Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

libre von Charito Gil

libre


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.04.2007 um 17:03 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
alte idee
neues bild
:)
secretos del mar von Charito Gil
secretos del mar
Von
1.4.05, 1:08
58 Anmerkungen


moonchild von Charito Gil
moonchild
Von
1.11.04, 21:10
64 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





ANSCHii.reloaded., 25.04.2007 um 17:04 Uhr

wie ein traum ......

sehr schön....

lg
ANGi



Paul Müller-colonia, 25.04.2007 um 17:05 Uhr

eine grosse wirkung - wie eine wiedergeburt, und besonders schöne grautöne
lg paul



Maik Biniszkiewicz, 25.04.2007 um 17:06 Uhr

sehr schöne Idee und perfekt in Szene gesetzt :)

Gruß Maik



Anke M., 25.04.2007 um 17:07 Uhr

sehr schön!


Dieter Schumann, 25.04.2007 um 17:08 Uhr

traumhafte komposition !


teddynash, 25.04.2007 um 17:12 Uhr

:-) schön kreativ !

teddynash



Harald Felgentreu, 25.04.2007 um 17:14 Uhr

:-)


TwiN PearL, 25.04.2007 um 17:14 Uhr

Oh, wie schön, dass es Dir wieder besser geht! Phantastisch, Deine Idee und ganz zu schweigen von Deiner meisterlichen Umsetzung!!! lg Jutta


Johann Be., 25.04.2007 um 17:14 Uhr

Feine, inspirierte Arbeit!

Gruß Hans



CreAKTive 1.Account, 25.04.2007 um 17:15 Uhr

fein


C H L O È, 25.04.2007 um 17:16 Uhr

wunderbare Atmosphäre!



Charito Gil, 25.04.2007 um 17:17 Uhr

danke schön !!
:)
@ fragmenT
mir geht nicht besser
aber ..
ich "brauchte" ein bild machen
fühle ich mich wie der baum
aislado von die FC
:)))



Ben Goossens, 25.04.2007 um 17:22 Uhr

Wonderful creativity:-)))
lg, ben



Alfred Paulchen, 25.04.2007 um 17:22 Uhr

traumhaft,
im wahrsten Sinne des Wortes
Gruß Alfred



Arno Bünning , 25.04.2007 um 17:31 Uhr

Wow, bin sprachlos.
LG AB



Helmut Aschauer, 25.04.2007 um 17:32 Uhr

Superschönes Bild, allerdings weiss ich nicht, was das Wort "libre" bedeutet (ich kann "leidlich" deutsch, italienisch, spanisch und französisch) - was um Himmels Willen ist "Libre"???
Helmut



Charito Gil, 25.04.2007 um 17:33 Uhr

:)
@ helmut
frei !!!



Jan Gropp, 25.04.2007 um 17:41 Uhr

Sehr gelungene Komposition!
LG Jan



Ewald Mario Bauer, 25.04.2007 um 17:46 Uhr

excellent composing !!
cograts !!



A.K. Kraus , 25.04.2007 um 18:11 Uhr

gute Idee ;-)
LG Alfred



Walter F., 25.04.2007 um 18:12 Uhr

was du immer so zauberst,
hohe bearbeitungskunst,

lg walter



René von der Stein , 25.04.2007 um 18:17 Uhr

und wieder ein Zauberwerk :-)

vlg René



Werner Dreblow, 25.04.2007 um 18:26 Uhr

...klasse Bild...Traumhaft...


Barbara A.S., 25.04.2007 um 18:34 Uhr

Z - A - U - B - E - R - H - A - F - T !
Schön, daß Du die anderen beiden auch noch mit drangehängt hast ... die kannte ich noch nicht :-)).
LG Barbara



Angelika H., 25.04.2007 um 18:58 Uhr

eine wunderbare sensible arbeit mit sehr viel gefühl....
mag es sehr
lg angelika



Esther Margraff, 25.04.2007 um 19:00 Uhr

kostbar sieht es aus...und was ist kostbarer als die Freiheit?? Wunderbar!!
LG
esther



Licht Gespinst, 25.04.2007 um 19:04 Uhr

ich wollte grad fragen wie es deinem Arm geht, aber du hast ja Jutta schon gesagt, dass es dir nicht besser geht.......:-((
sowas kann sich leider ganz schoen hinziehen.
das Bild ist wunderbar leicht.....



