Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Die Chakren - Die Fußchakren von HYZARA

Die Chakren - Die Fußchakren


Von 

Neue QuickMessage schreiben
11.09.2011 um 8:23 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
In der folgenden Kartenreihe geht es um das Thema Chakra.
Das Wort „Chakra“ stammt ursprünglich aus dem Sanskrit,
also aus dem Alt-Indischen, um die 1200 vor Chr.
In seiner wörtlichen Bedeutung wird es übersetzt als: Rad, bzw. Kreis.
Chakren sind „Energiezentren“ unseres Körper.
Die Enenergiewellen unserer Chakren sind linksdrehend,
also vom Körper weg - gegen den Uhrzeigersinn drehend.
Wie ein trichterförmiger Strudel, verbindet ein Chakra unseren Körper
mit unserem morphogenetischen Feld.
(näheres dazu könnt Ihr gerne hier lesen)
http://herztor.de/HERZTOR_Chakren_und_morphogenetische_Felder.htm


Wir besitzen schier unzählige Chakren,
ich stelle Euch hier nur die wichtigsten vor.

**************************************************************************************
Die Fußchakren sind ein wichtiges Nebenchakra. Die Fußchakren hängen
eng mit dem Wurzelchakra zusammen. Die Füße sind unsere direkte
Verbindung zur Erde. Über die Füße haben wir einen ständigen
Energieaustausch mit der Erde. Die Füße sichern einen festen Stand im
Leben. Sie beinhalten ein Spiegelbild aller Chakren des Körpers.
Über die bekannte Fußreflexzonen-Massage können die einzelnen Chakren
angeregt werden und somit Krankheiten in den mit dem Chakra verbundenen Körperregionen gelindert werden.

Nach der Chakrenlehre bilden sich auf den Fußsohlen alle Hauptchakren ab und können daher durch die Behandlung der Füße harmonisiert werden.

Eine Übersicht findet Ihr hier
Bezugspunkte von HYZARA
Bezugspunktenicht in Diskussion
Von
1.9.11, 18:25


Die Fußchakren werden als dunkelrote, bräunliche Lichtwirbel in der
Mitte der Fußsohle beschrieben.

Bei aller energetisher Arbeit werdet Ihr feststellen,
dass ihr zunächst "kalte Füße" bekommt, was daran liegt,
dass alle niedrigschwingenen Energien, die unseren Körper verlassen
durch die Fußchakren zu Mutter Erde abgeleitet werden.


** Danke für Euer Interesse an der Chakrareihe, die ich hier zunächst beende. **

HYZARA
**************************************************************************************
Eine Anleitung, wie man seine Chakren reinigen kann,
Findet Ihr hier:
http://herztor.de/LICHTLIEBEChakrareinigungHERZTOR.htm#Warum_Rein
igung


Hier findet Ihr jeden Tag: Die NEUE Karte des Tages!
GALERY KALENDER von HYZARA
365 Tage mit LICHT und LIEBE
Jeder Tag ist voller Weisheit -
Jede Woche unseres Lebens voller Erfahrungen -
Jedes Jahr fügt sich das Bild unseres Weges mehr und mehr zu einem GANZEN zusammen.
Lebe jeden Augenblick in dem BEWUSSTSEIN der HOHEN LIEBE,
dann wird ZEIT zum GANZEN DEINER SELBST.
hier gehts zur bisherigen Übersicht:
http://herztor.de/LICHT_und_LIEBE_GaleryKalender.htm

********************************
ARBEIT mit LICHT und LIEBE
********************************
Hinweis: Aufgrund der vermehrten Nachfrage findet Ihr einen speziellen Copyright-Vermerk unter meinem Profil!

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Linnemedia Fotos, 11.09.2011 um 8:27 Uhr

Schönen Sonntag ,G v Dieter


warei, 11.09.2011 um 8:41 Uhr

du machst dir wirklich viel Mühe mit deinen Serien.
Klasse geworden.
LG Waltraud



Jennifer Manzke, 11.09.2011 um 11:22 Uhr

ich geniesse es jeden Morgen mit meinen nackten Füssen in meinem Garten auf der Wiese zu stehen
das es Nebenchakren gibt habe ich nicht gewusst ich finde es klasse das du noch mehr Zusammenhänge zeigst .....
wieder sehr informativ liebe HYZARA

jen



Putty, 11.09.2011 um 12:23 Uhr

Danke für Info - tolles Bild.
LG Putty



Theo Stadtmüller, 11.09.2011 um 13:07 Uhr

Liebe HYZARA, vielen Dank für Deinen immer wieder injteressanten Ausführungen und die sehr schöne Präsentation.

Liebe Grüße und einen schönen Rest Sonntag
Theo



Ingeborg Bröll, 11.09.2011 um 13:54 Uhr

Wieder eine tolle Tageskarte, die Du in Worten und Illustration zeigst..bin wie immer von Deiner intensiven und mühevollen Arbeit begeisert, liebe Hyzara. Ich gehe die meiste Zeit barfuss in meinem Zuhause...und wann immer es die Temperatur zulässt auch draussen...ich liebe es, den direkten Kontakt mit dem Boden zu haben. Herzliche Sonntags- Grüße zu Dir von- Inga -


Rm Fotografie, 11.09.2011 um 14:13 Uhr

danke dir auch wieder lieb für diese interessante karte
es gibt auch für mich noch einiges neues zu erfahren, liebe hyzara

ich wünsche dir einen sonntag voller glücklicher momente !!!!!

ganz lieb grüßt dich
ruthmarie



Herlinde, 11.09.2011 um 21:24 Uhr

Gott sei dank habe ich immer warme Füße,
ich weiß auch, daß ich mit Mutter Erde gut verbunden bin, LG. Herlinde



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 2.255 Klicks
  • 9 Kommentare
  • 3 mal als Favorit gespeichert

  • PENTAX X90
  • 119.6 mm
  • f5
  • 1/125
  • ISO 640
  • 0EV
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (46/45)