist cool, allerdings fehlt dem Bild m.E. etwas an Schärfe. daher von mir leider ein Contra



T. Nelke, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

Eine schöne Idee bei der ich erst ein paar Mal hinschauen musste.
Klares Pro



Leitender Praktikant, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

-


Andi Wenter - PermanentMoments, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

AN DIE LIEBE VOTING-GEMEINDE:
ICH HABE DIESES FOTO NICHT FÜR DIE GALERIE VORGESCHLAGEN, SONDERN EIN FC-MITGLIED, DEM DAS BILD EINFACH GEFÄLLT.
ICH BIN ÖSTERREICHER UND WAR AM WOCHENENDE IN BERLIN UND ECHT FASZINIERT VON DIESER STADT - DIESE AUFNAHME IST MIR IN DER KURZEN ZEIT, DIE DER LIFT BRAUCHT, UM IM REICHSTAG ZUR KUPPEL ZU KOMMEN EINGEFALLEN UND ICH FINDS HALT WITZIG. ICH WEISS AUCH, DASS ES DIESE AUFNAHME NIE UND NIMMER IN DIE GALERIE SCHAFFT, BITTE ABER AUCH UM VERZEIHUNG - ICH HABS FÄSCHLICHER WEISE UNTER STREET EINGEBETTET (WEIL ICH HALT DEN GANZEN TAG AUF DER STRASSE WAR UND AUCH VIELE SOG: STREET GEMACHT HAB ;-)
MIR IST AUCH BEWUSST, DASS VIELE FOTOGRAFEN DIESE AUFNAHME UND DEN VORSCHLAG FÜR DIE GALERIE ALS AFFRONT SEHEN, WÜRDE MICH ABER AUCH ÜBER ETWAS LOCKERHEIT IN ZEITEN WIE DIESEN FREUEN - ICH GALUB WIR HABENS ALLE VERDIENT...
IN DIESEM SINNE ALLEN ALLES GUTE UND SCHÖNE FOTOS.
GANZ LIEBE GRÜSSE ANDI



Micha N aus F, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

lockeres contra ;-)


manfredowitsch, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

Andi, eine Bitte: brüll nicht so, das ist lästig und vor allem schwer lesbar. ;)


more, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

c
geschmeidig bleiben....



apunkt, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

also dann ein lockeres PRO


Essential-High-Vision, 11.08.2011 um 0:39 Uhr

Alter Schwede und ich dachte immer nur Frauen leiden am PMS.

@ streetman48, deine Wortwahl ist ein wenig übertrieben, man kann kritische Hiweise auch anders ausdrücken.

Zum Foto: die Idee ist spaßig und ich finds auch gut, weil ich das so noch nicht gesehen habe, auch wenn die Idee alt sein mag. Möglicherweise bin ich es noch nicht. Jedoch denke ich, dass es nicht den Einzug in die ehrwürdigen Hallen der Galerie schafen wird.



ich weis noch nicht, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

c


Arno M, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

die anmerkung mit dem doppelspiegel und analogem filtereffekt finde ich witzig...
si tacuisses... etc pp :-)))

bild: c



-Z-W-I-E-L-I-C-H-T-, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

c


Matthias von Schramm, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

warum schreit der fotograf so? kann jemand auch mal den traumpfade mal abschalten. is ja fürchterbar.

ansonsten, so schlecht finde ich das bild nicht.

c



DZA Almay, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

was hat die Sektionswahl mit der Bildqualität zu tun?

Bild c



Sven Klügl, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Mal wieder die ganzen Texte hier gelesen

Ihr seit schon alle sehr spaßig ab und an :-)

Aber für einige geht es hier nicht um Spaß, nur um die Macht über die Bilder anderer zu entscheiden ob sie einen Stern bekommen oder nicht - und diese Macht üben einige gerne aus.