Marcell Waltzer, 25.04.2007 um 19:19 Uhr

Wenn eine Idee gut ist, dann kann sie noch so alt
sein ... ich glaub' ich brauche im Moment etwas mehr
Freiheit :-(



Charito Gil, 25.04.2007 um 19:28 Uhr

an allen
danke schön wieder mal
@ marcell
du lebst noch !!!
ja freihet brauchen wir alle
immer ..
wieder
:)
für mich ist zeit zu ausruhen
:((



Anita Schneider, 25.04.2007 um 19:33 Uhr

Traumhaft schön.
Eine beeindruckende Arbeit.
LG,
Anita



Senza Nome, 25.04.2007 um 19:59 Uhr

....seufz....

ich bin mal wieder sprachlos!!!!!



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 25.04.2007 um 20:09 Uhr

Wunderschöne, sehr surreale fotoarbeit.
Am besten gefällt mir der rand der muschel der sich wie ein gebirge hinter dem wolkenband emporstreckt.


Gruß



Wolfgang T., 25.04.2007 um 21:28 Uhr

Faszinierend. Ich hatte eine sehr ähnliche Idee, die ich in einigen Tagen zeigen wollte... jetzt weiß ich nicht.... will dich doch nicht plagiieren.


Der Biege, 25.04.2007 um 21:41 Uhr

Spitze ...

:o) Biege



Patrick Desmet, 25.04.2007 um 21:55 Uhr

Klasse gemacht !!!
groeten Pat



Rudi Gauer, 25.04.2007 um 22:03 Uhr

Immer wieder ein Genuß deine qualitativ toll umgesetzte Ideen zu bewundern.
+

Viel Erfolg, Grüße Rudi



Hobri, 25.04.2007 um 22:13 Uhr

Begeistert! ch bin!!!!
lg Holger



A. Muse, 25.04.2007 um 22:18 Uhr

das ist wunderbar! ja!


Ahrt-Design, 25.04.2007 um 22:38 Uhr

Surrealismus der feinen Art. Sehr schön. LG Wolfgang


Petra Sommerlad, 25.04.2007 um 23:40 Uhr

Traumhaft schön. LGPEtra


Joachim Kalkhof, 25.04.2007 um 23:47 Uhr

Eine fantastische Idee! Absolut klasse dargestellt!
LG Joachim



Mr. Contra , 26.04.2007 um 0:50 Uhr

Fein fein fein.. die Idee und die Umsetzung sind echt genial.. gefällt mir sehr gut.. weiter so...


Cristina Iampaglia - Jaime Caviedes, 26.04.2007 um 2:36 Uhr

Para soñar y soñar ... como muchas veces tus trabajos nos alegran el dia .
Saludos
Cristina y Jaime



I arkadas I, 26.04.2007 um 6:22 Uhr

ein wunderbares kunstwerk..
bin begeistert!!!!

lg hannes



Silvia Wiese, 26.04.2007 um 8:22 Uhr

Wunderschöne Bearbeitung, gefällt sehr gut.+++
LG Silvi



Charito Gil, 26.04.2007 um 11:55 Uhr

@ wolfgang t
vor mir haben bistimmt tausenden von menschen
bilder mit irgendetwas im muschel
gemalt .. gezeichnet .. fotografiert .. collagiert etc
also die idee gehört nicht mir
:)
los mit deine upload
will sehen
:)



Rilo Naumann, 26.04.2007 um 12:41 Uhr

Du bist ein wahrer Fotokünstler!
Tolle Arbeit und sehr schön!

LG Rilo



Egon Pirker, 26.04.2007 um 13:13 Uhr

Starkes Bild !

:-)


Gruß Egon



Gisela Gnath, 26.04.2007 um 13:46 Uhr

Ich bin begeistert!!!
lg Gisela



S. M.H., 26.04.2007 um 19:34 Uhr

gigantisch gut - ich mags total!

lg
sandra



Hanspeter (2) Graf, 27.04.2007 um 6:38 Uhr

Traumhaft! +++++
LG Hanspeter



foto fex, 27.04.2007 um 7:36 Uhr

Whow!
Super!
LG
HH



Detlef Kaiser, 27.04.2007 um 9:15 Uhr

Ich denke, eins deiner Besten in letzter Zeit, sehr, sehr gut!

LG Detlef



Detlev Potthoff, 27.04.2007 um 10:31 Uhr

Ach, da bist du ja.
Schönes Bild !



