Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Winter 2011-2012-3 von Tilman Neubert

Winter 2011-2012-3


Von 

Neue QuickMessage schreiben
21.02.2012 um 13:02 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Winter 2011-2012-2 von Tilman Neubert
Winter 2011-2012-2
Von
17.2.12, 17:49
6 Anmerkungen

Winter 2011/2012-1 von Tilman Neubert
Winter 2011/2012-1
Von
14.2.12, 17:21
16 Anmerkungen

Vor dem nahenden Frühling noch ein paar letzte winterliche Impresionen ...

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Tassos Kitsakis, 21.02.2012 um 13:13 Uhr

Es ist das Chaos in der Ordnung, welches den Reiz des Bildes ausmacht!
Und ja, ich habe mich nicht verschrieben!



Artur Feller, 21.02.2012 um 13:20 Uhr

Ist es in Ordnung, wenn ich in dem Chaos reizvolle Bilder in dem Bild, ausser dem Bild als Ganzes, sehe ?
Und nein - ich sehe nicht nur eisiges.
Gruß
Artur



Annelie S., 21.02.2012 um 17:36 Uhr

Die kleinen Kunstwerke, die die Natur uns in frostigen Zeiten schenkt, zeigst du hier glitzerzart. Mir erscheint es wie eine Versammlung geheimnisvoller, kleiner Eiswesen!
LG Annelie



sibon, 21.02.2012 um 17:47 Uhr

Feine kristalline Formen und Linien. Fast ein abstarktes Kunstwerk (der Natur).! Sehr schöner Ausschnitt in sensilblen Grauwerten!!!

Gruß Sigi



Bärbel7, 21.02.2012 um 17:55 Uhr

Diese Eisblumen sehen klasse aus - und perfekt gezeigt sowieso! Du schaust eben genau hin! Gruß Bärbel


Thomas Thomitzek, 21.02.2012 um 21:37 Uhr

Groß ART ig!
LG Thomas



Udo Ludo, 22.02.2012 um 10:38 Uhr

Freie Winkelwahl.


GRESCH, 23.02.2012 um 9:04 Uhr

Faszinierend, das Eis wirkt durch die Bearbeitung wie Cellophan.
Gruß Gregor



Kerstin Stolzenburg, 29.02.2012 um 10:11 Uhr

Wunderschön, diese kristallinen Strukturen. Die Natur schafft die Kunstwerke; wir müssen sie 'nur' entdecken.

Viele Grüße. Kerstin



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 251 Klicks
  • 9 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (15/254)naechstes