Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wenn Gerhard nicht so scharfe Augen gehabt hätte... von Hans-Wilhelm Grömping

Wenn Gerhard nicht so scharfe Augen gehabt hätte... 


Von 

Neue QuickMessage schreiben
23.06.2003 um 16:21 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
...wäre ich vermutlich an diesen kopulierenden Bläulingen achtlos vorbeigelaufen. Aber vier Augen sehen nun mal mehr als zwei!
Bläulinge haben wir in Zeutschach reichlich gesehen. Rund 100 Arten Bläulinge leben allein in Europa und so wage ich mich nicht an die exakte Artbestimmung. Die Raupen vieler Bläulingsarten fressen oft nur an einer einzigen Pflanzenart, kommen folglich nur in Gegenden vor, wo auch ihre Futterpflanze wächst.

Nikon D 100 und Sigma 2.8/90 mm, fl. 5.6, 1/500 sek., ASA 200.
Informationen zum Foto
  • 6.918 Klicks
  • 95 Kommentare
  • 2 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (667/666)