Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Gemælde eynes weyßn Turms von Die siebente Werbepause des Weltuntergangs

Gemælde eynes weyßn Turms


Von 

Neue QuickMessage schreiben
8.02.2010 um 14:40 Uhr
, Lizenz: Namensnennung. Sie mssen den Namen des Autors/Rechtsinhabers nennen.Keine kommerzielle Nutzung. Dieser Inhalt darf nicht fr kommerzielle Zwecke verwendet werden.
Opht ist es besser, wenn man nicht ouwph F11 drÿkkt,
sondern im Gegngtheyl - weyter phom Monitor hinwegrÿkkt.

~~

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Marge B., 8.02.2010 um 14:44 Uhr

1 bild phon 1 weyßn Thuam, vennz dänn 1 weyßa Thuam wäae!

ybaraschänd, vie 1 die ougn anseen. ... ist das der Thuamgeyst?



mukkl holmes, 8.02.2010 um 14:50 Uhr

Ein Leuchtturm sozusagen...........;-))
Gruß T!



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 8.02.2010 um 15:00 Uhr

@Maad: Die Ouwgng des Thuamgeysz trouwen denen des Betr8ers nicht, denn da 1 Thuamgeyst logierweyse nichz anderes ist als das Bewußzeyn des Thuams, muß diesem wool claa seyn, daß es sich duachouws in der That um eynen Thuam handlt!
@Mukkl: Selbstloychtend, ya.
Die Latäane ist kwasi nua zur Zieadä.



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 8.02.2010 um 15:01 Uhr

@x^: Bløderweyse hab' ich Tøphphl die Unendlichkeyt obm abgenittn. :-|


mag ich, 8.02.2010 um 15:18 Uhr

zit. frau holla: treffen sich zwei parallelen in der unendlichkeit. sagt die eine vorwurfsvoll zur andren: hat ja ganz schön gedauert!


Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 8.02.2010 um 16:02 Uhr

@x^: Unteræzze nicht die Bedoytung des GætrÿþÞes in der pheyn monokroum Aht!



@mag ich: Ya, die Unendlichkeyt zieht sich ziemlich, phor allem gegng Shlußß hin.

Aber bephor der Kaphphee wiakt, muß ich ouwch noch nell eynen Mathematiker-Wizz äazæhln:

Geen eyne Konstante und eyne e^x paziern, pløzzlich kriegt die Konstante Bammel: "Oh Gott, da phorne kommt 1 Diphpherenzyahloperator! Ich phäatekk mich!" Darouwph sagt die e^x: "Memme." und geet weyter. Der Dilphpherenzyahloperator biegt ums Ekk und die e^x sagt hochnæsig: "Hallo, ich bin eyne e^x!" - Daouph der Diphpherenzyahloperahtor: "Hallo, ich bin eyn d/dy."



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 8.02.2010 um 16:40 Uhr

"Phasenfluktuationscoinzidenzoperatoren", um genouw zu seyn.

Was kyrzer:
Gehen zwey Musiker anner Kneype phoabey ...



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 8.02.2010 um 17:41 Uhr

@Phader: Nua wäa glouwbt, kann noch hophphm. ~



@x^: Mooooment! Meyne Kouwsalithæt ist duachouws noch mit eynem lezztn Rest phon Logik phäabundn!!
Also entweder ich eßße was oder ich shyße drouwph, aber niemals beydes!!



Graschdanin Mjorki, 8.02.2010 um 17:49 Uhr

Eyn alter Majster?


nowhg, 8.02.2010 um 17:53 Uhr

Phasenfluktuationscoinzidenzoperatoren was ist denn das? abführmittel?


Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 8.02.2010 um 18:05 Uhr

@Garage York: Nua 1 alter Mäyster ist 1 guhter Mäyster.

es gibt Tage ............... von ... Woifi
es gibt Tage ...............
Von
8.2.10, 7:04
19 Anmerkungen


@nowhg: Nicht alles, was ouwph -ren endet, ist 1 Medikament oder gaa eyn Abphÿamittl. Zb. Neopren - ganz im Gegngtheyl, eyne abphÿhrende Wiakung wäare hia phøllig kontraproduktieph.