Voting Center, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 198 pro und 279 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste Mal ;-)


Charito Gil, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

!!!!
:)
harald danke schön



Ulrike Hüdepohl, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

+


TwiN PearL, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

pro***


Anita Schneider, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

+++


Wolfgang Sch., 27.04.2007 um 19:21 Uhr

...pro


Thomas Demuth THE POLYGONIST, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

Wunderschöne, sehr surreale fotoarbeit.
Am besten gefällt mir der rand der muschel der sich wie ein gebirge hinter dem wolkenband emporstreckt.

Wer hier contra votet hat ein herz aus stein.

+++++++++++++++++++++++++++++++



Senza Nome, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

pro...natürlich!


Piet K., 27.04.2007 um 19:21 Uhr

contra


Ingrid Sihler, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

pro


Romulus Rex, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

Wunderschön

+++

Viele Grüße



Angelika Vaca, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

pro


Angéla Vicedomini, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

+++PRO+++


Rainer Klassmann, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

+


Wolfgang Gerhold, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

PRO


Reiner Sliwinski, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

PRO


Conny Wermke, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

pro


Kai Sehlke, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

-


Claus Dackermann, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

Wieder ein absolut ansprechendes Werk +++


Diava Seeth, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

pro


Der Biege, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

Ein Pro von Biege



Patrick Desmet, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

Pro !
lg Pat



Peter Schäfers, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

Ein Bild wie aus einem Traum - und traumhaft schön.
PRO



Anne Marie Göldi, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

pro
lg anne marie



Peter Krammer, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

*Pro*


Sylvie X, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

c


Hobri, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

PRO


Kevin Ba., 27.04.2007 um 19:21 Uhr

+++++PRO+++++


Angelika H., 27.04.2007 um 19:21 Uhr

:o)


Diana vom Tegernsee, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

pro


Klaus der Sandmann, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

+


Thomas J. Kiefer, 27.04.2007 um 19:21 Uhr

Contra?
Ach so, verstehe...wir sind ja hier in der FC.

PRO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Walter F., 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro von walter


Peter Nikolaus, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

tolle Komposition! Von mir ein PRO


Edelgard Feiler, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


Petra Sommerlad, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


O. Kn., 27.04.2007 um 19:22 Uhr

WOW.... pro natürlich

RESPEKT!!!!!!



Mél Ancholy, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


Velvet, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


Uwe Steiger, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro


I arkadas I, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


Macky , 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


Ran Tanplan, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


Stephanie Kamlah, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

wunderschön! pro


Birgit Spitaler, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

PRO !!!!!!!!!!!!!!!


Silvia Wiese, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


Elke Kulhawy, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

Pro


Neo Art, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


PAtScH WOrK, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


Katrin Taepke, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


Siegfried F , 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


Rita Riddermann, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

* PRO *


H. Hoebusch, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro !!!


Elisa King, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro............:-))


Gué Seil-bach, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

das war mein erster Gedanke +


Mrs. Hyde - Anja Papenfuss, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


Thomas B. Ykelen-Lanz, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro spontan aus dem bauch


Eva Lea B., 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


Egon Pirker, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

P
R
O


Gruß Egon



Gisela Gnath, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

Prooo


Euphra, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

**PRO**


MICHAEL NÜBLING, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


ANSCHii.reloaded., 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


Frank Lünstroth, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


Hagen Hinniger, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

.¸,ø¤º *B+I+G* º¤ø,¸.¸,ø¤º *P+R+O* º¤ø,¸.


Manuela Ibenthal, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro


Evelyn M., 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro!!


Harry Reim, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro


Rolf Bringezu, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

s


Doc Kramer, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


Hanspeter (2) Graf, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

logo +++++


Detlef Kaiser, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro


Charito Gil, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

@ güll güll
wow bist du gut !

und ja , ich halte mich an keine gesetze, normen oder
irgendwelche regel wenn ich meine bilder mache
würde ich auch keine kunstschule oder workshop besuchen, ich mache meine bilder
eh mit gefühle als mit verstand
auch wenn manchmal daneben sind
:)

schön das du dir zeit genommen hast
um mein bild zu analizieren

.. charito



Charito Gil, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

na ja, sooo viel zeit zum betrachte hast du auch nicht genommen
sonnst hättes du auch der insekt auf die muschenl "vernichtet"
:)
ratschläge nemme ich immer gern an
ob ich bei bilder mache noch in erimmerung habe
ist andere sache
:)