E



KLAAS H, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

-


ChrissM., 11.08.2011 um 0:40 Uhr

@ streetman48: es geht auch anders - keiner möchte deine Meinung kritisieren, sondern nur die Art wie du diese äußerst.
Dass das Voting für Äußerungen bentutzt wird welche nicht immer einen Lernprozess anderer unterstützt, weiß denke jeder der sich länger hier aufhält. Die Frage ist auch ob ein Lernprozess Sinn und Zweck eines Votings ist.
Meiner Meinung nach sollte sich das Voting auf einen Pro und Contra Button reduzieren, dann könnten wir uns solche endlosen und ewigen Diskussionen sparen. Anmerkungen können immer noch über andere Wege unter Bilder verfasst werden.

Zum Bild - es ist ein lustiger Effekt aber nicht lustig genug für die Galerie :-)



p.mue.st, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

c


..findus., 11.08.2011 um 0:40 Uhr

das ausgerechnet Traumpfade von der richtigen Wortwahl spricht is schon lustig.

Bild: c



kunnor, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

HALLO
ich war der der die Frechheit besaß dieses Foto vorzuschlagen.
Was für eine negative Energie das auslöst erstaunt schon sehr,als (entschuldigung) Neuling im Bereich Street(heist also "keine Ahnung")
fand ich dieses Bild (Idee und Qualität) super.
Hätte ich geahnt das solche Bilder olle Camellen sind(sowas weis mal natürlich) na dann wär diese Frechheit natürlich nicht passiert.
Also,speziell an die Götter der des Streethimmels MACH ICK NIE WIEDER

Gruß Kunnor



MaxNimmertreu, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

rückkopplungs-pro


ChrissM., 11.08.2011 um 0:40 Uhr

@ Kunnor, nein keine Frechheit - hier gibt es von einigen nur keine Anerkennung und Wertschätzung gegenüber anderen Arbeiten und Meinungen. Diese bilden aber nicht die Mehrheit, sie verstehen es nur unangenehm aufzufallen.

Fazit - IGNORIEREN

:-)



H. Sophia Daske, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

c o n t r a


Zwei AnSichten, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

c


Dirk The Beaver, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Schade, dass es hier immer so eskalieren muss...


Franz77, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Das klappt ja echt gut mit der Moderation. Suche jetzt wirklich nach Gründen dafür noch einen Mitgliedsbeitrag zu opfern. Kann hier langsam nicht mehr mehr sehen als einen überteuerten WebSapce. Fotografisch bringt diese Art der Diskussion echt nichts.

Die Bildidee ist finde ich witzig, aber für die Galerie ist es mir zu sehr ein Schnappschuss. C



Abstrakta Wahnsinn, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Das Bild heißt "Optische Täuschung"
Man sieht, dass sich die Köpfe wiederholen. Könnte ein Fahrstuhl sein... Wieso darf es nicht unter die Sektion Street? Es scheint spontan gemacht, zeigt keine Portraits etc. Was unterscheidet es von viele anderen "sogenannten" Streetfotos, die in besagter Sektion eingestellt werden? Ok es ist in Farbe, es ist nicht analog, sind das die Totschlagkriterien?
C weil es mich nicht umhaut, nicht wegen der Sektion.



Christopher Daams, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

+++pro+++


Atloc, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

e


BlendeAchtSonneLacht, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

-


Mykophile Waldwutz, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

lockeres c


Günter Boris, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

c


Jörg Ossenbühl, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

ob Straße oder nicht, ich finds witzig

+



Franz-Josef Eckenroth, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

c


Sanlen, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

der Schnitt vorne ist nicht so gut, in meinen Augen.
kein Galeriebild.
die Idee ist toll.
trotzdem contra.

die Diskussionen hier im Voting...:-/
macht müde, sie zu lesen.




-TKO-, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

+


Piet K., 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Kontra


Eberhard Kamm, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

ob street oder nicht das ist hier nicht zu beurteilen.

