Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

die technik, von Johann Bernreiter

die technik,


Von 

Neue QuickMessage schreiben
3.03.2004 um 18:03 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
die natur, und die lichtstimmung!
beim fotografieren in island gibt es wenig störende elemente. aber eins tritt jedoch sehr häufig auf.
freileitungen!
so habe ich hier mal die freileitung als objekt mit einbezogen.
das dadurch die leitung das bild durchschneidet hab ich in kauf genommen.

1. nachtrag: auf wunsch hab ich die leitung wegretuschiert.

2. nachtrag:
antwort auf die anmerkung von elvira zu bild "die technik - ex"
@elvira
danke für deine ausführliche anmerkung.
wir lernen alle noch dazu - auch ich!
bei meinen bilder hab ich es natürlich leichter, da ich den background kenne und ich im vorfeld schon testen kann wie ein bild wirkt.
deshalb stelle ich auch dann ab und zu ein lehrbeispiel rein, damit man den unterschied sieht, davon haben viele etwas und jeder kann sich für sich den teil holen, den er vielleicht noch nicht kennt.
darum, so glaube ich, ist es nicht schade um die arbeit und mühe.
ich tue es gerne, und helfe jeden der meiner hilfe bedarf.
was ich aber nicht mag sind unterstellungen oder behauptungen und vorurteile, wie z.b. "exterme EBV" oder "drehen an photoshop-reglern" obwohl derjenige gar nicht wissen kann wie es entstand.
zum dem möchte ich wissen wie diese leute RAW-daten verarbeiten!
apropo EBV - für mich ist alles EBV vom auslösen bis zur präsentation - und nur das ergebnis zählt für mich und die bildaussage.
bei den trickreichen dunkelkammerarbeiten früher hat sich niemand daran gestoßen. mein güte, was ist da alles herumgedoktert worden!

lg jo



Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Der Zby, 3.03.2004 um 18:06 Uhr

wahnsinn. Dein gefühl zum detail in diesem bild haut mich um. very nice.
zby



RinE - SunShinE, 3.03.2004 um 18:08 Uhr

was für eine stimmung - hammer !!!!!


Gunter Regge, 3.03.2004 um 18:08 Uhr

Wieder J.B. Qualität.
Jepp, paßt wunderbar.

Gruß
gunter



Nicole N., 3.03.2004 um 18:10 Uhr

Wow, echt geil,die Wolkenbildung gefällt mir ehrlich gesagt am besten.
Nici



Josef Zenner, 3.03.2004 um 18:19 Uhr

W A H N S I N N .
Gefällt mir sehr gut.
Gruß Josef.



Thorsten -) Hampf, 3.03.2004 um 18:52 Uhr

Dieser Umfang an Graustufen - beeindruckend. Eine gute Idee Technik und Natur in dieser scheinbar unberührten Landschaft in Einklang zu bringen. Menschen haben eben schon überall Spuren hinterlassen.
Fürs Voting natürlich PRO!
lg Thorsten



Stefan Haffner, 3.03.2004 um 18:53 Uhr

Schön, dass die Leitung bei dem dunklen Hintergrund nicht untergeht. So hat sie was nicht störend Strukturierendes.
lg Stefan



Margret Deckert, 3.03.2004 um 18:55 Uhr

Gefällt mir sehr gut.
Gruss Margret



Sonja Witter, 3.03.2004 um 19:43 Uhr

Herrlich dustere Landschaftsaufnahme, wirkt gerade in Schwarz - Weiß!!

LG
Sonja



Matthias Wachter, 3.03.2004 um 19:43 Uhr

sehr gut. für mich kein bild zum vorbeischlendern, sondern zum "beobachten". immer wieder und länger. je länger ich schaue, desto mehr "dringt es in mich", wenn du weißt, was ich meine, ich finde einfach keine besseren worte.
lg matz



Johann Bernreiter, 3.03.2004 um 20:12 Uhr

@matthias
freut mich, das du dir zeit für mein bild nimmst.
danke dir!
lg jo



Ewa S., 3.03.2004 um 20:41 Uhr

Sehr schönes Bild, die Stimmung, die Atmosphäre, einfach traumhaft, so "normal" und doch nicht alltäglich, meine Augen bleiben an dem Bild einfach hängen.

