Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Slea Head II von Johannes Ekart

Slea Head II


Von 

Neue QuickMessage schreiben
18.07.2005 um 19:19 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Entschuldigt die Qualität
Ich hab' versucht das beste aus dem Rohmaterial zu machen
Schlechtes Licht (das Licht in Irland ist immer toll, aber nicht immer zum Fotografieren)
Schlechtes Wetter (gibt's nicht, nur unpassende Kleidung)
Aber ein tolle Stimmung, und die hab' ich versucht hier festzuhalten
Slea Head I von Johannes Ekart
Slea Head I
Von
17.7.05, 10:26
31 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Anja Globig, 18.07.2005 um 19:23 Uhr

Die dunklen schroffen Felsen sehen fantastisch aus.
VG anja



Annette Thieme, 18.07.2005 um 19:24 Uhr

Oh ja...kann die Stimmung da gut nachvollziehen...hat was mystisches...finde hier die Körnigkeit gar nicht so unangebracht - hat was.

Liebe Grüsse
Jette



Harry E, 18.07.2005 um 19:24 Uhr

Die Stimmung kommt herüber, auf jeden Fall!
Und das vielleicht etwas "grobe" des Bildes trägt noch dazu bei, ist also gar nicht so unpassend ;-)
lg, Harry



Susanne+Rainer Labonte, 18.07.2005 um 19:39 Uhr

Und wie Du die festgehalten hast!!
Diese"rauhen" Aufnahmen gefallen mir sehr gut.

Gruß Rainer



Patricia Froidevaux, 18.07.2005 um 19:45 Uhr

Tolle Energie....


Harry Reim, 18.07.2005 um 19:47 Uhr

Trotz allem, sehr super festgehalten
LG Harry



Marc Bandung, 18.07.2005 um 19:50 Uhr

Das Bild strahlt eine große Faszination aus
Gruss Marc



Wolf Passow, 18.07.2005 um 19:55 Uhr

Hehe das ist ein cooles Foto finde ich.....
Die Stimmung ist so was von rauh das gefällt mir .

Grüße Wolf



Gabi GT, 18.07.2005 um 20:01 Uhr

trotzdem beeindruckend !!
LG
gabi



Frank aus Köln, 18.07.2005 um 20:06 Uhr

Geniales Foto. Die Körnung unterstreicht die Stimmung. Schönes Licht und toller Bildaufbau. Gefällt mir sehr gut.
Gruß Frank



Freddi Tekook, 18.07.2005 um 20:07 Uhr

Qualität hin oder her, die Stimmung bringt das Foto sehr gut rüber und man sollte sich nicht auf technische Details versteifen, ich würde dem Bild keinen Oscar verleihen, aber schaue ich es mir trotzdem an.
Freddi



Martin Perdun, 18.07.2005 um 20:10 Uhr

das Bild ist Klasse! Ich kann mir nur zu gut vorstellen, unter was für Bedingungen du das Bild gemacht hast, da ist die Qualität entschuldigt! Ich wette viele würden sich nicht mal traune die Kamera rauszuholen! :-)

Gruß, Martin



Regina S.S., 18.07.2005 um 20:12 Uhr

Schön...schroff! Ich hab das Bild als Postkarte....dies hier gefällt mir aber weitaus besser!
lg Regina



Micha Z., 18.07.2005 um 20:56 Uhr

WOW, das ist ja Wunderschön,
Super Stimmung

lg
micha



KIM KAMINSKI ArtworX, 18.07.2005 um 21:02 Uhr

Du hast es mit dieser Art Brandungen abzulichten echt drauf ! Ein echter Hingucker ist das *träum* ..
lg Kim



Peter Palme, 18.07.2005 um 21:03 Uhr

Nachdem ich das Pic kenne - Du hast beim Runterrechnen einiges von der Qualität verschenkt (hat nur 104 KB)

lg Peter



Hermann Klecker, 18.07.2005 um 21:17 Uhr

Ich habe ja selbst keine Ahnung davon, könnte mir aber vorstellen, daß die Westküste Irlands ein El Dorado für Geologen ist. Sieht zumindest spannend aus.

Gruß
Hermann



Walter Niegoth, 18.07.2005 um 21:46 Uhr

Tolle Stimmung, wir hatten fast
immer schönes Wetter und glatte See.
"Leider" ?
lg
Walter



Leo Shamrock47, 18.07.2005 um 22:01 Uhr

ich weiß nicht, was du an der qualität zu mäkeln hast. ich finde das foto gut, sehr stimmungsvoll, ja auch irgendwie spannungs- und geheimnisvoll.


