Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Noch mal Mohn.... von r346456

Noch mal Mohn....


Von 

Neue QuickMessage schreiben
2.06.2007 um 9:36 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
EBV: Natürlich gemacht. :-) Was?
Blüte Maskiert und nur den HG etwas abgedunkelt und entrauscht.
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich freue mich über eure ehrliche Meinung zu meinen Bildern!
Positiv wie Negativ!

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





UweHennig , 2.06.2007 um 9:39 Uhr

eine sehr schöne Arbeit, die Kanten sind me zu scharf,
LG
Uwe



Dream Cherry , 2.06.2007 um 9:42 Uhr

kann mich nur anschließen.
feine arbeit.

lg cherry



Wolfgang Jöst, 2.06.2007 um 9:57 Uhr

Sehr schöne Arbeit!
UweHenning hat leider recht, die Kanten sind etwas zu scharf.
vg Wolfgang



Britta Lange, 2.06.2007 um 11:36 Uhr

Den Bildaufbau mit der unscharfen Kapsel im Hintergrund finde ich sehr gelungen! Auch die Farben gefallen mir. Bei den Kanten der Blüte schließe ich mich den anderen an, hier wäre weichere Auswahl besser gewesen und den weißen Saum links würde ich noch bekämpfen. Die Farben finde ich sehr gut!
LG, Britta



Conny Wermke, 2.06.2007 um 12:21 Uhr

Die Spuren der Bearbeitung sind zu sehen..dan liebe ohne. Wäre dann doch sicher noch schöner.

LG Conny



Ernst Hobscheidt, 2.06.2007 um 22:07 Uhr

sehr schön dieser Mohn.
Gruß
Ernst



Thomas Und Birgit Niebergall, 4.06.2007 um 19:55 Uhr

Was für eine Schärfe. Das ganze Bild gefällt uns sehr.
Gruß TuB



romann, 16.06.2007 um 6:04 Uhr

Auch mir gefällt die Bildkonstruktion und das Motiv gut
Auch mich stört jedoch der Blütenrand, der bei der Weichzeichnung des Hintergrundes entstanden ist.
Versuch evtl einmal die Weichzeichnung in einer neuen Ebene über dem Original und dann via Ebenenmaske den Rand teilweise transparent zu machen. Den störenden Effekt bringst Du dann relativ effizient weg.

LG Roger



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 192 Klicks
  • 8 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (7/98)naechstes