lg, Ewa



Rainer Switala, 3.03.2004 um 21:10 Uhr

da kann man nur begeistert schauen und zum vote gehen
fantastisch
gruß rainer



[Angelika Himburg], 3.03.2004 um 21:18 Uhr

island ist schon sehr fotogen.
ob in farbe oder s/w ...es sind immer faszinierende fotos entstanden.
lg angelika



Christian Lehner, 3.03.2004 um 21:31 Uhr

unverkennbar deines ;-)

ist wieder großartig, besonders das licht auf den masten macht es besonders

lg chriS



Katrin Mathis, 3.03.2004 um 22:01 Uhr

super, vor allem die tonung!


Elke G., 3.03.2004 um 22:24 Uhr

meine Richtung ist dieses Bild nicht unbedingt.....mit schw/w. tu ich mich eher schwer....aber die Beschreibung zum Thema.....hat mich verführt....
:-) mich ein wenig näher mit ihm zu befassen und dabei fällt mir auf,das der Strommast recht gut ...so angestrahlt .....und gut platziert ..... das Bild bereichert.... und wieder einmal zeigt,das es ohne Technik auch in Island nicht geht......
LG
Elke



Wolfgang Hagemann, 3.03.2004 um 23:28 Uhr

Mut zur Realität
Mut zur Leitung
gut so!



Frank D.B. Brüning, 4.03.2004 um 0:08 Uhr

Als dokumentarische Bildaussage ist das Foto ok, aber ansonsten kann ich damit leider nicht viel anfangen. Sorry, Jo und viele Grüße Frank


Marco Eckstein, 4.03.2004 um 1:12 Uhr

Sehr schöne Details und optimale Belichtung. Die dunklen Wolken sind wieder mal sehr stimmungsvoll. Auch wenn du die Freileitung diesmal mit ins Bild ausdrücklich einbeziehen willst, denke ich, dass es ohne noch besser wirken würde. Einen guten Effekt hat der Mast allerdings. Das Foto bekommt dadurch mehr Tiefe. Ich würde ihn noch zum Vordergrund zählen, auch wenn er schon relativ weit weg ist.
Gruß, Marco



Maxx Müller, 4.03.2004 um 8:56 Uhr

wie (fast *g*) immer sehr gut...


Johann Bernreiter, 4.03.2004 um 8:58 Uhr

@marco
werde das bild im PS bearbeiten und die leitung eliminieren, ich lade es in meinem homeordner hoch.
lg jo



Johann Bernreiter, 4.03.2004 um 10:30 Uhr

@ der zby, thorsten, ewa,
danke das ihr so genau schaut!
@ gunter, christian
an eurer anmerkung sehe ich, ihr kennt mein bilder ziemlich gut.
@elke, frank
eure ehrlich und konstruktive anmerkung freut mich.



Ben Goossens, 4.03.2004 um 12:46 Uhr

I like the dramatic atmosphere:-))
It's good that you retouched the wire in the reloaded image.15 year ago, it was done by hand with a small pencil. Techniques are changed and it's a good thing, even when photopuristes disagree.
gruss, Ben



Ro Sta, 5.03.2004 um 2:34 Uhr

hey, genial!
...wie du Technik und Natur hier kombiniert hast ist wundervoll.

Ein geniales, sinnbildliches bild.

Gratuliere

gruss
rs



Trautel R., 5.03.2004 um 11:27 Uhr

Dumm gelaufen, jetzt erst mitbekommen, aber noch nicht zu spät, zum Voting zu gehen.
Einfach genial.
LG Trautel

PS: war da ja schon "grins", diese verdammten grauen Zellen.