Phasenfluktuationscoinzidenzoperatoren sind - kuaz zusammengephaßßt - Covariante Matrixdaatellungen der ÿber disyunkte Parzialpupillen gemittlten multivariaten Gauß'en Covarianz der als im Sobolevraum H1 liegend angenommenen thermo-atmosphärin Perturbazyonen elektromagnetier Wellenphronten im Sodiumresonanzbereych.

Oder sowas æhnliches ... wenn ich ganz äalich seyn soll ... ich hab's selbst ouwch noch nicht ganz begriphphm.



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 8.02.2010 um 18:07 Uhr

So, yezzt langz aber phÿr hoyte - ich bin dahinn.

Ouwch im Winther:

bier von Onjasmoi
bier
Von
2.8.06, 8:31
8 Anmerkungen


!!
Bis moagng. *wulpt*



Marge B., 8.02.2010 um 18:08 Uhr

... aber es gehet doch um die Coinzidenz, bei dieser Vasenfluktuazion!
... und somit u.a. auch um die Gleychzeytyschkeyt der Phorgänge
... ouch wenn es mitter ko Härenz nysch weit her ist.



Marge B., 8.02.2010 um 18:10 Uhr

.. häureka,
dea weiße Thuam ist 1 Elphenbeynthuam!

Edit: (weil mia scheint, dassa Weltuntagang auch editiert hat
oda angemeakt hat, wäa-end ich schon schrub)
... wieso hasses denn noch nisch begriphphm,
dass dea ohm sicht baa-e eyngeschlotzene Roum ein Baa Nach Roum ist,
weyls da sicht baa nach ohm gehet ...
(vllt. gehets da ja sogaa auch nacher Baa)



mitu, 8.02.2010 um 19:49 Uhr

Hat der Mauergeist eine Zigarette in seinem linken Ohr?


mag ich, 8.02.2010 um 20:10 Uhr

rabarber


Sten Vondrak, 8.02.2010 um 22:40 Uhr

hey ich hab fehler in deiner rechtscheibung gefunden!!

Þ das ist ein T im isländischen jedenfalls!



Marge B., 8.02.2010 um 22:43 Uhr

awas... die (para) noie teutsche rächts schrai bunk R. Laub-t doch so ziemlich exotische Wahr I Anten.


Klexy Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz, 9.02.2010 um 0:40 Uhr

Korrekt: Weißer Þurm.



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 10:10 Uhr

Mooooooaaaaaaaaaaaaaaaagännnnnn.
*kaphpheelabber*

@Maaad 1: Gleychtseytichkeyt ist 1 wiearig zu äaphaßßendes Fenomæhn. Sowool in der Füsikk



als ouwch in der Mütologih



phÿhrt es ra zur Phäahedderung des Geystes im Dikkicht arrgng GætrÿþÞes parakontemplatiepher Selbst-Entphundamentung des Betr8unxtandpunkz.



Yänachdem, wie man die Ebenen hintereynanderichtet,



kann das Problehm seyne yuristie



oder ouwch seyne sozyologie



Seyte zeygng.
Lezztlich mußß däa Men selþst rouwsphindn, welcheraat Gleychtseytichkeyt und in welchem Ouwsmahßß äa phäatrægt.





Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 10:38 Uhr

@Maaad 2: Ich edithiere grunzæzzlich nua geringphÿgig, phor allem wenn mir wo 1 peynlicher Rächteyþpheela unterlophph.
Ouwch sind indes Elphmbeyntÿame 1 heykles Tabuteema, denn wenn wir zuphiele daphon bouwen, wiad es däaeynst nua mäa ElephantnkøÞphe mitoone Stohßtsææne gehbm.



Nur däa eyngeloßzene Rouwm kann allerdinx eyne klaare mähtrie Længe habm, das ist in eynem Banachrouwm die Noam.
Nacher Baa gehez aber wool in däa Taht des øphtarän länx bzw. ekk-ums heller Geboyde & Gemoyer!



Tsum Glykke, wie ich meyne!

