Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Antiquariat "Haben Will" von Jörn Stubbe

Antiquariat "Haben Will"


Von 

Neue QuickMessage schreiben
19.05.2005 um 8:55 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Scan vom Print
Kodak TriX 400

http://www.js-fotografie.de

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Herr Bucki, 19.05.2005 um 9:05 Uhr

feine blickführung & klasse licht auf dem gesicht - aber bisschen kurze brennweite ?


Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 9:07 Uhr

das ist mit 50 mm gemacht. aber war gewollt, um den laden mit draufzubekommen ;)
mir gefällt diese perspektive.



Marko Mueller, 19.05.2005 um 9:10 Uhr

Ich mag seinen Ausdruck sehr.....etwas unsicher lacht er da in die Kamera......manchmal gehört das einfach auch dazu.

ich hätte vielleicht ein 60er genommen, aber ich hab auch kein 50er :-)
Durch das 60er wäre der HG vielleicht noch ein wenig mehr verschwunden....das weiße Etwas stört mich. Habe ich ja schonmal gesagt, aber will es hier mal nicht verheimlichen



Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 9:12 Uhr

also ich wollte den hintergrund schon so erkennbar haben. es ist sein antiquariat. da gibt es viel zu entdecken. die lampen, die koffer ...

mit dem dämlichen teil gebe ich dir rech ;))



Pierre V., 19.05.2005 um 9:17 Uhr

Hallo Jörn,
gefällt mir sehr. Sympathischer offener Blick.
Den Hintergrund finde ich ok, hinterm Kopf das weiße Teil stört ein wenig. Den Titel in der Sprache der Comics würde ich ändern. Passt irgendwie nicht zu dem Mann.
Gruß Pierre



Herr Bucki, 19.05.2005 um 9:27 Uhr

50 ist prima :) (auch wenn es an meiner DSLR keine echten 50 mehr sind) ich finde nur hände+beine etwas überdimensional.
den unruhigen hintergrund find ich gut, vermittelt einen eindruck von rumpelkammer ... oder, anders ausgedrückt, einem antiquariat mit viel zeugs zum rumstöbern ;)



Katrin Ze., 19.05.2005 um 9:29 Uhr

der Blick sehr sympatisch.


wunderbares Bild, sehr schön..



Thomas Solecki², 19.05.2005 um 9:39 Uhr

gefällt, ja.
aufbau und so .... ausdruck vor allem.
ich finde es gut, wie es ist.

ob 50 er oder 60er, sorry, aber möchte diese marginalen unterschiede (außer dem bildwinkel) mal gerne sehen .....
ein wenig erbsenzählerei.
vg




Marko Mueller, 19.05.2005 um 9:44 Uhr

Herr Bucki

50er im MF ist ähnlich dem 28er im KB.

60er entspricht eher dem 35er im KB.....ich denke, da sind die Unterschiede nicht mehr marginal, vorallem da mir das 60er eine Blende mehr bietet...



Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 9:48 Uhr

@pierre:

der titel orientiert sich am namen des ladens. der heißt wirklich so ;)



Thomas Solecki², 19.05.2005 um 9:50 Uhr

marko, der bildwinkel ist deutlich sichtbar, ja.
aber zeige mir mal den unterschied der schärfentiefe an dem motiv mit einer blende unterschied......
ich behaupte marginal (wobei es bei diesem attributiven merkmal probleme in der bewertung geben wird ....)



Marko Mueller, 19.05.2005 um 9:51 Uhr

klar Thomas, da hast Du Recht.

Aber wenn man die Blende zu und zu macht, ist irgendwann die Grenze erreicht, wo es auffällt......das ist hier nicht so klar, aber es gibt Bilder, die sind zerstört, weil eben diese eine Blende zu weit geschlosse wurde



Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 9:54 Uhr

mal zur info nebenher:

oben wurde mit anfangsblende 4 aufgenommen, weil es in dem laden einfach mal kaum licht gab und drausen den regen prasselte ;)



Herr Bucki, 19.05.2005 um 9:56 Uhr

nochmal nachtrag meinerseits: eventl stört mich auch garnicht die kurze brennweite, sondern seine pose - er sitzt etwas zusammengesunken auf dem stuhl, wirkt auf mich zumindest so, wahrscheinlich hab ich deswegen ein problem mit den proportionen ;)


Fernando O.M., 19.05.2005 um 10:48 Uhr

sehr schönes Bild


Andreas ...H..., 19.05.2005 um 11:10 Uhr

er hat wache, flinke augen und macht den eindruck eines kommunikativen typs...was in seiner branche wohl einfach dazu gehört.


Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 11:32 Uhr

@andreas:

wache flinke augen......
du hättest es nicht besser sagen können ;))



Der Manuel, 19.05.2005 um 11:37 Uhr

*nachrechne* müssten so in etwa 30mm sein *gg*

...egal, wurde alles schon gesagt. Gefällt mir auch.

Ich nehme an, mit Stativ aufgenommen?



