Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Die Drachenbrücke von Ernst L.

Die Drachenbrücke


Von 

Neue QuickMessage schreiben
30.08.2008 um 23:19 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Die Brücke über die Cranger Strasse steht im Kontext zu den Zielen der Gesamtplanung für die Halde Hoheward. Dort entsteht zur Zeit ein recht einmaliges Konzept, das unter der Bezeichnung „Landschaftspark Emscherbruch - Neue Horizonte“ die Begriffe: „Wissen, Kunst und Entspannung“ zusammenführt. Diesem hohen Anspruch soll die Brücke als „Eingangsbauwerk“ ebenfalls gerecht werden und auf Ereignisse „dort oben“ auf heitere Weise aufmerksam machen.

Aus ihrer Funktion einer querungsfreien Zuwegung zur Halde für Rollstuhlfahrer, Fußgänger und Radfahrer wird eine geschwungene Form mit sanft ansteigendem Trassenverlauf zwischen den vorgegebenen Widerlagerpunkten gewählt. Dabei steht das Erleben auf der Brücke, wie das der Brücke selbst, im Vordergrund der Überlegungen. So, wie die Landmarken auf der Halde, soll durch die Brücke ebenfalls ein heiteres, unverwechselbares Zeichen gesetzt werden. Aufgrund der geometrischen Vorgaben ist ein einfacher Brückensteg die nahe liegende Konstruktionslösung. Angereichert durch einige wenige Elemente entsteht das abstrakte Bild eines Fabelwesens. Auf diese Weise soll das Interesse an dem Besuch auf der Halde mit den übrigen, vielfältigen Einrichtungen geweckt werden.

Das Grundkonzept für die Brücke baut dabei auf einer einfachen Tragwerkslösung auf, das für eine Brücke in Bochum („Erzbahntrasse“, Querung Rheinische Bahn) sehr ähnlich bereits realisiert wurde. Daraus entwickelt sich die Frage: „Was muss zum Tragwerk hinzugefügt werden, damit es symbolträchtige Gestalt annimmt?“ Auf diese „umgekehrte Fragestellung“ bezieht sich der Entwurf.


Auf Tour mit Michael Gaisch

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Sybilla David , 30.08.2008 um 23:21 Uhr

wow ... eine ganz tolle Aufnahme ... gratuliere :)

LG Sybilla



Lars Tuchel, 30.08.2008 um 23:57 Uhr

So eine Brücke habe ich noch nicht gesehen !! Das bietet sich als Motiv ja förmlich an. Da steigt die Unfallgefahr aber rapide an ;-))
Eine sehr effektvolle Aufnahme !!


LG Lars



MoSch , 31.08.2008 um 9:46 Uhr

starkes teil.... da muss ich unbedingt auch mal hin.
den schnitt bei diesem finde ich etwas gefälliger, wobei man überlegen könnte ob hier die strasse unbedingt mit drauf muss. der rote rücklicht-streifen passt allerdings gut zur roten brücke.
lg moni



Seven Seconds , 31.08.2008 um 9:57 Uhr

Sieht klasse aus !


Bernd Hohnstock, 31.08.2008 um 10:41 Uhr

Die Rücklichter bringen Dynamik ins Foto, sehr gut den Standort ausgewählt.

Gruß Bernd



Adam D., 31.08.2008 um 11:03 Uhr

Interessante Lichtspiel und Schnitt !
VG Adam



Giovanni Pinna, 31.08.2008 um 12:55 Uhr

Selten so ein klasse Foto von der Brücke gesehen.
Top Aufnahme.

vg Giovanni



Bernd1959 , 31.08.2008 um 12:57 Uhr

Tolles Motiv und eine sehr gute Belichtung. TOP. Lg Bernd


ruhrfotograf , 31.08.2008 um 15:18 Uhr

Klasse !!
Gruß Christian



Nanismus , 31.08.2008 um 20:40 Uhr

top... klasse

lg
nanismus



Perry Blevins , 31.08.2008 um 20:59 Uhr

Another beautiful capture. I like this one the best. Thanks also for the information.
Regards,
Perry



Henryk L , 31.08.2008 um 21:52 Uhr

Perspektive, Licht und Farben kann man wirklich nur loben....
LG Henryk L.



Andre aus Duisburg , 31.08.2008 um 21:52 Uhr

Sehr schön! Super Foto!
LG Andre



Kasienka , 1.09.2008 um 16:14 Uhr

Sieht wirklich aus als ob der Drachen die Brücke bewacht.
Schöne Aufnahme ist dir gelungen.
VG
Kasienka



Verdi68 , 1.09.2008 um 20:09 Uhr

Wow, sieht ja gigantisch aus. Hast Du toll rübergebracht. Es gibt doch noch ein paar Architekten mit Ideen.

Vom entzerren hab ich leider auch keine Ahnung ;-)

VG, Verdi



Anita Jarzombek , 2.09.2008 um 16:54 Uhr

Klasse Aufnahme!!!!! Sehr interessante Info!!!!
Gruß Anita



A N D R E A S Beier, 3.09.2008 um 17:01 Uhr

S*T*A*R*K ....


Solibieda Peter , 5.09.2008 um 7:32 Uhr

Ein außergewöhnliches Objekt, was du sehr gekonnt in Szene gesetzt hast.
Chapeau.
LG Peter



Stodde , 16.09.2008 um 20:41 Uhr

Tolles Foto.
Gute Einbindung der Autos.
Mfg Stodde



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.124 Klicks
  • 19 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (496/495)