Alex F. Greger, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

güll gülls ausführungen sind nicht ohne.
ich finds ne sehr kreative arbeit, die mich aber wegen den mangenlnden schärfeverhältnissen nicht überzeugt.
skip



Detlev Potthoff, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

Ach Gülli
Schreib' einfach, dass DU das Bild scheiße findest - und gut ist. Ist dein gutes Recht.
Aber deine "irgendwelchen Gesetze im Surrealismus" machen mich neugierig.
Erzähl' doch Mal.
Sind generell nur Bäume bei Muscheln fremdkörperhaft, oder auch noch andere Dinge ?
Ist es ebenfalls irgendein Gesetz im Surrealismus, dass Möwen, oder gar alles, die Proportionen des Realismus haben müssen?
Besonders irgendwelche Gesetze im Surrealismus wo Bäume zu stehen haben würde mich interessieren, speziell, wie weit hinten sie stehen müssen.
Aber bei einem hast du Recht, und du könntest da sogar noch weiter gehen: Pro-Voter sind blind und doof.
Gruß Detlev
PS: in deinem Profiltext schreibst du, was du alles auf deinen Ständer packst. Solltest du lassen, damit noch etwas Blut für's Hirn übrig bleibt.
Gern geschehen
:))



TOM BIXX, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

mir gefällts (trotz Mängel...siehe Gülli...)
PRO



Nacht Schwarz, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

Hier geht es um das Bild und nicht um irgend welche Maler..........
PRO



Inez Soares, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

yes. great pro


Gerardo Mandiola, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro
klar würde Dali im Grab rotieren... auch er hielt sich für ein Gott! :-)



Manfred Fiedler, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+++


Monika Breunig, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

pro


klasarus, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

-


Arwen Elb, 27.04.2007 um 19:22 Uhr

+


Marpheus Spunsel, 27.04.2007 um 19:23 Uhr

s


Nicole Eckert, 27.04.2007 um 19:23 Uhr

+


CreAKTive 1.Account, 27.04.2007 um 19:23 Uhr

+++


Johann Be., 27.04.2007 um 19:23 Uhr

pro!


 

Charito Gil, 27.04.2007 um 19:40 Uhr

ja, harald prochnow rezonanz hatte das bild gehabt
danke noch mal für der vorschlag
danke auch an alle

also bleibt: "libre"
und es ist ein kleine geschenk für "meine" projektgruppe
gaby..susann .. marcell und
detlev !
für unsere dritte geburtstag
die zweite haben wir leider verpasst
:)


"Galerie Besitos" 3 von Detlev Potthoff
"Galerie Besitos" 3
Von
25.4.05, 15:06
35 Anmerkungen


.. charito



Achim Köpf, 27.04.2007 um 20:07 Uhr

Einfach herrlich!!
Grüße
Achim



RiKeMa, 27.04.2007 um 20:55 Uhr

Wunderschön!!!

Grüßle von Rike



Frank Waechter, 27.04.2007 um 21:04 Uhr

Natürlich ist das Werk nicht in allen kleinsten Belangen perfekt, aber was ist schon perfekt? Wenn es darum ginge, könnte man in nahezu jedem Galeriebild irgendwas erkennen, was nicht perfekt wäre bzw. (achtung), was nicht irgendeiner als nicht perfekt ansehen würde.
Insofern finde ich persönlich es schade, dass es so deutlich abgelehnt wurde, obwohl sich die Contra-Anmerker arg in Grenzen hielten.
VG Frank



Johann Be., 27.04.2007 um 23:06 Uhr

Ich denke, dem Bild hat einfach ein Huhn gefehlt :-)



Detlev Potthoff, 28.04.2007 um 10:52 Uhr

Danke Charito !
:)



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 29.04.2007 um 0:43 Uhr

Finde gerade die verschiedenen unschärfe/schärfeverhältnisse sind es die das bild so interessant machen.

Von gesetzen im surrealismus hab ich allerdings auch noch nichts gehört. Andre Breton würde glaube ich nochmal wieder auferstehen und herrn güll güll persönlich.....

Hab mal ein bild von dali gesehen (ich glaub es war jenes in dem er ein spiegelei an ein seil geknüpft, an eine wand gehängt hat) wo der schatten gegen alle physikalischen gesetzmäßigkeiten läuft.
Und wohlgemerkt, dabei handelte es sich nicht um eine ungenauigkeit oder unlust des künstlers, sondern um ein bewusst eingesetztes stilmittel.
Soviel zu gesetzmäßigkeiten im surrealismus.



