Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

An der alten Drehscheibe von Wolfgang P94

An der alten Drehscheibe


Von 

Neue QuickMessage schreiben
20.06.2010 um 7:21 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
DA ICH IMMER NOCH STAENDIG KRYPITSCHE ZEICHEN BEI BESTIMMTEN BUCHSTABEN AUF DEM BIDLSCHIRM HABE WEITERHIN AE, OE, DOPPEL-S ETC.
HAT JEMAND EINE IDEE WIE MAN DAS WIEDER WEGBEKOMMT? DER FC SUPPORT HAT KEINE IDEE MEHR! WAERE DA ECHT DANKBAR FUER! STAENDIG DIE TIPPEREI IST NERVIG UND ERST RECHT DAS KORRIGIEREN VON KOPIERTEN TEXTEN...

WILLI HATTE DIE RETTENDE IDEE: UMGESTELLT AUF AUTOMATISCHE ZEICHENCODIERUNG UND ES LÄUFT WIEDER!! DANKE DIR WILLI!


Eine alte Drehscheibe die schon lange nicht mehr in Betrieb ist. Immer noch ein beeindruckender Anblick. Wie muss das ausgeschaut haben, als da noch grosse Loks drauf standen.
Hinter dem Gebuesch, hier nicht erkennbar, ist der Ringlokschuppen. Dahinter der schoene Wasserturm.

Drehscheibe:
Eine Drehscheibe ist eine Einrichtung zum horizontalen Drehen von Schienenfahrzeugen, seltener von Strassenfahrzeugen. Dieser Vorgang wurde vor allem bei Dampflokomotiven mit Schlepptender durchgefuehrt, die meist nur in Vorwaertsrichtung mit ihrer Hoechstgeschwindigkeit fahren koennen. Daneben wurden Drehscheiben zum raumsparenden Umsetzen eines Fahrzeuges in benachbarte Gleise benutzt...
Die Drehscheibe ist eine maschinentechnische Anlage, mit der ein Fahrzeug (zumeist Schienenfahrzeug) gewendet werden kann, beziehungsweise mit der zwischen 2 oder mehreren Gleisen wahlweise ein Fahrweg hergestellt werden kann. Haeufig dient die Drehscheibe der Verbindung radialer Gleise auf engem Raum. Durch die Drehung der Drehscheibenbruecke koennen Lokomotiven oder andere Fahrzeuge in die gewuenschte Position gebracht werden.
Auszug aus einem Wikipediaartikel: http://de.wikipedia.org/wiki/Drehscheibe

http://de.wikipedia.org/wiki/Ringlokschuppen#Ringschuppen


Auf Tour durchs wilde Marodistan mit
Das macht Hoffnung... von Wolfgang P94
Das macht Hoffnung...
Von
15.6.10, 14:09
25 Anmerkungen


Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Joachim Josten, 20.06.2010 um 8:08 Uhr

Auch in SW passt dieses Bild gut zu deiner Serie.
Dass die Natur sich alles wieder zurückholt, beweist ein Blick auf dieses schöne Foto.
VG Jo



sibon, 20.06.2010 um 8:40 Uhr

Nun ist es still geworden ... Eine eindrucksvolle Dokumentation vergangenen Lebens! Den Bildschnitt und die SW-Darstellung finde ich sehr gelungen!
LG Sigi



Willi H 411, 20.06.2010 um 9:15 Uhr

Trotz dieses Zustandes immer noch beachtlich. Das Führerhäuschen macht, selbst so zerstört, noch einen fast gemütlichen Eindruck. Vielleicht wirkt es so auf mich, da es, durch die Holzarbeiten, an die "gute alte Zeit" erinnert.

Zu deinem Problem: Trifft das nur bei der FC zu oder auch auf anderen Seiten?
Seit wann ist das so?
Mit welchem Browser gehst du rein?
Hast du schon mal verschiedene Browser ausprobiert (Opera, Firefox, SeaMonkey)?
Ist das Problem nur dann da, wenn DU Text hier schreibst oder auch bei Texten, die andere hier schreiben (kannst du das hier korrekt lesen: ä, ö, ü, Ä, Ö, Ü, ß)?

VG Willi



Norbert Gerber, 20.06.2010 um 9:21 Uhr

Toller Bildaufbau, kommt gut in SW.
Gruß Norbert



WOLLE H, 20.06.2010 um 9:46 Uhr

Ein sehr schönes Motiv !!!!!!
Super Aufnahme in SW !!!!!
Gruss Wolfgang



W O L F, 20.06.2010 um 10:06 Uhr

Ein klasse Foto, herrlich mit dem Wasserturm im Hg. 30cm zurück und auch tiefer, dann wäre der Arretierungsmechanismus der Drehscheibe im Kasten unten voll mit drauf....
LG Wolf



Ralph.S., 20.06.2010 um 10:13 Uhr

Und in der Senke bildet sich ein Teich wie es aussieht.
Das Gleis scheint mitten in einen Wald zu führen.
LG Ralph



