Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Mr._POISON von Ludwig Luger

Mr._POISON


Von 

Neue QuickMessage schreiben
22.01.2012 um 7:01 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
didactylus sp.
Finger-Teufelsfisch
Spiny Devilfish
Familie Scorpaenidae ( zugehörig den Skorpionsfischen )

Dieser extrem giftige aber friedvolle Fisch lauert oft halb eingegraben im Sandboden auf kleine Fische und Krebse.
Von verwandten Arten lässt er sich nur durch die bunt gefärbten Innenseiten der Brustflossen unterscheiden
Dieses auffällige Muster wird nur bei Gefahr durch Abspreizen der Brustflossen gezeigt, um Feinde vor den Giftstacheln zu warnen.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Renate Pilz, 22.01.2012 um 11:25 Uhr

Kommt farblich und konturenmäßig sehr gut zur Geltung.
Er ist ja meist recht schwer von der Umgebung abzugrenzen.
vg Renate



Reinhard Arndt, 22.01.2012 um 13:06 Uhr

Ansprechende Perspektive und auch die Freistellung ist über die Farbe gut gelungen.
LG
Reinhard



Uwe Güntherodt, 22.01.2012 um 13:48 Uhr

Tarnkünstler schön zur Geltung gebracht.
Skurril schön
Gruß Uwe



Manfred Ebert, 22.01.2012 um 15:47 Uhr

Sehr schöne Aufnahme von dem Teufelskerl.
Der farbliche Kontrast passt sehr gut.
lg
Manfred



Joerg Menge, 22.01.2012 um 17:47 Uhr

Gut das der nicht in den Korallen hing.
So von vorne wirkt der schon bedrohlich.
Durch seine Färbung hebt er sich vom Untergrund ab.
Gruß Jörg



Peter Bublitz, 22.01.2012 um 18:54 Uhr

Gut gesehen und abgelichtet. Skorpionsfische sind ja nicht ganz einfach abzulichten.

Grüsse aus Lauf
Peter



scubaluna, 22.01.2012 um 19:23 Uhr

Ja da bleibt man lieber auf Distanz.....sehr gute Aufnahme mit vielen Details. Der guckt schon etwas böse, fast wie ein Schwan mit ausgebreiteten Flügel (ich glaub die Fantasie geht mit mir durch) :o)

scubaluna



Ute Niemann, 22.01.2012 um 22:56 Uhr

... freundlich guckt der wirklich nicht - hat was Dämonisches!
Liebe Grüße - Ute



raimund paris, 24.01.2012 um 18:12 Uhr

Ein schönes Bild.
Die Kleinen sind doch einfach klasse
und hier hebt es sich sehr gut vom Hintergrund ab,

viele Grüße, Raimund



Sven Hewecker, 25.01.2012 um 13:12 Uhr

Aufnahmeposition und auch die leichte Diagonale im Hintergrund sind klug gewählt. Bei mir kommt der Schlingel etwas " milchig " rüber, will heißen die Kontraste könnten, für meinen Geschmack, etwas härter sein. Kann aber auch an mir liegen- bin ja´n Fischkopp.....
LG aus HH
SVEN



Olivier Notz, 29.01.2012 um 16:52 Uhr

Wirklich hässliche Dinger, aber trotzdem sehr schön abgebildet.
Der Bruder aus dem Roten Meer:
warum bin ich bloss so hässlich? von Olivier Notz
warum bin ich bloss so hässlich?
Von
22.1.11, 13:24
4 Anmerkungen

lg, Olivier



Thomas Brüning, 31.01.2012 um 18:38 Uhr

Ein bizarres Wesen, nahezu auf Augenhöhe fotografiert.
Es sieht fast so aus als hätte er gerade einen Krebs verspeist, zwei "Beine" schauen noch linke und rechts heraus.
Wahrscheinlich wieder Lembeh?
LG Thomas



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 465 Klicks
  • 12 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • NIKON D3
  • 105.0 mm
  • f14
  • 1/125
  • ISO 158
  • -2/3EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (33/580)naechstes