Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Die Ewoluzyon phom lurchus lugens herphoriensis bis zum homo, zumindest semiwegus erectus von Die siebente Werbepause des Weltuntergangs

Die Ewoluzyon phom lurchus lugens herphoriensis bis zum homo, zumindest semiwegus erectus


Von 

Neue QuickMessage schreiben
16.11.2010 um 10:00 Uhr
, Lizenz: Namensnennung. Sie müssen den Namen des Autors/Rechtsinhabers nennen.Keine kommerzielle Nutzung. Dieser Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
Idee, Konzeþzyon und Rumkommandiern: Das Herminsche

Meyne Kniþse, die kleyne promiskuitiephe Shlamþe, m8e es (næhmlich dieses Photo) møglicherweyse gerahde mit Erik Schwarz .



Die Moddlz, in ewoluzyonskronolohgišer Reyhenpholge, dh. phon rechz nach linx:

Mañuela Grabo , welche um das im Herphorluugng šlummernde Potenzyahl der Äaloychtung weyß (HURZ!),

Jana, welche die unouwphhalzahme Krapht der Aatnphielphalt als 300 PS-Mopha phäasinnbildlicht,

Minousch , welche den Shritt phom Axxlkrazzn des prehominiedn Dÿnkls zum Koþfkrazzn bewußßter Selþsäakenntnis zum Tanze äakläat, und šließlich zu allem Ybbaphlußß ouwch noch

Die siebente Werbepause des Weltuntergangs , welche zumindest den Homo-Asþekt seyner Rolle halbweex rÿbbazubringen phamochte.


Die wäatikahln Liniyen muß man sich phoaštellen als Yaamillyonen oder Yaamillyaadn oder so, aber das ist eh nicht so genouw, weyl solche Zeytroyme kann sich ya eh oonehinn keyner phoaštelln.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Zwei AnSichten, 16.11.2010 um 10:04 Uhr

soso ... das Rumkommandieren :-)))
herrlichst !
lg Ingrid



Tim E. Schneider, 16.11.2010 um 10:05 Uhr

das ist soo coool! :-)


Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 16.11.2010 um 10:11 Uhr

@Ingrid: Yo. Am Samstag waa sie noch zurÿkkhaltender und hat nur Weyn kommandiert.
@Tim: Allerdinx! :)
Giebz ouwch 'nen paa Wäasyonen, sollte noch was kommen phon die anderen.



Andreas.Ka., 16.11.2010 um 10:18 Uhr

Haha, das ist sooo klasse! :-)
Muß das nicht in Sektion Zeitgeschichte?



Burkhard C. Schipper, 16.11.2010 um 10:21 Uhr

Irgendwie scheinen die sich zurueck zu entwickeln (jedenfalls wenn man es von links nach rechts sieht). (Muss ja auch nicht falsch sein.)


Das Herminsche, 16.11.2010 um 10:22 Uhr

Ab sofort habe ich ein neues Hintergrundbild aufem Byroh-Monitor.


Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 16.11.2010 um 10:49 Uhr

@Braininger: Waa ich eh am Ybbaleegng, ya.
Es IST Zeytgešichte.



Aber zum Zeytþunkt des Hoochlaadns hatte ich äast 2 Taßßn Kaphphee und traaph noch nicht so zielsicher mit der Mouws ...
@Burkhard: Diese lineare Eynbaanphaart der Zeyt ist doch bloß so'n Konstrukt des Geystes. *abwink*
@Herminše: Es ist wiaklich hochgraadig geeygnet, ya. Aber ich šaphphs eynphach nicht, mich phon meynem bishäarigng zu trennen. :-|

http://www.ff-moesendorf.com/mannschaftsfoto.JPG




too funky 2 ignore, 16.11.2010 um 11:50 Uhr

autzinger übertreibt mal wieder maßlos.


Barbarak, 16.11.2010 um 11:57 Uhr

ich meine, herminsche und gynni sollten die positionen tauschen, dann wäre es der wahrheit näher.... :)))
klasse!



Barbarak, 16.11.2010 um 11:58 Uhr

ps: natürlich ein favorit


Franz Schmied, 16.11.2010 um 12:02 Uhr

wenn DAS die Krone
der Schöpfung ist
ist dann DAS

einfach nur beinlich ... von Franz Schmied
einfach nur beinlich ...nicht in Diskussion
Von
15.8.07, 9:33
17 Anmerkungen


die Zukunft ???

;-))) frz



Ohnearme, 16.11.2010 um 12:04 Uhr

erinnert mich an die bremer stadtmusikannten.
besonders putzig finde ich den hund am rechten ende der reihe.



Mañuela Grabo, 16.11.2010 um 12:39 Uhr

(((-;



wie man sieht , blieben 2 ihrer rolle treu . und einer ist offensichtlich auf der überholspur . überraschende wendungen und rückschläge also in der evolution ...



