Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Helianthocereus von Juergen Staretschek

Helianthocereus


Von 

Neue QuickMessage schreiben
9.05.2004 um 10:27 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Aufnahme eines blühenden Helianthocereus. Diese Kakteenart besitzt so ziemlich die größten Blüten. Schwarzer Hintergrund, im Glashaus, vorhandenes Sonnenlicht. Brennweite Canon Macro 100, Blende 22.
Eine analoge Diaaufnahme oder Aufnahme mit Farbnegativ-Film kann niemals so brilliant und scharf sein wie eine Digitalaufnahme! Auch wenn man in den Druck geht nehmen viele Druckereien keine Bilder die nachgeschärft sind!

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Erich Hübner, 9.05.2004 um 10:32 Uhr

Tolle Macroaufnahme der Blüte man sieht die ganze Struktur der Blüte und das Licht durchflutet die Blüte
wunderschön
Gruss Erich



Voting Center, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 33 pro und 225 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste Mal ;-)


Juergen Staretschek, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

Form, farbe, Auleuchtung sehr gut, selten sieht man eine Blüte eines Kaktus so eindrucksvoll.


Gerd Rossen, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

Sicher ist es nicht schlecht, aber irgendwie ists mir nicht knackig genug... hmm

contra



Dalli Klick, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

sehe das wie gerd. und die webadresse stört darüberhinaus enorm


Ðavid Zilk, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

die Schärfe ist nicht ausreichend...

contra



Juergen Staretschek, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

Wenn man nur mehr Digitalbilder kennt oder sieht, kommen einem dann Bilder die absolut scharf und brilliant sind, durch die Charakteristik des Films - sprich Korn - natürlich weniger scharf oder brilliant vor. Nur so manche Digitalaufnahme ist durch übertriebene Schärfe halt auch unnatürlich.


Sylvia Mancini, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

Den Beschnitt/die Perspektive finde ich nicht ideal. Contra.


Tino Klemm, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

contra


Mia Friedrich, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

mich überzeugt's vom Schnitt her nicht
contra



Mats Vanselow, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

mir fehlt hier die Brillianz
-> contra



Ilse Jentzsch, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

Mir gefällt das Foto.
PRO!



Jenny ..., 17.05.2004 um 11:41 Uhr

PRO


Alfonso Sanz, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

Ich finde es schön. Pro



Yvette Bauer, 17.05.2004 um 11:41 Uhr

mir fehlt die Schärfe


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.532 Klicks
  • 17 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (2283/2282)