@ streetmann48, für mich ist streetfotografie 28-35 mm und dicht ran, und so wie es aus der Kamera kommt, und nicht passend zurecht schneiden, das ist keine Kunst.

fürs Bild contra



don ricchilino, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

neutral...


roland gruss, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

PRO


Etzadle, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

drollige Diskussion,
aber mal ehrlich: manchmal ist es auch schwierig eine passende Sektion zu finden..., auch wenns keine neue Idee ist, ist es trotzdem sehenswert,
+



Der Jürgen, 11.08.2011 um 0:40 Uhr


contra



StAtIng, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Nette Idee, für die Galerie leider zu wenig.

Sorry

C



Jens V61, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Erschreckend, wie die Diskussion manchmal entgleitet - die Welt/FC ist steckt eben voller Neurotiker - das pulsiert, das Leben !!!!


Bild trotzdem Pro



Bernd Ullrich, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

+


Zwerine, 11.08.2011 um 0:40 Uhr




Cornelius Goldammer, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

c


Bettina Ebert, 11.08.2011 um 0:40 Uhr


-



Fran Scott, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Mensch Leute, ich versteh die Diskussionen nicht, wenn einem das Bild nicht gefällt soll er einfach den Kontra-Knopf drücken, dabei wird niemand beleidigt oder angegriffen und man verliert auch nicht den Blick fürs Wesentliche: das Bild.
Ich finds übrigens stark! Ob's wirklich in die Galerie sollte will ich lieber nicht bewerten, dafür bin ich zu sehr Anfängerin und Hobbyknipserin. Enthalt mich also und wünsch dir viel Glück!
Hätt natürlich auch einfach nur aufs Knöpfchen klicken können, aber irgendwie wollt ich auch mal meine Meinung in die Disskussionsrunde schmeißen.



Franz Schaffernak, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

+++


Xtrada, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Dieser Lift scheint einen jeglichen Knipsenbesitzer epidemisch anzustecken. Allerdings fällt der Pingpong-Effekt dieser Kontaktinfektion mit dem Spiegel verschieden einnehmend aus - wie man sieht:

http://w3-o.hm.edu/fb06/professoren/zangl/FHM_FB06_zangl-Dateien/
Berlin%202005/Reichstag3g.jpg

http://2.bp.blogspot.com/-cGXi-XX8qk4/Ti7KIXxT6wI/AAAAAAAABJc/iae
-2cDdUuc/s640/Aufzug+Reichstag_effected.png


............u.s.w.u.s.f.................

Insofern ist das Obige m.E. ein Resultat im guten Mittelfeld der Infizierten, da allein der (H)Aha-Effekt festgehalten und eine anständige Nachbehandlung (Ausrichtung, Schnitt) vernachlässigt wurde.

Übrigens sah man den Erreger unter den "Spezialisten" 2005 noch wesentlich entspannter mit 129 : 103 :)))
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/3799044

Da sieht man mal, wie wunde(r)bar abgehärtet wir heute sind :) !!

contra



Bea Herzberg, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

was für ein Kindergarten hier...
lasst uns doch sachlich bleiben:
der Effekt durch die Spiegelung ist toll,
aber der Bildschnitt ist nicht optimal,
die helle Decke ist mir zu dominant,
daher c



limited edition, 11.08.2011 um 0:40 Uhr


c



Klexy Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Lustig. aber contra.


Klexy Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

Ah, es gibt wieder jemanden, der ex cathedra doziert, was Streetfotografie ist. Das ist schön. Ich werde demnächst einen Selbstvorschlag in der Sektion machen.
http://fc-foto.de/10141352



Reinhard Block, 11.08.2011 um 0:40 Uhr

-


 

Roland21, 20.08.2012 um 9:21 Uhr

Klasse gemacht :)


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 2.842 Klicks
  • 83 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert

  • NIKON D90
  • 18.0-105.0 mm f/3.5-5.6
  • 22.0 mm
  • f5.6
  • 1/40
  • ISO 500
  • -1/3EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (101/100)