@x^: Ey! Ich eyßze nicht ouwph Møhwm! Ganz im Gegngtheyl - die sinz doch, die ÿbarall drouwphkootn!
Nur wenige geen mit gutem Beypihl phorann.



@mitu: Ya. Es ist 1 Äakennungsmäakmal der Geystesweesn, die Zigarrätte im linkng Oa zu traagng. Der fühsie Läyb hingegng ist dazu phäadammt, duach das rechte Oa zu kwalmen.



@mag ich: Rabaaba? *grÿhbl*



@Sten: Oo, das hæÞÞe ich nicht ged8! :-o
Ich phÿrchÞe, ich bin iagendwih 1 Þsu wisüller Þüp þhÿr die poliÞi corräckte BuchÞabiererey ... :-|
@Maaad 3: Meyn Ansazz ist eygentlich eha post als para, aber als Qÿnztla bin ij es ee gevoont, mißzþhäatandn zu wäadn.

(Man b. 8e das Woat "ij", welches sich des panin Yozz bedihnt, was wo wih 1 arabies Koychhustn ouwsgeprochng wiad, so wih iñemen oder Asäadeydahn.)

@Klexy:
>>Es konnten leider keine Fotos zum Suchbegriff "purm" gefunden werden.<<

So kann ich nicht aabeytn!

pimmelbude von Look Book
pimmelbude
Von
2.5.08, 19:51
118 Anmerkungen




Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 13:27 Uhr

Gute Idee, mal kuaz ausm Internet rouws, da phäasoymt man ya eh nix wiaklich Wesentliches.

http://de.news.yahoo.com/34/20100209/tod-vodafone-peinliche-twitt
er-panne-045b8e8.html



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 14:31 Uhr

Shpießer triphphz phielleycht nich ganz ...

Also "fed up of dirty homo's" klingt ya nach phiel Äaphaarung. Ich phinds halt eynphach nua unphäa, die hættn ouwch 'nen paa clean homo's mal 'ne Shongßä gebm solln! (Die phÿllen ouwch nich so)
Und dann ouwch noch keynen Alternatiephplan:
"going after beaver"
Also was yezzt?



mitu, 9.02.2010 um 14:47 Uhr

Na und wie der feststeht, also bei denen... Und der lautet ja wohl eindeutig: Nimm, was Du kriegen kannst.


Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 15:07 Uhr

@x^: Ok, das isn Aagument. Am Dienstach brennt der Ar noch phom Sonntach. Da plant mann nicht weyter als bis zum Bier am Mittwoch.
@mitu: "Phikk alles, was nicht bey 3 ouwph den Boymen ist!", kwasi.

[Get it While you Can] von Leo(nore) Geisen
[Get it While you Can]
Von
22.6.03, 12:44
7 Anmerkungen


hmmm ... interessanter Zuch allerdinx, daphon abgeseen ...



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 17:15 Uhr

Na guht.

http://www.youtube.com/watch?v=8ueGYO57JSA

Wenns dem Weltphriedn dihnt.

http://www.youtube.com/watch?v=WRMZzF1uCdY



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 17:16 Uhr

Ouwßerdem bin ich nicht phækali!
Ich denke wiaklich immer nua an Sex! Äalich!



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 17:46 Uhr

Daphyr, was untn paßßiert, sind wir nicht zutændig, neyn.

Queen Mary 2 beim Einlauf von Schmiddel
Queen Mary 2 beim Einlaufnicht in Diskussion
Von
12.8.08, 18:41
12 Anmerkungen



mitu, 9.02.2010 um 17:54 Uhr

Klar, das wär ja auch
unterhalb der gürtellinie von goedefotos
unterhalb der gürtellinie
Von
26.5.07, 14:44
7 Anmerkungen



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 18:02 Uhr

@x^: Yaya, on guht ...