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 16.11.2010 um 13:50 Uhr

@Markus: In der Taht die høøxte alla Leebmsphoamen, allerdinx!

http://www.youtube.com/watch?v=RRe3gLoE0wU

@Phunky Ingo: Hømma, ich hab *wiaklich* 'nen so großen Phiš ouws der Shpreeh geanglt! Kann ich doch nix phÿr, daß meyne Benuzzerphroynde nur Qnst im KoþÞ habm und zu phouwl sind phÿr Beweysphotos!
@Barbarak: Miþþm Herminše phoane wäa wool beštimmt mäa sapiens im erectus, aber wäa das wiaklich der Waaheyt næher? Ich meyn sieh Dich mal um in der Welt! :)
Ouwßerdem wäa dann die Ewoluzyon reyne Weybersache, und das Bier wäare nie äaphundn woadn. Geet gaa nicht.
Desweyteren bin ich beym Rumkommandieren phÿr so Mouwerfotos mit 4 Loyz beštimmt ÿbbaphoadert, ich krieg ya šon 1 Loyz kouwm unter Kontrolle...



@Phranz Otto: Yaya, ich weyß, daß Dir das alles ouwph diesem Planeetn hier unten zuwieder ist.



@Ohnearme: Yaya, ich hab' die Andoytung šon phäaštandn.



@Mañüla: Da sieht man mal wieder, daß Nordic Walking lezztlich doch šneller ist als Mopha. Aber der Rÿkkšlaag ist wiaklich bešæhmend, wenn man sich den Bukkl ansieht: Der homo erectus ist zum homo photokniþsiens rudimentiert. :-|





I R M A, 16.11.2010 um 15:10 Uhr

christopher robin und seine kameraden ...
http://www.viviano.de/ak/Kinotrailer/winnie-puuh-50845.shtml



nowhg, 16.11.2010 um 16:20 Uhr

austrofred hat einen neuen konkurrenten, nur der moustache fehlt noch, und die enge hose mit streifen, und das ruderleiberl, und die schuhe...


.Kona., 16.11.2010 um 18:24 Uhr

etwas mehr gelb und es wäre take that...
obwohl... ihr hättet schon auch die kleidung weglassen können! :D



Robby Fischer, 16.11.2010 um 20:47 Uhr

pfanntasstisch! Brafo!!!!

:o))

Bei DsWdW schaut schon etwas Wahnsinn aus den Augen. ;o)

Achja, der _richtige_ Soundtrack zum Bild fehlt noch:
http://www.youtube.com/watch?v=SLuW-GBaJ8k



Stimpleton, 16.11.2010 um 21:41 Uhr

Ich geh kaputt!
*schenkelklopf*



Das Herminsche, 16.11.2010 um 21:46 Uhr

Heee... Stimpy isr wieder daaa! *freu*


Der Frosch, 17.11.2010 um 0:03 Uhr

ach so ging das...und wie geht es links weiter...wieder nach unten? ;))))


Frau Ke, 17.11.2010 um 0:12 Uhr

Hahaha!


Klexy – Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz, 17.11.2010 um 0:54 Uhr

Jahrmillionen ging es wie das Brezelbacken. Die letzten 2460 Jahre ist dann aber praktisch nix mehr passiert



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 17.11.2010 um 14:19 Uhr

Maaaaaaaalzeyt.

@Irma: Ya. Es ist 1 weyter Wehg zu geen.

auf dem weg nach isengard von Juni Mond
auf dem weg nach isengard 
Von
17.3.05, 23:45
99 Anmerkungen


@Superkali: Da is was drann, ya ... Insbesondere Nummer 2 & 3 gemaanen štaak an Preßßluphthammer und phäalorengegangenen Phederkoþޚmukk. An den Bäatn mußz aber phreylich noch geaabeytet wäadn.
@nowhg: Ybba Zaþþa-Baat zu diskutieren bin ich immer gäane bereyt und am Ruderleyberl soll's ouwch nicht šeytern, aber enge Hoose mit Shtreyphm, das kann die Dahme da rechz neebm meyner dephinitieph besser.



@.Kona.: Täyk dætt ... die Aßßoziazyonen wäadn ya immer šlimmer! :-O
Aber das mit nakkicht mußte der äazæhln, die phÿr's Rumkommandiern zuštændig waa, da zeychne ich nich phäaantwoatlich.



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 17.11.2010 um 14:51 Uhr

@Kønixkinners:
"All jene von uns, die außerhalb Afrikas leben, tragen ein kleines bisschen Neandertaler in sich [...] über das Neandertal bei Düsseldorf bis hinein in den Kaukasus, das westliche Asien und den Orient [...] Nachdem es zu dem ein oder anderen Techtelmechtel zwischen den Menschenarten kam [...] wurden die DNA-Sequenzen eines San-Afrikaners, eines Afrikaners vom Stamm der Yoruba, eines Menschen aus Papua-Neuguinea, eines Franzosen und eines Han-Chinesen ebenfalls ermittelt."

