Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

zeig mir.... von Jo Kurz

zeig mir....


Von 

Neue QuickMessage schreiben
28.12.2007 um 19:30 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
...deinen zaun... [nr 2]
;-)

diesen habe ich schon vor einiger zeit entdeckt und konnte auch nicht daran vorbeifahren.
allerdings hätte meine knipserei fast mit dem herbeirufen der polizei geendet, doch konnte ich die zauneigentümer gerade noch überzeugen, dass ich nichts will, ausser fotos von ihrem zaun... *g*

zäune sind ja offenbar ein aufregender falterersatz für den winter *gg*

zeig mir... von Jo Kurz
zeig mir...
Von
13.11.07, 17:24
46 Anmerkungen


Panasonic DMC-L1
Olympus ED 50-200mm 1:2,8-3,5 + 2,0 Telekonverter
200mm • f/4 • 1/500s • iso-200 • RAW
P1040626.JPG • 06.12.2007

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Kai Rösler, 28.12.2007 um 19:33 Uhr

Ein schönes Spiel mit Farben, Formen und Schärfe/Unschärfe!

Gruss Kai



Helmut Burkard, 28.12.2007 um 19:35 Uhr

Schickst ihnen halt jetzt zur Versöhnung ein Bildl...
Wunderschön geworden! Gut die Schärfeebene gewählt!
LG Helmut



Charly , 28.12.2007 um 19:36 Uhr

Na, prima - Fahrräder ohne Sattel - das piekst!
Orignell ist der Zaun auf jeden Fall, und die Schärfe sitzt!
LG charly



Stevie 65, 28.12.2007 um 19:36 Uhr

Amüsant, deine Begleitgeschichte!!
Deine Aufnahme ist super gelungen!!
Bin gespannt auf die Fortsetzung dieser interessanten Serie!!
Grüoss, stevie65



Gewitterwolke, 28.12.2007 um 19:36 Uhr

Die Leute sind wohl nicht begeistert wenn man ihre Zäune knipst:-) Aber die Mühe hat sich gelohnt. So einen Zaun sieht man nicht alle Tage.
LG Marion



Dieter Geßler, 28.12.2007 um 19:40 Uhr

Gelungene Aufnahme, Zäune wären auch mal eine Idee.
Die Geschichte dazu ist ja putzig. Aber beim fotografieren von Türschlößern hab ich auch schon mal Ärger bekommen. :-))))
VG Dieter



Hans Pondorfer, 28.12.2007 um 19:59 Uhr

Klasse, wie Du den individuellen Zaun präsentierst. Könnte ein Motorbiker sein.
Na Gott sei dank, konntest Du ihn noch von der Harmlosigkeit Deiner Aufnahme überzeugen.
LG H.



Gabriele Benzler, 28.12.2007 um 20:03 Uhr

Eine gelungene Aufnahme. Das ist ein schöner Zaun mit den Fahrräder. Wahrscheinlich haben die Bewohner gedacht Du willst einFahrrad stehelen ;-)).
LG Gabi



P r i s m a , 28.12.2007 um 20:19 Uhr

herrliche Perspektive und durch den Schärfeverlauf
entsteht eine tolle Dynamik!
Schöne Grüße Marianne



Sigrun Und Volker D., 28.12.2007 um 20:39 Uhr

Sehr gute Perspektive!!!
LG
Sigrun



Andreas Penkler, 28.12.2007 um 21:07 Uhr

Sehr lässig! Geiles Motiv, super Perspektive, feine Farben.
LG, Andreas



Egon Kronschnabel , 28.12.2007 um 21:11 Uhr

Mit den Zäunen geht man sehr kreativ um.
Auch das ist ein außergewöhnliches Beispiel.
Sehr gut fotografiert!
lg egon



Werner Bartsch, 28.12.2007 um 21:14 Uhr

wenn die wüßten, wie "berühmt" ihr zaun jetzt ist ......
interessant ist er jedenfalls.
lg .werner



JürgenWenzel , 28.12.2007 um 22:16 Uhr

das ist ja ne tolle Idee, Jo!
echt gut gemacht, und die Farben! klasse!
lg Jürgen



Friedrich Walzer, 28.12.2007 um 22:17 Uhr

LACH!! Was glaubst Du wie oft mir das in Wien in Jugendstilhäuser schon passiert ist,das letzte mal war es am Stephansplatz wo der Stock im Eisen ist in dem Haus.Aber originell ist Deine Aufnahme schon und der Schärfeverlauf ist pipifein.Es ist dem Hausbesitzer unverständlich daß Du die Blechfahräder fotografiert hast und nicht die Eingangstüre oder Fenster.Wer fotografiert der kann viel erzählen.
LG,Fritzl



J. Und J. Mehwald, 28.12.2007 um 22:59 Uhr

Klasse, die müssen wir gleich mal weiterzeigen!!
Viele Grüße von Jutta und Jürgen.