Ich schäme mich ... von Mi Gia Gio
Ich schäme mich ...
Von
13.3.09, 16:42
5 Anmerkungen


@mitu: Aþsoluht! Das wäa




nowhg, 9.02.2010 um 18:07 Uhr

sex, bier, klingt nach
pheyerabmd!



mitu, 9.02.2010 um 18:12 Uhr

Ich find es klingt nach
sixpack von Annemarie Quurck
sixpack
Von
12.9.09, 5:58
18 Anmerkungen



mitu, 9.02.2010 um 18:13 Uhr

oder besser noch so:



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 9.02.2010 um 18:38 Uhr

Ok, das reycht yezzt.

http://www.kosmoproleten.com/wp-content/uploads/2008/06/kosmoprol
eten_herrenhandtasche.JPG

Bis moagng, man siehzich beym
Frühstück! von Donna Nikita
Frühstück!nicht in Diskussion
Von
18.4.09, 11:01
8 Anmerkungen


*hinphorrtlogg*



Thomas Heuer, 9.02.2010 um 18:44 Uhr

Gut, dass der Turm nicht brennt, da mag mann garnicht drüber
Nachdenken von St. Bischoff
Nachdenkennicht in Diskussion
Von
30.10.06, 23:14
5 Anmerkungen

Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Philosoph stehen auf dem Dach eines brennenden Hochhauses. Die einzige Möglichkeit den Flammen zu entkommen besteht in einem Sprung in den kleinen Pool vor dem Hochhaus.

Der Philosoph meint: "Wenn es einen Gott gibt wird er mir schon helfen." Er springt und verfehlt den Pool um Längen.

Der Physiker nimmt Taschenrechner und Notizblock, rechnet eine Weile, nimmt Anlauf und springt genau in die Mitte vom Pool.

Auch der Mathematiker rechnet eine Weile mit Taschenrechner und Notizblock. Als er fertig ist nimmt er Anlauf, springt und fliegt nach oben. Was war passiert?

Vorzeichenfehler!

Meer daphon:
http://www.diffbar.de/physiker-witze.html

(-;




Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 10.02.2010 um 12:04 Uhr

Haha!
Eyner der wenigng, die ouwch phon Layen phäatandn wäadn kønnen! :)

Die Yblichng, wie zb. "Sey Epsilon kleyner Null.", ruphm im Mathematiker Beklemmen häaphor, und wäadn als Wizz nua äakannt, wenn Sinn phyr Humor phoaliehgt, was bey Mathematikern allerdinx seltn ist. Layen reagiern yblicherweyse nur mit eynem behäaztn



Der phon der Füßsiker-Wizze-Seyte mit Tietl "Was ist Pi?" ist allerdinx nicht ganz korrekt. Die Dephinizyon "Pi ist die Zahl, die das Verhältnis vom Umfang eines Kreises und seinem Durchmesser angibt." gibt allenthalbm 1 Mathematik-Läarer, 1 *richtiger* Mathematiker dephiniert Pi als das Dopplte des Infimums der Menge aller reellen positiephm Nulltellen der durch die ihre Potenzreyhe dephiniertn Cosinus-Phunkzyon.
(Als Phorouwsaabeyt ist natÿrlich die Konwäagenz dieser Reyhe und die Nicht-Leerheyt der besagtn Menge zu beweysn, unter Anderem.)

Desweyteren pheelt pholgender Klaßßiker:

1 Füsiker beweyst, daß alle ungerahdn Zaalen Priemzaaln sind:
"1,3,5 und 7 sind Priemzaaln, 9 ist 1 Meßßpheeler, 11 und 13 sind Priemzaaln und der Rest pholgt durch Indukzyon."

Und da l8 der teoretie Mathematiker:
Trephphm sich 2 Ingenyøre, eyner hat 'n tolles noyes Phaarad. Sacht der andere:
- "Wow! Geyles Beyk! Wo haste das häa?"
- "Nun, das waa eyne selzame Geichte. Ich late so duach den Paak, pløzzlich hælt eyne wunderøne Radphaarerin an, meyßt das Rad beyseyte, zieht sich plitternakkt ouws, meyßt die Kleyder ouwph den Boodn und saagt: 'Nimm Dir alles, was Du willst!' ... Naya, und das that ich dann ebm."
- "Eyne gute Waal. Die Klamottn hættn Dir betimmt nicht gepaßßt."