Wolfgang P94, 20.06.2010 um 11:32 Uhr

@Willi: seit ca. 2 Wochen, ist bei allen Browsern so, fast ausschließlich auf FC Seiten und manchmal beim E-Mail schreiben. Wenn andere hier schreiben ist alles korrekt zu erkennen.
Werde mal eine Systemwiederherstellung machen (danke f~{(9~}r die Idee an Kitty).
Vielleicht fällt dir ja auch noch was ein, Willi?
LG
Wolfgang



Willi H 411, 20.06.2010 um 11:45 Uhr

Hast du schon mal bei "Opera" unter "Ansicht - Zeichenkodierung" was versucht?
Ansonsten mal in der Systemsteuerung alles was mit "Ländereinstellung" zusammenhängt ausprobieren.
Kannst du dich vielleicht erinnern, was vor ca. 2 Wochen war; ob du da irgendwas am PC verändert hast? Ein neues Programm/Treiber installiert oder de-installiert?
VG Willi



Wolfgang P94, 20.06.2010 um 11:52 Uhr

@Willi: ich glaube dein Tip mit der Zeichencodierung hats gebracht? Mal sehen: ä, ö, ü, ß
Mal schaun!



Wolfgang P94, 20.06.2010 um 11:53 Uhr

Willi: da wars!! Habe umgestellt auf automatische Zeichencodierung und es geht wieder!
Ich danke dir vielmals!!
LG
Wolfgang



Projekt X, 20.06.2010 um 12:10 Uhr

EIn interessantes Motiv.
Klasse mit dem Wasserturm im HG.
viele Grüße
X



Ute Hohmann, 20.06.2010 um 12:22 Uhr

Klasse, auch in s/w. Es gibt viel zu entdecken und tolle Info deinerseits dazu!
Gefällt mir sehr!
LG Ute



Willi H 411, 20.06.2010 um 12:31 Uhr

Hallo Wolfgang!
Es freut mich, wenn ich dir helfen konnte. Manchmal steckt der Teufel tatsächlich im Detail.

Und immer dran denken: Computer - die muß man nu' wirklich nich' versteh'n. *ggg*

Schönen Sonntach noch.
VG Willi



ThomasTL, 20.06.2010 um 12:50 Uhr

stark so in sw!
lg ~Thomas



ThomasTL, 20.06.2010 um 12:52 Uhr

... würdest Du mir bitte ne Info schicken, wo das denn ist?

lg ~Thomas



Dagmar Gernt, 20.06.2010 um 13:14 Uhr

Das Bild hat eine tolle Tiefe und die Tonung passt optimal.
LG



Lisa162, 20.06.2010 um 14:50 Uhr

Freut mich, dass Du wieder normal schreiben kannst! :-)
Das Foto ist sehr schön in S/W umgesetzt - ich wäre auch auf ein Frontalbild des Dings rechts mit den zerbrochenen Scheiben gespannt ;-).
LG Lisa



Tho Li, 20.06.2010 um 18:06 Uhr

Das ist ja mal wieder ein klasse Motiv! Sehr schön in S/W.

LG, Thorsten



Giovanni Pinna, 20.06.2010 um 23:07 Uhr

Tztztz.....is gleich bei mir umme Ecke und ich war da imma noch nich :-(((
Starke Aufnahme von bei mich umme Ecke :-))

lg Giovanni



Dieter Golland, 21.06.2010 um 7:28 Uhr

Beeindruckende Aufnahme. Handwerklich Klasse.

Gruß Dieter



Tanjung-Pinang, 21.06.2010 um 10:43 Uhr

Ich würde sagen, die Tastatur wechseln. Das hatte ich auch schon mal, gerade beim fc komischerweise.
lg monika



Wolfgang P94, 21.06.2010 um 15:28 Uhr

Hi Monika,
Tastatur wars nicht sondern eine bestimmte Einstellung in meinem Browser. Aber danke für den Tip!
LG
Wolfgang



Karla Riedmiller, 21.06.2010 um 18:23 Uhr

Die Scheiben sind überall kaputt..das hat sicher nicht Mutter Natur gemacht.. :-((
Mag ja s/w nicht so, aber heir paßt es wieder sehr gut.
lG karla



Patrick Heppenheimer, 21.06.2010 um 20:09 Uhr

Spannend und sehr sauber angeordnet, gefällt auch mir!
vg Patrick



Thomas Thomitzek, 21.06.2010 um 20:10 Uhr

Stark in s/w.
LG Thomas



F A R N S W O R T H, 23.06.2010 um 20:21 Uhr

die drehscheibe auf der einst viel leben und lärm herrschte. gute sicht in die umgebung.


Tekahr, 2.07.2010 um 10:16 Uhr

sehr schön - wo ist denn das schmucke Stück?
muss ich auch mal hin ;-)

LG Tekahr



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.317 Klicks
  • 31 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (302/301)