Carsten Schulze, 29.04.2007 um 8:05 Uhr

das hätte natürlich mein pro bekommen, wunderschön und fantasievoll.....
Gruß
Carsten



Detlev Potthoff, 29.04.2007 um 19:02 Uhr

@ Gülli
:))))))))))))))))))

"...Es (das Bild) ist pixelig, mal scharf, mal unscharf und völlig ignorant, vorbei an irgendwelchen (auch im "Surrealismus" geltenden) Gesetzen, zusammengestückelt...."


Kannst du deinen eigen, sogar selbst zitierten Satz, nicht mehr lesen?
Wie war das mit dem Blut im Hirn ???
:))
Du kannst von mir aus voten wie du willst - ist dir unbenommen und würde von mir auch nie kritisiert.
Nur Schwachsinn solltest du nicht schreiben, und nur auf den bin ich eingegangen.
:))



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 30.04.2007 um 12:55 Uhr

@ güll, güll

Jetzt mal die ständer beiseite gepackt !!!!

Du schriebst von gesetzen im surrealismus. Sicherlich konntest du sie ja nicht explizit benennen. Denn es gibt sie ja nicht.
Wir beißen uns also nicht darin fest. Du hast leider damit angefangen.

Was mich gestört hat war gar nicht mal die kritik an dem bild. Sie ist zu jeder zeit an jedem bild angemessen !!!!!!
Nur die völlig übertriebene polemik gehörte meiner meinung nach nicht dahin.



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 30.04.2007 um 13:02 Uhr

Dann dürftest du ja auch kein problem mit dem umgangston haben.....?
Hast du aber doch.....siehe oben.

Finde ja deine kritik eigentlich angemessen bzw. diskutabel. Du machst sie eben nur durch die unangemessen polemik kaputt.
Also um was gehst es dir dann hier ?



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 30.04.2007 um 13:16 Uhr

"dass gewisse Gesetzmäßigkeiten AUCH im Surrealismus gelten.

Das machte ich hier an Unstimmigkeiten in Schärfe, Proportionen, Pespektiven, Schattenwurf und Schärfe-Unschärferelationen fest."

Gut da muss wohl Salvatore D. damals was verpasst haben.....wie ich oben schon schrieb.




Detlev Potthoff, 30.04.2007 um 14:35 Uhr

Ach, jetzt spielts du hier das Sensibelchen, ist ja zu süß.
:))
Wer seine Kritik (die ihm unbenommen bleibt) in derart überhebliche und aggresive Form packt sollte sich nicht wundern, wenn er eine zurück bekommt.
Noch ein Beispiel ? Aber gerne doch.

Zitat
"Güll Güll, 23.03.2007 um 19:28 Uhr
........
........
Die jubelden Provoter verdienen virtuell eins an die Ohren oder eine Brille oder einen Grundkurs in Anspruch."

Das Voting geht mir sonst wo vorbei, aber du als Oberlehrer und Anspruchspolizist bist dort einfach nur peinlich.
Du hast auch nicht von Gestztmäßigkeiten des Surrealismus geschrieben, die es übrigens auch nicht gibt, sondern von "irgendwelchen Gesetzen im Surrealismus"
:))
Aber kannst du wirklich deine eigen Schrift nicht mehr lesen. Macht aber nix.
:))






Detlev Potthoff, 30.04.2007 um 15:29 Uhr

Merkst du eigentlich, dass ich zu deiner Bildkritik nix gesagt habe, sondern nur zu deiner agressiven Form, z.B.: "Wer hier Pro votet muss blind oder doof sein" sowie :"Die jubelden Provoter verdienen virtuell eins an die Ohren oder eine Brille oder einen Grundkurs in Anspruch."
und zu deinem Quatsch über den Surrealismus ???
:))



Frank Waechter, 30.04.2007 um 18:25 Uhr

Ich versuche mich noch einmal sachlich zu den Kritikpunkten von Güll Güll zu äußern:
1) "Vorne ist Strandboden, der rechts und links "strichig" per PS "weggewuschelt" wurde (links unten noch mit senkrechtem Bearbeitungsfehler).."
-> Der Bearbeitungsfehler ist in der Tat da, ob er schlimm ist, möchte ich nicht bestimmen. Der weggewuschelte Strand ist ein sicherlich gewolltes Stilmittel und verstößt nicht gegen irgendwelche Gesetzmäßigkeiten. Ob sich der Ersteller es sich damit zu leicht gemacht hat, wage ich auch nicht zu ermessen.

