Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Hell-Dunkel-Komposition von Petra Berns

Hell-Dunkel-Komposition


Von 

Neue QuickMessage schreiben
8.11.2002 um 13:35 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Ich habe einige Aufnahmen verschossen, bis mir ein Bild des Pampasglas so gelungen ist, wie ich es haben wollte. Mich hatte interessiert, wie eine Aufnahme vom Pampasgras wirkt, wenn ich gegen einen dunklen Hintergrund fotografiere.

Diese leicht grünen Bäume, die im Hintergrund zu sehen sind, habe ich extra so belassen. Ich mag es die Natur zu zeigen, wie sie ist, daher retouschire ich auch ungerne.

Fotografiert mit meiner Minolta 7xi Spiegelreflexkamera im Botansichen Garten Bonn - September 2002

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Jule Lorenz, 8.11.2002 um 13:46 Uhr

Ist wirklich schön geworden!
Gruß, Jule



Elc -), 8.11.2002 um 14:34 Uhr

hallo Petra
sieht schön filigran aus auf dem dunklen Hintergrund.
vG elke



Helmuth Juhnke, 8.11.2002 um 14:38 Uhr

Gefällt mir gut!
Gruss Helmuth



Lulu Menzer, 8.11.2002 um 16:35 Uhr

Ich find's auch schön, Petra, ich find's aber auch nicht schlimm wenn man die Ausgangssituation verändert. Meiner Überzeugung nach ist da keine Natur die " so ist" , sondern immer nur eine subjektive Wahrnehmung. Du musst ja durch deine Augen schauen und wie wir alle wissen, werden die Farben in unseren Augen gemacht. Deswegen finde ich es auch vollkommen legitim ein Fotomaterial so zu bearbeiten, wie uns die Landschaft oder das Objekt vorgekommen ist.
mit liebem Gruss aus Canada
lulu



Evelyn Swillims, 8.11.2002 um 20:20 Uhr

Dieses Foto ist Dir sehr gut gelungen!
Mir gefällts.
Lieben Gruss Evelyn



Monika Paar, 8.11.2002 um 20:56 Uhr

interessant - ich finde, es ist dir gut gelungen!
lg
monika



Volker Munnes, 8.11.2002 um 21:48 Uhr

Einesehr interessante Arbeit........

Dein Bild zeigt im dunkelen Bereich, ein kräftiges -grün- !!!
Was mir, viele Hoffnungen ,,rüberstrahlt"
...diese sanften Federbüschel, bringen die Helligkeit, leicht/weich, herrüber !!!
Wunderschön.......

vlG----------------volker-<
und ein schönes Wochenende, wünscht !



Oliver Damm, 11.11.2002 um 9:56 Uhr

Hallo Petra,

sehr schönes Foto, sehr filigran.
Prinzipiell stimme ich Dir zu, ein Foto so zu zeigen, wie es aufgenommen wurde. Aber heute ist es ja sehr einfach ein Bild zu "verfälschen", zu retuschieren, so dass man nicht mehr sagen kann, ob ein Foto authentisch ist. In Deinem Fall denke ich, wäre die Bildwirkung verstärkt worden, wenn die grünen Zweige nicht im Bild wären, mich persönlich stören sie etwas. Die Wirkung kann erahnt werden, wenn man sich den einzelnen Zweig links alleine betrachtet. Wäre im Übrigen auch eine Überlegung wert, nur einen einzelnen Zweig vor dunklem Hintergrund zu zeigen.

Gruß,
Oliver



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 973 Klicks
  • 9 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (219/218)