Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Köln von Martin Lindberg

Köln


Von 

Neue QuickMessage schreiben
22.09.2010 um 17:39 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Der Klassiker mit Dom und Hohenzollernbrücke, Aufnahme vom 18.9.2010 um 20:34, NIKON D90, DRI aus 7 Belichtungen 1/1,5s bis 30s, f 4,8, 40mm, ISO 100,
Leider hat die Lampe am vorderen Brückenpfeiler nicht geleuchtet....und wir haben um diese Zeit keinen Elektriker mehr erreichen können.....

Unterwegs mit Frank Kleibold

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





mriediger, 22.09.2010 um 17:57 Uhr

Tatsächlich ist dieser Bildaufbau ein viel reproduzierter "Klassiker", allerdings hier technisch erstklassig umgesetzt! Gefällt mir sehr gut.


Kalli A., 22.09.2010 um 18:31 Uhr

Einwandfreie Aufnahme, traumhafte Lichtstimmung, ´Top-Qualität, mein Kompliment.
LG Kalli



Pixelzauber, 22.09.2010 um 18:31 Uhr

ein Knaller das Bild
LG
Andreas



Heidrun-W., 22.09.2010 um 20:24 Uhr

prima nachtaufnahme mit feiner lichtstimmung!
lg heidi



H. Fabian, 22.09.2010 um 21:37 Uhr

Hallo Martin,
Im schönen Wechsel zeigst du uns eine schöne Stadtansicht nach der anderen.Köln- auch wieder hervorragend.
VG Hans



Florian Schoen, 23.09.2010 um 8:33 Uhr

Sehr schön! Wobei ich die gunklen Stellen noch ein wenig aufgehellt hätte.
LG
Florian



horstoswald, 23.09.2010 um 18:52 Uhr

wieder eine bildkarte wert,
h~o



Digipit27, 24.09.2010 um 8:34 Uhr

Klasse Arbeit und ein immer wieder gerne betrachtetes Motiv
Gruß Peter



Michael Baltes, 24.09.2010 um 10:46 Uhr

Hallo Martin, also wenn die Lampe am Brückenpfeiler nicht leuchtet, so war eure Vorbereitung aber nur sup-optimal :-)
Wie immer, super Aufnahme, der Klassiker ist spitze
LG michael



Frank Kleibold, 24.09.2010 um 19:44 Uhr

Martin, wir haben die Beleuchtung doch nur abschalten lassen, damit du deinen Namenszug besser zur Geltung bringen kannst ;-)
Die Aufnahme also solches ist ein Vorzeigewerk für den 'Köln-Klassiker'. Es ist alles in sich stimmig. Ich bin auch nicht Florians Meinung, dass du die dunklen Stellen hättest aufhellen sollen. So war es nun mal und so wirkt es nicht gekünstelt.
Ich bin bei meinen Bildern in Sachen Schärfe unzufrieden. Die Idee mit der offenen Blende war wohl nicht so gut :-(( Na ja, ich probiere gleich mal mein Glück.
Gruß Frank



Michael Schultz Photography, 25.09.2010 um 6:31 Uhr

Also erstmal ein genialer Schnitt! Die Lichter und allgemein die Farben sind sehr gut! Der Brückenfeiler ist geschmacksache, aber auch mich stört hier nix!
Einzig bitte ich Euch beide, da nochmal hinzufahren, um mit einer geschlosseneren Blende dieses abzulichten! Ich finde deine Aufnahme spitze! Viele Grüße & ein schönes WE! Micha



Gianmaria Giordanengo, 25.09.2010 um 15:00 Uhr

Wundervolles Bild, es gefällt mir.
Hallo Gianmaria



Christian Welte, 27.09.2010 um 15:47 Uhr

lieber martin,
zwar schon öfters gesehen, aber ich glaube noch nie so perfekt. die schärfe deiner aufnahmen, die ja immer aus mehreren zusammen gesetzt sind (!), ist einfach unglaublich, dadurch wirken brücke und dom beinahe dreidimensonial und man entdeckt dadurch so viele einzelheiten. schon allein der schatten den das brückengeländer wirft... ich bin begeistert.
gruß christian



Michael Krüger MK, 27.09.2010 um 20:43 Uhr

Sehr sehr oft schon gesehen. Diese Aufnahme finde ich persönlich gelungen. Es gibt nichts zu meckern.
Gruß Michael



A.H.F.P., 2.10.2010 um 15:27 Uhr

Hallo Martin, tolle Darstellung - einfach super. Mit welchem Programm arbeitest Du?
Gruß Andreas



Dieter Golland, 8.10.2010 um 7:57 Uhr

Sauberer Klassiker. Bin begeistert.

Gruß Dieter



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (19/18)