Johann Bernreiter, 5.03.2004 um 12:31 Uhr

@ hi ben
you are a good men and photograph.
and i like your script to this pic.
thank you.
@matthis
seh ich genau so.
@ro sta
danke für deine nette anmerkung und dein nettes fotomail, hast mir ein große freude damit gemacht!
@traudel
danke für dein bemühen, wenn du mal "zu spät" kommst, macht das doch auch nichts aus.
- es ist nie ZU spät - was meine bilder betrifft. es freut mich jede nette oder konstruktive anmerkung.
was ich nicht mag steht in der anmerkung im voting
"für chris".
dein "PS" bringt mich zu schmunzeln - danke dir dafür!
@josef
danke für dein "wahnsinn" - bedeutet mir sehr viel.
jo



Johann Bernreiter, 5.03.2004 um 12:43 Uhr

und last but not least
danke für die lieben anmerkungen an:
sunshine, nicole, thorsten, stefan, magret, sonja, angelika, katrin, wolfgang, björn, michael, maxx,
in fotofreundschaft johann



Uli Benke, 5.03.2004 um 16:55 Uhr

...bin ganz deiner meinung zur EBV!!! Ich finde die leitung passend!!! Aber wie man sieht gehen da die meinungen auseinander. ...gruß uli


Martin Schwabe, 5.03.2004 um 17:25 Uhr

Warum auch immer manche an der Leitung rummeckern, sie passt ins Bild.

Man kann auch gleich alles wegretouchieren, dann hammer bald nur noch weisse Blätter.

Fehlte noch dass einer sagt die Leitung kommt gut, nur die Landschaft müsse weg.

m.



Voting Center, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 121 pro und 211 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste mal ;-)


Der Zby, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

anschauen. wirken lassen. und bevor ihr dann in die faszinierende welt auf dem bild automatisch versetzt werdet - pro drücken.
der zby.



Antje Görtler, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

Sorry, aber dies Bild ist mir von der Stimmung her zu duster. Mag sein, daß es so war, aber es gefällt mir nicht annähernd so gut, wie die anderen Islandbilder von Johann. Die Meßlatte liegt inzwischen sehr hoch:-) Skip


Gunter Regge, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

+


Margret Deckert, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

ein PRO
Gruss Margret



Marianne Sch, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

Pro


Thorsten -) Hampf, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

P*R*O siehe unten


Sandra Bartocha, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

die stimmung mag ich...und diese schwarz-weiss-island- sachen sind auch ganz hervorragend.

vitisee2 von Johann Bernreiter
vitisee2
Von
22.2.04, 9:35
108 Anmerkungen

dieses hätte ich gern in der galerie gesehen...

aber bei diesem...stört mich doch die freileitung...ich weiss, du hast sie bewusst ins bild mit einbezogen..und in manchen landschaften sind sie auch nicht einfach zu eliminieren, aber...mir ist sie zu horizontal...sie bildet, bis auf den lichtpunkt auf dem mast, keine eigene dramatik, die ihre berechtigung im bild ausmachen könnte.
stimmung: pro
leitung: contra
gesamt: skip
grüsse, sandra



Berno Blüchel, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

contra


Lars. P., 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Holger Klöter, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Bielefelder Bilder-Freak, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

contra


Birgit Bertram, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

PRO!!!


Rainer Switala, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

grandios
proooooooo



Sonja Witter, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

Beeindruckende Schwarz - Weiß Aufnahme! PRO!

Sonja



Trautel R., 5.03.2004 um 18:27 Uhr

Wow
Pro



Camboy X, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

Also auch ich fand Vitisee 2 vom Gesamteindruck wesentlich besser... Dieses spricht mich leider nicht so an. Das Bild hat zwar seine Reize, aber für die Galerie leider Contra.


[Angelika Himburg], 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Doris Kerbeck, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

Wieder ein Foto von dir, das mir gefällt!


Hendrik Schmitz, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

einfach mal wieder ein ganz grosses WOW

Pro



Sabine Kuhn, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

klares P R O fessionell,
da: exemplarisch G U T !!
. . die Sabine . .



Tino Klemm, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

skip


Charly Schneider, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

P R O !


Torsten Anneessen, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

Contra!


Ela Dücker, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

++


Erik Schwarz, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

prO


Andreas Roe, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

ganz nett, aber galerie??? eher doch nicht!


Rainer Mahnke, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

gefällt mir von der Stimmung her nicht
contra



Josef Zenner, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Siegfried B., 5.03.2004 um 18:27 Uhr

ob nun mit oder ohne Leitung, das sehe ich nicht in der Galerie!