Ich wußte es immer šon: Die Menšheyzgešichte ist 1 Karl-Mäy-Romahn mit eynem Shuß Porno und eyner þriese ßeyänß Phiktšn.



@Robby: Waansinn gehøat ebm zu Entwikklung wie Kater zum Yaareswexxl. Der Saundtrækk ist der epišn Shwäare der Temahtik duachouws angemeßßn - gleychwool - Es pheelt das Saxophon-Solo am Shlußße, dahäa wäare alternatieph ouwch yenes denkbaa:

http://www.youtube.com/watch?v=ITPhlUJQ0wI

@Stimpleton: Trøste Dich - Man daaph das Kaþuttgeen nicht so säa ouwph sich selþst beziehn - es ist doch ouwch nur 1 Shtaadiyumm im Kreyslouwph des Leebms, da mußß man kwasi das grøßere þild seen.
@Herminše: Ich gee mal den Shamþaña dekantiern...
@Der Frosch: Da kommen nua mäa Libelln & Eychhøanchen. Sowas will ya keyner seen hier.
@Frau Ke: Hey! Da štekkt yaazeentelange Phoašunxaabeyt hinter!
@Klexy: Die Erde ist ebm keyne Sheybe, sondern eyne RadkaþÞe. Ouwch der Shtillštand brouwcht hin und wieder eynen Paakplazz.



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 17.11.2010 um 14:57 Uhr

Mann ... Brehmer Shtattmusikantn ... Streyphmklamottn ... lanxahm beginnt sich der Duntšleyer zu lÿphtn ...

http://www.vkblog.nl/static/pub/mm/tempest/6719/Image/daltons2.gi
f

Die Welt ist doch eyne Kuugl! Hoyrähka!



nowhg, 17.11.2010 um 16:51 Uhr

ich meynte eigentlich lengsschtreiphn.
kann hier leyder nix mehr hochlaadn - eher so: http://www.youtube.com/user/RepublikAustrofred


und auch das minuschsche schtreiphnbild kann ich nicht genauer anschauen, aba mir doycht, es wäaren kweastreyphm



Klexy – Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz, 17.11.2010 um 17:55 Uhr

Schon wieder so ein Ösigeheimnis:
You don't have permission to access /static/pub/mm/tempest/6719/Image/daltons2.gif on this server.



Frau Ke, 18.11.2010 um 1:15 Uhr

ah! gewiss eins dieser neumodisch so genannten Mint-Fachgebiete ...so ist das also! ;)


Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 18.11.2010 um 13:36 Uhr

@nowhg: Axo. Na gut, Kwäaštreyphm sind bey Kerln møglicherweyse eh am Toþ besser ouwphgehoobm, in Kombinazyon mit Glizzeršteynchen am Beynkleyd.

http://www.youtube.com/watch?v=8YZ1QWNZhSI

@Klexy: Mann, das nimmt echt lanxahm ÿbbahand, was 'nen Phrust!
Also das þild zeygt die Daltons ÿbbaeynander in Hornißßen-aatigen Kostÿmchen, Joe ist an eyne šwäare Eysnkuugl gekettet.
@Frau Ke: ? *søaph*

http://de.wikipedia.org/wiki/Mint

Oh. Klaa! Oone das Kwadriewium der Haad ßeyänßes gieþz keynen Phoatšritt nich.





Aliassa, 18.11.2010 um 17:44 Uhr

au weia, bei mir geht die evolution anders rum. :-(


Thomas Heuer, 18.11.2010 um 18:42 Uhr

yaaa, das isst Qunnst!
Kunst:-) von Dr. Knoppers
Kunst:-)
Von
22.1.06, 23:33
18 Anmerkungen




Frau Ke, 18.11.2010 um 21:15 Uhr

*søaph* ?
hm. fragst du vielleicht, ob ich mich anstrenge tiefzuschürfen? ... nein! :) es sollte nicht viel bedeuten, bloß eine kleine doofe Anspielung auf aktuelle Umschichtungen im Hochschulbereich ...aber vielleicht ist das in Österreich gar nicht so aktuell ... so nach dem Motto: wenn das so ist, dass die yaazeentelange Phoašunxaabeyt solche Ergebnisse zeitigt, kann es doch wenigstens um die Naturwissenschaften nicht gar so schlecht bestellt sein, gell?