2) "Aber diese [die Wolken] sind hinter der Muschel schärfer als die Ränder derselben."
-> Ich kann - bis auf die vor der Muschel befindlichen Wolken - keine scharfen Wolken im Bild erkennen, es gibt aber in der Tat ein paar minimale Übergangsfehler zwischen Wolken und Muschel, wie ich meine.

3) "Das gilt auch für den Vordergrund und den vorderen Rand der Muschel."
-> Der vordere Rand der Muschel ist unscharf, aber das ist wiederum für mich nicht unrealistisch, sondern könnte mit einer geringen Tiefenschärfe zusammenhängen. Der Boden auf Höhe der Unschärfe ist für mich ähnlich unscharf. Der scharfe Untergrund im Schatten ist räumlich gesehen auf Höhe des scharfen Teils der Muschel, passt also m.E. auch.

4) "Der fremdkörperhafte Baum passt in seiner Schärfe überhaupt nicht zur Muschel und ist zu weit vorne."
-> Dass er als Fremdkörper wirkt, ist m.E. Teil der surrealistischen Bildidee. Die Schärfe entspricht im Groben der an dieser Stelle im Raum geltenden Tiefenschärfe, was man an der Muschel erkennen kann. Ob er zu weit vorne oder hinten steht, ist und bleibt reine Geschmackssache.

5) "Die Möwen passen weder von der Proportion, noch der Tiefe und Schärfe irgendwie ins Bild."
-> Über Proportionalität sollte man sich gerade im Surrealismus keine Gesanken machen, denn das ist ein Grundstilmittel des Surrealismus. Wenn sie auf Höhe des Schärfepunktes fliegen, dann müssen sie auch scharf sein und da es keinen wirklichen Anhaltspunkt gibt, in welcher Tiefe sie letztlich im Bild fliegen (es gibt keine Überdeckungen), kann man es legitim und realistisch genug finden, dass sie auch scharf sind.

6) "Der Schatten von der Muschel auf dem Boden und der angedeutete Schatten des Baumes stimmen nicht zusammen."
-> Laut Boden müsste das Licht in einem stumpfen Winkel seitlich rechts hinten von der Mitte herkommen. In der Tat könnte der Baumstamm dadurch minimal mehr schattig sein, das Geäst wiederum finde ich stimmig. Ich weiß nicht, wo Du den Schatten des Baumes vermutest, aber rechts vom Stamm sehe ich ihn jedenfalls nicht. Laut den Naturgesetzen müsste er - wenn - dann leicht links sein, aber dann wäre er hinter der Wulst der Muschel und dann sieht man ihn nicht. Auf der Wulst selbst wirft er m.E. keinen Schatten (das wäre natürlich dann falsch).

So, ich hoffe, ich war sachlich genug ;-) ...
VG Frank



KONNIs FotoKiste, 30.04.2007 um 21:51 Uhr

das ist wunderschön gestaltet und super bearbeitet. Schade, dass es abgelehnt wurde....
mir gefällt es sehr gut!
lg konni



Senza Nome, 1.05.2007 um 8:56 Uhr

mir gefällts noch immer, auch wenn es keinen dämlichen stern trägt... :o)

zudem würde ich gerne von den hier rumnörgelnden mitgliedern auch nur mal annähernd sowas oben geschaffenes sehen ;o)



Gabriela Wissky, 4.05.2007 um 22:16 Uhr

oh, la la! hier ist ja Stimmung...*grinsbreit*
Danke Charito und wir treffen uns alle in der schönen fehlerhaften Muschel. Ich liebe Fehler, die machen uns so menschlich.
besitos
...gaby



Charito Gil, 5.05.2007 um 9:46 Uhr

danke auch dir, gaby
schön das du vorbei kommst
:)
besitos
.. charito
ps
wann hast du lust für ein projekt ?
:))



surreale Welt , 5.05.2007 um 18:28 Uhr

klasse Arbeit , Super
Gruß Ulrich



Gabriela Wissky, 6.05.2007 um 13:02 Uhr

immer...


B-A-U-M-I , 12.03.2008 um 11:29 Uhr

Absolut stark bearbeitet!



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (630/629)