Mandy Privenau, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

sehr sehr geile tonung!
PROO

Reetz Mandy



Johann Bernreiter, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

@siegfried
da hast du vollkommen recht, ist derzeit im voting und nicht in der galerie!



art-kassel, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Core ., 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Marion V., 5.03.2004 um 18:27 Uhr

auch mit Leitung
pro



Florian Wetzel, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro'!


Olaf Bathke, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Monika Paar, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Helmut Gutjahr, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Katrin Mathis, 5.03.2004 um 18:27 Uhr

pro


Michael Carl Dean, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

Pro .... obwohl der Rahmen...aber trotzdem pro !


Peter To, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

pro


Thomas Ernst, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

pro, u.a. wg der tollen Stimmung


Conny Wermke, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

pro


Ro Sta, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

ganz klar PRO!
Bei diesem Bild kommt doch ganz klar das Genie in Johann wieder hervor.
Aus einem profanen Landschaftsbild etwas geniales machen, das kann nur er!

gruss
rs



Chris Meier, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

klasse Spiel mit Grauwerten und eine interessante Kombination von Technik und Natur.
Die Bildaufteilung empfinde ich eigentlich als optimal.
Dennoch fehlt dem Bild was, das mich vom Hocker reisst.

Um nicht wiederum giftige Attacken seitens Johann und seinen Fans auf mich zu ziehen, sage ich nicht, was ich abstimme und frage nicht nach der Bildaussage. ;-)

Gruss
chris



Johann Bernreiter, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

@chris
keine sorge, deine anmerkung ist diesmal konstruktiv und objektiv.
es lese es mit freude, und bin begeistert dass sich dein ton zum positiven gewendet hat.
wie du jetzt tatsächlich abstimmst bleibt alleine dir vorbehalten - da sie nach wie vor geheim ist.
und selbst wenn du hier ein begründetes contra schreibst wie z.b. "bild gefällt mir nicht - contra" nehme ich dies wohlwollend zur kenntnis.
was ich aber partout nich mag sind behauptungen, unterstellungen, vorgefaßte meinungen oder dumme phrasen.
also im ernst - diese anmerkung ist im vollem umfang ok!
herzlichst dein johann



Armin [M], 5.03.2004 um 18:28 Uhr

pro


Peter Jürgens, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

contra


Christian Kummer, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

pro

lG, Christian



Andreas Reh, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

Zu düster, Weg und Leitung teilen das Bild.
Klares Contra

Gruss Andreas Reh



Beatrix Morandell, 5.03.2004 um 18:28 Uhr

pro


Klaus F., 5.03.2004 um 18:28 Uhr

Absolut einnehmende Stimmung!
Dickes Pro
Gruß
Klaus



 

Johann Bernreiter, 5.03.2004 um 19:13 Uhr

danke allen für die teilnahme im voting.
besonders meinem bildgönner "der zby"
johann



Doris Kerbeck, 5.03.2004 um 22:20 Uhr

Schade!


Klaus-Uwe Kühl, 5.03.2004 um 23:09 Uhr

Was mir an dem Bild nicht gefällt:
Die Freileitung! Zwar habe ich nichts gegen Freileitungen und andere Objekte in ihrer natürlichen Umgebeung, mich stört hier speziell jedoch, dass die Leitung mit dem Licht des Gletschers / des Schnees in der rechten Bildpartie verschmilzt, weile es meinen Blick ablenkt und meinen Genuss des Bildes stört! Soweit so gut!

Was mir an dem Bild gefällt:
Mir gefällt das Spiel von Licht und Schatten, das Spiel der Wolken und die dadurch erzeugte Dramatik in der Landschaft, ihre Weite, ihre Stille und ihre scheinbare Unberührtheit. Das Bild zieht meine Blicke an, lädt mich zum verweilen und zum entdecken ein - und davon gibt es reichlich:
Die Spiegelungen in dem Wasserloch im Vordergrund, die Berge im Hintergrund, die zum Teil bis in die Wolken hineinragen, das gleißende Licht oder der gleißende Nebel, der die Hänge hinabzufließen scheint ...
Ich mag solche Stimmungen und je länger ich Dein Bild betrachte, umsoweniger nehme ich die Leitung überhaupt noch war. Ergo, ein Superbild, das meine Blicke in seinen bann zieht :-)))!
Gratulation Jo, mir gefällt Deine Art Bilder zu sehen und zu realisieren außerordentlich gut :-)))!
LG vom Niederrhein Klaus-Uwe
p.s. Ich habe mir auch das Bild ohne Leitungen angeschaut, dieses hier gefällt mir besser, ist authentischer, weil wirklich so :-)))!