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 19.11.2010 um 12:19 Uhr

@Aliassa: Zeyt ist halt nicht so lineyar wie man landloyphig glouwbt. Ich wäad' mit dem Alter ouwch immer aphphiger, das daaph man allet nich so eng seen.
Und gerahde die Biologie štekkt ya kwasi noch in den Kindershuuhen.



@Thomas: Jo, do legst di nieda!
@Frau Ke: Doch doch, so politiše MINT-Diskußyonen giebz bey uns ouwch. Nur bin ich nicht der Tüþ, der politiše Diskußyonen immer pholl mitkriegt, drum *søaph*. Und wie's um sowas gesellšaphzpolitiš bedoyzahmes beštellt ist, das weyß ich natÿrlich ouwch nicht, ich kann mir ya inner Kneyþe kouwm mäakng, wiephiel Bier ich beštellt haabe.

Houwþzache ist yednphalls, daß MINT und insbesondere die Rouwmphaat die Søaph-Musiek zu insþirieren phamochtn!

http://www.youtube.com/watch?v=Ooa62i53XSg




apanachii, 20.11.2010 um 13:02 Uhr

4**** für Euch alle!

lg.di.




Anna-logisch, 20.11.2010 um 21:50 Uhr

so eindrucksvoll wurde mir das noch nie erklärt !!
danke! danke!! danke !!!



Frau Ke, 21.11.2010 um 21:52 Uhr

wenn ich wieder Ton habe, will ich es mir gern anhören. Zur Zeit habe ich leider nur Bild, das erlebe ich bei youtube-links meist als besonders unbefriedigend. Ich stimme dir zu, das mit dem Diskutieren beherrsche (auch ;) ich keinesfalls ...es war eher eine vage Unwohlseinsäußerung, auf Moden gemünzt, nicht etwa auf die Naturwissenschaften als solche oder gar die zugehörigen Praktikanten.


Sylvia Sivi, 25.11.2010 um 13:42 Uhr

jaaaaaaaaaaaaaaaaa

aber du links??;O)duck und weg



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 26.11.2010 um 12:35 Uhr

@apanachii: Danke, ich wäaz distribuiern!
@Anna: Dem Buddy-Bilding diene ich immer gäane!
@Frau Ke: Bey dem Widäo ist zwaa das þild wichtiger, aber so ganz oone Ton isset ouwch nua 'ne halbe Sache. Hophphe, Du kommst bald zu Tohn, phielleycht bringt Dir ya das
Nikolausi? von Rita Seidel
Nikolausi?
Von
27.9.06, 0:10
9 Anmerkungen

welchng. Unwoolseynsoyßerung, ouwph Moodn gemÿnzt, beunruigt mich allerdinx etwas ... es willst doch nicht etwa Du ouwch noch an meynem Pullohwa rumnørgln? :-/
@Sivi: Yayaaa ... ich weyß ... diese Wäasyon is realistišer:





Mañuela Grabo, 28.11.2010 um 23:54 Uhr

es geht aber auch anders ...
http://cgi.ebay.de/G-I-Evolution-T-Shirt-NEU-/110601550712?pt=Kle
idung_Accesssoires_Herrenbekleidung_T_Shirts_Polo_Hemden&hash
=item19c05dbb78



Klaus Baum, 3.12.2010 um 12:15 Uhr

günni, wenn du der mathematiker bist (webasite unni linz), dann versteh ich endlich, warum deine beiträge in der fc fast ausnahmslos hohe intelligenz aufweisen.

oder so ähnlich.



bibugrafie, 5.12.2010 um 18:35 Uhr

genial - mehr sag ich nicht dazu !!!
fav - seit langer zeit mal wieder ...
lg birgit



Klaus Baum, 6.12.2010 um 13:30 Uhr

@bibugrafie, diese art der umgekehrten evolution beschreibt adorno in seiner Negativen Dialektik:
Über den Gedanken eines Fortschritts in der Geschichte.
"Es gibt keinen Fortschritt vom Wilden zur Humanität, sondern allenfalls einen von der Steinschleuder zur Megabombe."



Die siebente Werbepause des Weltuntergangs, 14.12.2010 um 17:30 Uhr

@Mañüla: Ya. Ouwch in der Ewoluzyon des Tiers im Phaborgenen lugt immer wieder iagendwo 1 Phaadnkroyz häaphor.



@Klaus: *fast* ausnamslos ... muß sich doch gerade die Mathematik immer knapp an der Grenze zum Wahnsinn bewegen.



Aber danke natürlich. :)
@Birgit: Ich danke im Nahmen alla beteyligtn!
@Klaus 2: Da hat Adorno wohl recht, als Mathematiker wÿrde ich es nur anders phormulieren:





d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto

  • NIKON D200
  • AF Zoom-Nikkor 28-105mm f/3.5-4.5D IF
  • 28.0 mm
  • f4.8
  • 1/80
  • ISO 800
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (78/77)