Jutta Behling, 18.07.2005 um 22:15 Uhr

Die schroffen Felsen in der Mitte kommen trotz des knappen Lichts sehr gut raus. Das Bild mit der höheren Brandung gefällt mir aber noch besser!
lg Jutta



Hannes H., 18.07.2005 um 23:47 Uhr

die stimmung machts,muss nicht immer die top quali sein,auch so ist es schön.
vg
hannes



Peter Palme, 19.07.2005 um 7:20 Uhr

@Leo Shamrock47 / Hannes H.
Wer lesen kann, ist im Vorteil.
Ich hab nicht die fotografische Qualität, die Stimmung oder Ähnliches kritisiert. Da ich das Bild im Original gesehen hab, weiss ich, dass es besser rüberkommen kann.
130KB sind schon nicht das Maß aller Dinge, da sollte man nicht auch noch eine Menge davon verschenken.
Wenn Ihr einen guten Smoking habt, bügelt Ihr ihn dann vor einem Ballbesuch oder sagt Ihr Euch: Die Qualität meines Smokings müssen die Leute auch erkennen, wenn er zerknittert ist.

lg Peter



Hannes H., 19.07.2005 um 7:29 Uhr

@peter palme
wenn du dich angegriefen fühlst dafür kann ich nichts,habe deine bemerkung gar nicht gelesen;-)
und ja wer lesen kann ist klar im vorteil,ich habe bezug auf johannes text genommen ;-)
und so wie ich geschrieben habe,meine ich es auch,es gibt bilder in einer top quali,die die stimmung bei weiten nicht so gut rüberbringen,wie johannes bild.
und betreffend smoking,ach ich dachte mir der knitterlook ist in ;-)
nichts für ungut, peter nimm nicht alles so ernst ;-)
vg
hannes



Leo Shamrock47, 19.07.2005 um 11:11 Uhr

meine anmerkung bezog sich auf die entschuldigende erklärung des autors und auf sonst niemand. ok?


Edeltrud Taschner, 19.07.2005 um 14:45 Uhr

Offensichtlich hat es geregnet und das Meer war aufgewühlt. Du hast die Stimmung sehr gut rübergebracht.
Die schroffen Felsen sehen gewaltig aus.
Ein tolles Bild !
Gefällt mir sehr gut !
LG Edeltrud



Monika Paar, 19.07.2005 um 14:48 Uhr

eine wundervoll mystische stimmung....und es sieht fast aus wie ein gemälde - gefällt mir rundum ausgezeichnet!
lg
monika



Rainer Ortmüller, 19.07.2005 um 16:01 Uhr

Sehr dramatisch, die wetterstimmung ist klasse festgehalten. Durch die aufstrebenden Felsen und das aufgewühlte Meer hat es auch Dynamik...
lg
rainer



Franz Dittlbacher, 19.07.2005 um 16:55 Uhr

Die Wildheit der irischen Küste kommt auf dem Bild perfekt zum Ausdruck.

Schöne Grüße, Franz



Johannes Ekart, 19.07.2005 um 17:25 Uhr

@alle
Danke
@Peter
Ich hab' dieses Foto beim Treffen nicht mitgehabt, und es gibt kein anderes von mir mit diesem Motiv.
Irgendwie ist es ein Unikat.
Und genau dadurch hinkt der Vergleich mit dem Smoking etwas. Laß es mich so sagen:
In analogen Zeiten hab ich versucht einen Eindruck der Stimmung, wie ich sie ganz subjektiv in dieser besonderen Situation dort draußen am westlichsten Zipfel Europas empfunden habe, mit zunehmen.
Schlechtes Licht, schlechtes Wetter (aber das hatten wir ja schon)
Ich hab sie mitgenommen, auf einem FujiChrome 100. Danach drei Wochen durch Irland getragen, dann endlich entwickeln lassen, und schließlich in der Projektion gestaunt. Die Ansprüche an die Qualität waren nicht so groß, aber das Donnern der Wellen war zu hören, der Geruch des Ozeans war wieder da, und das war sehr wichtig und schön.
Zeitensprung:
Das digitale Labor eröffnet Möglichkeiten:
Da lassen sich nun Tonwerte korrigieren, da läßt sich Rauschen verringern, und in gewissem Ausmaß auch Schärfe wieder dazurechnen. Und nach meinen Möglichkeiten, hab ich das alles versucht, um die Fotocommunity am Reiz dieser Stimmung etwas Teilhaben zu lassen.
Glaub' mir, wär das ein Smoking er wäre von mir so schön gebügelt, wie ich eben kann.

Aber ich lerne gern.

lg
Johannes



Ernst Lipp, 22.07.2005 um 16:21 Uhr

Starke zackige Felsformation.
Wirkt auch ohne Top-Bildqualität.
LG Ernst



Joachim Irelandeddie, 26.07.2005 um 14:05 Uhr

Toll, einfach nur toll! Wirklich gut festgehalten und das bei den Verhältnissen! Respekt, gefällt mir sehr gut!

LG Irelandeddie



Rudi Neumaier, 27.08.2005 um 11:36 Uhr

Trotz allem wenn und aber: Ein gutes Bild. Und: Du konntest die Felsen wenigstens fotografieren. Als ich dort war, hatten wir eine Sichtweite von 20 Metern...
Gruss Rudi



Steffen Appel, 29.09.2005 um 19:59 Uhr

@Johannes: Du hast es in Deinem Text auf den Punkt gebracht. Diese Diskussion über Körnigkeit, Bildqualität und Authentizität wird es wohl in der Analogfotografie immer wieder geben. Ich denke, dass die Körnigkeit und auch gerade der nicht absolut technisch perfekte Charakter eines Fotos die Atmosphäre sehr verdichten kann. An diesen Klippen steht man eben nicht im Smoking und macht sich Gedanken über Bügelfalten, sondern kann froh sein, wenn man überhaupt stehen kann.
Gruß Steffen



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 865 Klicks
  • 34 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (46/45)