Margret Deckert, 6.03.2004 um 11:25 Uhr

Schade, dass es nicht geklappt hat.
Gruss Margret



Der Zby, 6.03.2004 um 19:06 Uhr

es freut mich dass so viele dieses bild gesehen haben!

lg zby

ps. was mir an diesem bild so gut gefällt ist
Die Freileitung!



Peter Leon, 10.03.2004 um 10:00 Uhr

Auch wenn es nicht für die Galerie gereicht hat: Geil !
Der Mast der Leitung ist richtig positioniert, Belichtung gut, Brennweiteneinsatz (28er ???) , bzw. Bildausschnitt otimal. Ehrliche Landschaftsbilder (ohne inszenierten Kitsch...) sind eben nicht immer glattgeschliffen. Die Ablehnung durch die Community sagt für meine Begriffe mehr über die Qualität der Galerie als über Dein fotographisches Können aus (selbst wenn Du Dich ja schon als "Knipser und Mopedfahrer" geoutet hast *ggg* ). Ich finds persönlich wichtiger, daß sich jemand um Bilder mit persönlicher Note bemüht, als daß dem Mainstream leicht verdaulicher Kitsch (Baum im Sonnenuntergang... würg...) geliefert wird. Also: Das hast Du gut gemacht !

gruß
peter



Mareike Sydow, 24.03.2004 um 11:00 Uhr

habe das bild erst eben gesehen.....schade...das voting ist rum.
ich möchte trotzdem sagen, dass es für mich ein grandioses bild ist...allein schon den grautönen her.
freu mich auf mehr !
lg
mareike



Marc Richter, 17.04.2004 um 21:57 Uhr

Das sieht wirklich Klasse aus. Einer der schönsten Bilder die ich bisher hier sehen durfte.


Maria Jessel, 20.04.2004 um 2:52 Uhr

Ja, die Technik
- immer wieder ein Problem!!
Trotzdem ein sehr stimmungsvolles Bild
- mit ein bisschen Fantasie und gutem Willen
kann der Betrachter/In die Strommasten einfach übersehen...!
LG Maria



Bernd Schlenkrich, 21.05.2004 um 21:09 Uhr

Ungestörte Landschaft gibt es nicht mehr, Johann.
Aber die Szenerie ist trotz der leider präsenten Freileitung grandios.
LG
Bernd



Joachim Paetow, 3.12.2004 um 11:58 Uhr

Das sind ja insgesamt umwerfende Fotos von dir.
Aber wo sind die neuen Fotos.
Gruß Joachim



Adolf Fischer, 6.08.2005 um 9:53 Uhr

Ein gelungenes Stimmungs-Bild!
mfg



Margret D, 8.08.2005 um 20:05 Uhr

Stimmungsvolle Aufnahme.
LG Margret



Doc Kramer, 21.02.2006 um 8:35 Uhr

ein tolles bild welches durch seine kontraste
eine besondere wirkung
hat.

lg vom doc



Andreas Greuter, 21.11.2006 um 20:58 Uhr

kleiner Tip: Stell Dir das Bild mal in Polaroid Technik (Typ 55) und in Sepia Tonung vor..... Das gäbe meiner Meinung nach dem Bild den letzten Schliff!
Aber auf jeden Fall schön gesehen!
Gruß, Andreas



Her-bert , 22.05.2007 um 16:56 Uhr

sehr schönes Foto

Grus Herbert



Müller Eric , 7.02.2008 um 22:13 Uhr

Diese Stimmung ist Wahnsinn ein echt tolles Bild
Gefällt mir sehr gut
Gruß Eric



Stefan Bistrosch, 26.03.2008 um 20:19 Uhr

Ein Traum. Auch mit der Leitung.
Ich will da wieder hin!

LG Stefan



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 3.799 Klicks
  • 112 Kommentare
  • 2 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (42/41)