Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

stormy weather von Petra Dindas

stormy weather


Von 

Neue QuickMessage schreiben
15.10.2002 um 12:08 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
... auf Rügen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Michael August, 15.10.2002 um 12:15 Uhr

die Ostseeküste hat schon einiges an Schönheit zu bieten.
Gefällt mir Dein Bild, schöner Ausschnitt

Michael



Lene Busch, 15.10.2002 um 12:15 Uhr

...und Du hast *durchgehalten*...
ja Ihr hattet eine kalte Zeit.... schade eigentlich oder?
Auch hier gefällt mir das fast SW-Foto. hast Du den kleinen Leuchtturm *eingefärbt*?
Um mal gleich selbst zu antworten.... es scheint gar kein SW zu sein. Hab eben meine Tischlampe ausgemacht :-))
Gruß Lene



Berno Blüchel, 15.10.2002 um 12:19 Uhr

moin rose

die lange kaimauer wird durch den bildschnitt sehr gut betont. auch die farblich trennung in s/w und farbe beim leuchtturm finde ich gelungen. ein zweiter punkt um im bild von links nach rechts zu wandern. das s/w symbolisiert für mich das schlechte wetter, die farbe beim leuchtturm den eingang zum geborgenen hafen.

der rahmen verläuft oben mit dem bild. hier ist keine klare trennung erkennbar. vielleicht fügst du noch eine dünne schwarze linie unmittelbar am bildrand ein. dann ist das bild besser abgetrennt.

gruß berno



Maren Arndt, 15.10.2002 um 12:40 Uhr

Jaaa, nun weiß ich wenigstens, wo du gewesen bist...
So ohne mich....
gefällt mir sehr gut, Tonung, grüner Leuchtturm alles vom Feinsten, der Beschnitt sowieso - Deine Kreativität kennt keine Grenzen...
Neid - so ein wenig auf Deine ART, Fotos zu präsentieren...
Dir einen ganz lieben Gruß
von mir.....





Elisabeth Heidegger, 15.10.2002 um 12:50 Uhr

Bin etwas verwirrt, ist es nun eine S/W Aufnahme oder nicht? Auf jeden Fall ist sie sehr interessant und spiegelt das düstere Wetter gut wieder.
Ich hätte euch Sonne, nichts als Sonne gewünscht.
Herzlichen Gruß
Elisabeth



E. H. Elfenstaub, 15.10.2002 um 12:53 Uhr

die Gischt kocht hoch.. die Kälte ich fühl sie wieder... nur der Leuchtturm gibt ein klein wenig Farbe... aber nicht ausreichend, um gegen das Grau zu bestehen.. gut dein foto..

LG elisabeth



Monika Paar, 15.10.2002 um 13:39 Uhr

symbolisiert dein foto den langen weg zum licht?
stelle ich mir zumindest so vor..
lg
monika



Dark Rose, 15.10.2002 um 13:46 Uhr

@Monika.... Du kannst Gedanken lesen... mit allen Stürmen... die das Leben so bietet...
@EvÖ:.... ich warte auf Deine Aufnahme!
@Elisabeth H...... es ist nur in den Farben reduziert um etwas mehr Aussage ins Bild zu bekommen...
@Maren:.... der Leuchtturm, dass ist wie NY... du verstehst?
@Berno:... ich habe es im Vorfeld versucht... mir gefällt es so besser.... das graue Nichts verläuft sich in die Unendlichkeit.... Du verstehst??
@Lene:... alles Originalfarben, nur sehr stark reduziert.... und es war der Kälte-Schock des Jahres für mich.... zumindest was das Wetter anbelangt....
@Michael:.... es freut mich, dass Dir meine Aufnahme gefällt!

danke und liebe grüße von d@rk rose



Jan Neumann, 15.10.2002 um 14:17 Uhr

Habe im Sommer auch ähnliche Situation in Sassnitz gehabt (allerdings nur von der Mole fotografiert): tagelang 7-9 Beaufort, bis die Gischt hochspritzt. Tolles Bild und schöner Schnitt, gefällt mir sehr!

Jan



Edeltraud Vinckx, 15.10.2002 um 14:52 Uhr

Schön in dem grau die Farbe am Leuchtturm. Die Gischt schlägt an die Felsen, so ist es genau richtig am Meer.
Ein schönes Foto ist es aber, mir gefällt es sehr gut.
Gruß Edeltraud



Caroline B., 15.10.2002 um 15:35 Uhr

Scchöne Weite, sieht aber eher kühl aus :-))
lg
c.



Ha Di, 15.10.2002 um 16:35 Uhr

Ein Spiel der Naturgewalt....auch an der Ostsee....schönes Foto mit einer leichten Neigung.....LG vom HaDi


Sabine Steinwender, 15.10.2002 um 16:42 Uhr

Hallo Dark Rose, soo hoch ist das Wasser gespritzt?
Toll fotografiert.
lG
Sabine



art-kassel, 15.10.2002 um 19:18 Uhr

Hallo Rose,
ein wirkungsvolles Bildformat gewählt.
Sehr gutes Foto; mE perfekt bis auf die leichte Neigung die HaDi schon angesprochen hat.
Gefällt mir sehr gut.
Lieben Gruß Knut



Heinz Markytan, 15.10.2002 um 19:59 Uhr

Schaut ja wirklich gigantisch aus und natürlich auch perfekt aufbereitet. Hattest du auch das Ölzeug mit, denke bei dieser Brandung wäre es sicher nötig.
Gruss Heinz



Victor Dr.Christ, 15.10.2002 um 20:05 Uhr

..die Vor-Kommentatoren haben es ja schon herausgearbeitet, ich kanns gut nachvollziehen..das Bild hat starke Symbolkraft..und wirkt sehr durch die strenge Konzentration auf wenige Strukturelemente..gelungen! Gruß, Victor


Peter Schmid 1, 15.10.2002 um 20:35 Uhr

Die rauhe See hast Du dort super eingefangen - ich wünschte, ich könnte das live sehen.
lg Peter



Manfred Bartels, 16.10.2002 um 22:08 Uhr

Bin wieder mal spät dran.
Hänge gerade mal wieder auf einem Lehrgang rum.
Hab mir mal schnell ein paar Bilder angeschaut.
Sind mal wieder gut geworden, wie gewohnt.
Bis demnächst
Gruß Manfred



Allegra S., 20.10.2002 um 13:55 Uhr

Jaaa ... das Bild sowie Bearbeitung ist super!
Sassnitz war so ziemlich der einzige Ort an dem wir ein paar Sonnenstrahlen hatten.
LG Allegra



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.162 Klicks
  • 21 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1127/1126)