Herr Bucki, 19.05.2005 um 11:46 Uhr

ach so, 50mm bei mittelformat? na dann ;))


Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 12:27 Uhr

@manuel:

habe aufs stativ verzichtet, weil es ziemlich eng war. muß so ne 1/30 sek gewesen sein. das kann ich bei der brennweite in der regel noch aus der hand fotografieren ;)



Andreas ...H..., 19.05.2005 um 12:31 Uhr

ich könnte nie mit stativ arbeiten ... ist für mich absolut unvorstellbar. wie gesagt ..ich.


Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 12:39 Uhr

@andreas:

sag das mal herrn müller
:))))



Marko Mueller, 19.05.2005 um 12:58 Uhr

hey Jörn...sag sowas nicht


der Rohner fand das auch komisch.....obwohl ich kaum alkohol trinke, habe ich ne zitterhand wie einer.....ohne stativ geh ich nicht raus....1/60 kann ich kaum halten LOL



Der Manuel, 19.05.2005 um 13:34 Uhr

...bei der Kiwi ist unter 60stel aus der Hand nicht drin - Spiegelschlag ;-(

(es sei denn wir können uns irgendwann noch mal ein "Pimp my Russian"-Gehäuse, wo so ein extra Knopf dazu dran ist ;-)))



Andreas ...H..., 19.05.2005 um 13:38 Uhr

marko, ja klar...das ist was anderes ..wenns eben nicht geht gehts nicht.


Marko Mueller, 19.05.2005 um 13:38 Uhr

manuel, das wär ein k.o. kriterium....da ich viel drin knipse, sind meine zeiten oft unter 1/30


Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 13:40 Uhr

@manuel:

bei dem 80er mach ich bei gelegenheit ab ner 30stel auch spiegelvorauslösung. das merkt man dann beim vergrößern erst, wie der spiegel hämmern kann ;)



Marko Mueller, 19.05.2005 um 13:46 Uhr

1/30s ohne spiegelvorauslösung....man beachte die augen





1/8s mit spiegelvorauslösung.....schärfe in den augen



Thomas Schorr, 19.05.2005 um 14:25 Uhr

Ich habe mir einen 30 cm Kabelauslöser gekauft, aber noch nicht ausprobiert ob es damit bei 1/30 und drunter besser wird.


Marko Mueller, 19.05.2005 um 14:33 Uhr

der kabelauslöser allein reicht nicht....die vorauslösung ist wichtig


Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 14:35 Uhr

thomas:
der kabelauslöser verhindert nicht die erschütterungen durch den spiegelschlag, sondern lediglich die erschütterungen, die durch deine bewegungen entstehen ;)



Thomas Schorr, 19.05.2005 um 14:38 Uhr

Guter Gesichtsausdruck der duch die Lichtsituation noch hervorgehoben wird. Körberhaltung und Umfeld tuen ihr übriges.


Thomas Schorr, 19.05.2005 um 14:39 Uhr

Verstehe.
Dann kommt man um die Vorauslösung nicht herum...?!



Marko Mueller, 19.05.2005 um 14:49 Uhr

eigentlich gar nicht.......manuel wird sich sicher hier und da ärgern...aber der preis gibt ihm auch recht


Andreas ...H..., 19.05.2005 um 14:59 Uhr

interessant hier...(und vorallem keine hektik) ;-)


Der Manuel, 19.05.2005 um 15:01 Uhr

...naja, wir testen weiter, vielleicht geht es mit Dämmung (die jetzige ist schon etwas porös) besser, vielleicht war es auch die zittrige Hand (der Auslöser ist etwas umständlich zu erreichen - Drahtauslöser ist bestellt)... mal sehen.

Und sonst gibt es halt das hier:
http://www.araxfoto.com/cameras/arax-60mlu-body/


*gg*

P.S.: Marko - Du hast Recht - Wunder haben wir auch nicht erwartet, ich bin schon froh, dass sich die Fehler bei unserem Body in Grenzen halten (gerade weil es eine direkt ab Werk ist, ohne Modifikationen)



Der Manuel, 19.05.2005 um 15:05 Uhr

ahahhaaa... gerade noch entdeckt:

Das nenn ich mal "aufgebohrte" Kamera:

http://www.araxfoto.com/specials/arax-mlu-se/arax-mlu-se-2.jpg



Stefan Brockmann, 19.05.2005 um 16:26 Uhr

yeah.


D. Gärtner, 19.05.2005 um 19:49 Uhr

das gefällt mir!!!
beste grüße vom gärtner



Jenny Theobald, 19.05.2005 um 19:54 Uhr

klasse!


Alexander S, 19.05.2005 um 23:19 Uhr

Gefällt mir, schön kurze Schärfentiefe.


Ansgar G., 2.05.2006 um 14:26 Uhr

titel/bild ?




Jörn Stubbe, 2.05.2006 um 14:45 Uhr

Jörn Stubbe, 19.05.2005 um 9:48 Uhr

@pierre:

der titel orientiert sich am namen des ladens. der heißt wirklich so ;)



Herbert Hindringrrrr, 10.05.2006 um 14:58 Uhr

eine mischung aus rüdi beckmann und wolf wondratschek.
toller blick, feines portrait.



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.181 Klicks
  • 47 Kommentare
  • 2 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (94/93)