Oder:

Was ist der Unteried zwin eynem Inphoamatiker und eynem Mathematiker?

Der Mathematiker sieht wenixtns ouwph Deyne Phÿßße, wenn äa mit Dir pricht.



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 10.02.2010 um 12:23 Uhr

hmmm ... ist die Merkel nicht eygentlich ouwch Füsikerin?

http://www.damogran.de/pics/angela_merkel_toeten.jpg



mitu, 10.02.2010 um 12:29 Uhr

Du könntest dem noch Statistikerwitze hinzufügen so in der Art:
"When she told me I was average, she was just being mean."



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 10.02.2010 um 13:34 Uhr

@mitu: chr chr ... phon denen kenn ich aber keyne. :-|

Als alter Filosohf tendiere ich ya eher zum allgemeyngyltigng Akademikerwizz:

Was sagt 1 aabeyzlose Akademiker zu eynem Akademiker, der Aabeyt hat?
- "Ne Currywurst mit Pommes und 'n Bier bitte."



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 10.02.2010 um 13:36 Uhr

@x^: Wenn in dieser Phraage yemandem zu trouwen ist, dann eyner Blondiene, ya.


Graschdanin Mjorki, 10.02.2010 um 14:28 Uhr

Bei dem Weg:
Ich werde gestarrt an, das fällt mir erst jetzt auf!



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 10.02.2010 um 15:02 Uhr

@Garage York:
Dich iem tellen Du mußt, sonzt es Dich on besiegt hat.
@x^: Yo. Das ist kwasi eyne Touwtologih.




Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 10.02.2010 um 15:07 Uhr

Man sollte sie aber ouwch in der Füsik nicht unteræzzn!




Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 10.02.2010 um 16:13 Uhr

Okäh ... ich geb's ouwph.
In Zukumpft nua mäa biologie Brünettnwizze, phaprochng!




Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 10.02.2010 um 17:54 Uhr

Hæmma sind immer so selþstbewußßt.



Das phäaunsichert mich iagendwie.



mitu, 10.02.2010 um 19:30 Uhr

Ich mag Blondinen-Lösungsansätze :-)
Ich werd mich auf blond umfärben :-))))



Klexy Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz, 11.02.2010 um 1:10 Uhr

@ x-berg: Tautologie und Pleonasmus werden gerne miteinander verwechselt.
Dabei spielt die Haarfarbe schon wieder eine sehr untergeordnete Rolle
@ Brei: ich werde mich auch mal an Originalschauplätzen fotografieren lassen.

http://www.youtube.com/watch?v=Oc4qi03QgOg



Bellegrabbe, 11.02.2010 um 13:24 Uhr

Bei m Barte des Propheten!
Der Weihnachtsmann.

Ich mag ja die Bilder , in denen es so Trepp für Trepp berab geht.


Fein.

REZZO



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 12.02.2010 um 12:01 Uhr

@mitu: Klaa, isya hoyte keyn Problehm mäa. Umphäabm m8 ya mittlerweyle yede bessere Ouwtowäaktatt. Aber mach'n paa Kontrastphaabm reyn, das kommt 'n Takkng peppiger.

Ausgehfertig von Martina R
Ausgehfertig
Von
27.4.08, 15:06
10 Anmerkungen


@Klexy: Wo kommen wir da hin, wenn Pläonasmen und Touwtologihn der antiintenzyonahln Metathese unterliegng?
Das kongenyahle Hä?-Photo enttand ÿbrigens tazæchlich an eynem Originahlouwplazz, næhmlich an dem Dreeoat dieses Epochahlwäax:

http://www.youtube.com/watch?v=hTuswkqAKFk

@REZZO: Es kann maksimahl der Geyst des Weyhnachzmanns seyn.




Klexy Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz, 16.02.2010 um 0:11 Uhr

@ Brei: aber völlich ohne Konzept, gips zu!


Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 16.02.2010 um 14:51 Uhr

Ey konphäßß.

Kein Plan von Stilles Wasser
Kein Plannicht in Diskussion
Von
26.5.07, 23:15
2 Anmerkungen



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 841 Klicks
  • 69 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (81/966)naechstes