Anoli , 28.12.2007 um 23:03 Uhr

Verrückt!! *g*
LG Ilona



Frau Ge aus Rümpel, 28.12.2007 um 23:25 Uhr

hihi, das ist ja eine klasse geschichte.. ruf an, wenn ich dich mal auslösen soll...
klasse zaunfoto, ich mochte dein letztes schon so
lg astrid



AL dente , 28.12.2007 um 23:49 Uhr

Einzigartig, Deine Zaunserie... was es nicht alles gibt.
Bei mir müssten es Pferdeköpfe sein - aber leider haben wir gar keinen Zaun, nur einige Steinmäuerchen. :-)
Tolle Farben und super Schärfeverlauf.
Liebe Grüsse Andrea



Karl H , 28.12.2007 um 23:52 Uhr

Grenzen sind halt doch was Schönes ... :-)

lg Karl



KaPri , 29.12.2007 um 0:09 Uhr


:-)
einer fürn Anton...!
lg k



Fabienne Muriset, 29.12.2007 um 2:01 Uhr

Im Grunde genommen tragisch, die Reaktion. Übrigens all die Zäune hier in Wien (und die meisten bei weitem nicht so schön wie dieser hier), die sind mir aufgefallen... und lassen tief blicken. Aber eigentlich wollt ich nur sagen, dass mir die Aufnahme gefällt.

Grüsslis
Fabienne



Petra.Schulz, 29.12.2007 um 8:03 Uhr

Sehr originell der Zaun und auf jeden Fall ein Foto wert. Auch in diesem Licht sieht der Ausschnitt sehr gut aus!
LG Petra



Stefan Jo Fuchs, 29.12.2007 um 8:50 Uhr

feines dekor da auf dem zaun. dir ist die wahl der tiefenschärfe bestens geraten, und die farbigkeit ist eine wohltat!
lg stefan



N. Nescio, 29.12.2007 um 10:35 Uhr

die teleperspektive deiner zäune, auch hier - ist super.
ein buntes bild. auch die geschichte mit dem polizeirufenden besitzer ist eine bunte ... spionin aus dem osten auf beuteerkundung - man wohnt ja nahe der grenze? *ggg*
lg gusti



Dorothea P., 29.12.2007 um 11:29 Uhr

Die Geschichte zum Foto macht es perfekt!
lg, Dorothea



Marina Lampsargis, 29.12.2007 um 12:39 Uhr

Du bist ein echter Zaunspezialist ~ der Schärfeverlauf ist sehr gut ~ gefällt mir
PS hier mein Zaun
~Ohne Kommentar~ von Marina Lampsargis
~Ohne Kommentar~
Von
25.11.07, 18:22
9 Anmerkungen



Dieter Craasmann, 29.12.2007 um 16:48 Uhr

Eine tolle Aufnahme, vor allem mit dem schönen
Hintergrund, dem Schärfenverlauf und der feinen
graphischen Bildwirkung.
Ich kann es nicht glauben,
dass sich jemand darüber aufregt, wenn man seinen
Zaun fotografiert. Hysterie durch Herrn Schäuble
produziert.
Viele Grüsse
Dieter



Helga a.m.H. , 1.01.2008 um 22:50 Uhr

Liebe Jo den musst Du mir aber unbedingt zeigen - und da ich ja wie Du weisst gerne und oft mit dem Rad unterwegs bin finde ich sie doch irgendwo sehr niedlich ;-)

Ich seh schon, ich muss die Zäune rund um viel mehr ins Auge fassen und nicht immer nur auf die KrabbelüberallhinDingelings bzw. alles was fliegt und flattert oder was ein Hütchen (mit Lamellen ;-)) trägt schauen ;-)))))))

Lg aus dem Marchfeld
Helga

Das mit dem Aufreger erinnert mich doch da an etwas ;-)))))))), man scheint wohl für andere verdächtig zu wirken, wenn man die Welt durch *Linsen* zu betrachten versucht ;-))))



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 755 Klicks
  • 30 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (698/697)