Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Hexerei von Ka Zi

Hexerei


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.10.2010 um 23:04 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
- Flockenstieliger Hexenröhrling -
Boletus erythropus

Im rohen Zustand ist diese Hexe GIFTIG,
das Gift wird erst durch das erhitzen des Pilzes zerstört.

Als Speisepilz wird der Flockenstielige Hexenröhrling dem Steinpilz gleich gesetzt,
stellenweise sogar als noch schmackhafter empfunden.

Unkundige Pilzsammler können den Flockenstieligen Hexenröhrling mit dem ähnlichen
Netzstieligen Hexenröhrling der ebenfalls ein ausgezeichneter Speisepilz ist und dem giftigen Satanspilz verwechseln.

Bei mir persönlich sind alle Röhrlinge mit rotem Stiel nur Fotomodel !!


20.08.2010

E-520 / 14-42mm > 25mm
F 10 / ISO 400 / -0,7 EV / 1/2sec

Schnitt / Schärfe


Ein paar m entfernt stand der Kindergarten ;)
Hex Hex von Ka Zi
Hex Hexnicht in Diskussion
Von
25.8.10, 2:24
15 Anmerkungen






Bitte verlinkt keine Bildchen hier drunter.
Dankeschön

Anmerkungen:





Regine Brossmann, 25.10.2010 um 23:07 Uhr

Wow, ein Risenpilz.

LG,

Regine



cirrus56, 25.10.2010 um 23:08 Uhr

Eine ausgezeichnete Szene.
Der dicke Pilz muß sich den Zweig auf seinem Haupt gefallen lassen.
Gut daß du ihm das Leben gönnst
und ihm die Pfanne erspart bleibt.

lg Gunther



De Wolli, 25.10.2010 um 23:08 Uhr

Du hättest ihn essen sollen, der ist leeecker!!!!
:-)))



Rainer Rottländer, 25.10.2010 um 23:19 Uhr

Klasse Foto, der hat aber einen starken Stiel, ein Prachtbursche.
Lg Rainer



timelord, 25.10.2010 um 23:51 Uhr

Ich finde sowieso, dass Pilze in den Wald gehören. Hier sieht man ja warum.

Sehr schönes Pilzmakro.



Klaus Kieslich, 26.10.2010 um 5:09 Uhr

Das ist ja ein Prachtexemplar
Gruß Klaus



Uli Esch, 26.10.2010 um 6:11 Uhr

Die Flockenhexen sind echt lecker, da entgeht Dir was ;-)
Das scheint ein ganz schöner Brocken gewesen zu sein! Licht und Schärfe sind prima. Das Umfeld ist ein wenig unruhig, aber das war hier vermutlich nicht wirklich aufzuräumen ;-)

LG
Uli



Beatrice J., 26.10.2010 um 17:48 Uhr

..der hebt den Baum hoch, - mit was für einer Kraft er sich dagegen stemmt und dabei in die Breite geht, erinnert an einen Gewichtheber Gruss Trix


Hermann Klecker, 29.10.2010 um 16:16 Uhr

Find ich gut.

Gruß
Hermann





 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (266/265)