Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

ArbeitsIdylle- Work Idyll- Travail Idyll- Lavoro Idyll- Idilio de trabajo von Jörg Kallweit

ArbeitsIdylle- Work Idyll- Travail Idyll- Lavoro Idyll- Idilio de trabajo


Von 

Neue QuickMessage schreiben
2.10.2009 um 20:56 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Aufgenommen auf der ehemaligen Zeche Ewald in Herten, Deutschland

Recorded on the former colliery Ewald in Herten, Germany

Enregistré sur l'ancien charbonnage Ewald à Herten, Allemagne

Registrato sulla miniera di carbone ex Ewald a Herten, Germania

Registrado en la antigua mina de carbón Ewald en Herten, Alemania

http://www.industriedenkmal.de/html/bergwerk_ewald.html

GigantDerArbeit- von Jörg Kallweit
GigantDerArbeit-
Von
2.10.09, 21:02
18 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Holger Möhle, 2.10.2009 um 21:54 Uhr

Sehr aktuelles Thema ansprechend dargestellt.
Die ehemalige "Arbeitsidylle" (Erinnerung verklärt)
wird zum Denkmal. "Denk mal, do hadd dei Vadder
emol geschaffdd" würde es in etwa im Saarland heißen,
ebenfalls ein Land der verlassenen Zechen und Hüttenbetriebe.
Leer stehende Industriehallen haben offensichtlich eine große Zukunft vor sich, siehe auch Detroit, was die Autoindustrie betrifft.
Liebe Grüße von Holger



Roberto L., 2.10.2009 um 22:44 Uhr

An elegant composition, I love it!
Roby



Norbert van Tiggelen, 2.10.2009 um 23:04 Uhr

Interessante Fassade. Wie die alten Zechenhäuser auch!


cirrus56, 2.10.2009 um 23:27 Uhr

Wunderbare Interpretation.
Und heute mag es wohl wirklich idyllisch wirken.

lg Gunther



Frederick Mann, 3.10.2009 um 8:40 Uhr


some would have tears in their eyes when the see this picture



Bea Dietrich-Gromotka, 3.10.2009 um 9:50 Uhr

.genau mein Geschmack!!!!


Hermann ( Hejo) Nie, 3.10.2009 um 12:27 Uhr


Glückauf,
ein tolles Motiv, prima gefunden und klasse
Umgesetzt.
Gruß Hermann



Büchel Martina, 3.10.2009 um 13:24 Uhr

Sehr gelungene Aufnahme. Bildaufbau aber auch die Präsentation finde ich sehr Ansprechend.
LG Martina



Regina Bliem, 4.10.2009 um 10:19 Uhr

auch dieses bild zeigt wieder, wie man in fotowelten ver rücken kann - in eine eigene anderswelt !
lg
gini



ShnY, 4.10.2009 um 15:12 Uhr

Mir gefällt dieses Foto besonders gut, obwohl es ein relativ easy Shot ist. Scheint das Foto seine ganz eigene Geschichte zu erzählen.


Wolfgang Georgi, 7.10.2009 um 16:04 Uhr

Hallo Jörg,

so ungefähr schaut´s bei uns in der Arbeit aus! ;-)))

Tolles Foto - selber coloriert?

Lieben Gruß

Wolfgang



Simona N., 8.10.2009 um 15:03 Uhr

Erinnert mich an Tarkovsky:)


Ines Fuchs, 8.10.2009 um 19:22 Uhr

das gefällt mir!!!!!
i.



Betti-Ruth, 11.10.2009 um 14:30 Uhr

Das Bild gefällt mir sehr, tolle Farben und guter Bildaufbau.
LG, Betti-Ruth



Ingrid Fröhlich, 11.10.2009 um 14:47 Uhr

Ist schon verrückt, einfach nur ein altes Haus...aber ein geniales Foto! LG


Luzy die Lustige, 11.10.2009 um 20:43 Uhr

Schönes Bild.
Ich frage mich gerade, wie viele Leute schon durch diese Tür gegangen sind und was sie dabei empfunden haben.



Joe W, 17.10.2009 um 13:46 Uhr

intensive Farben, gute Linienführung. Gutes Bild.


smokybsm, 31.10.2009 um 23:59 Uhr

sehr schönes bild und auch der rahmen passt gut dazu


efine, 14.11.2009 um 18:17 Uhr

bild finde ich auch schön, leider bin ich kein-e Freund-in von weißen Rahmen bei farbigen fotos. grüße efine


UN-ART, 25.11.2009 um 22:09 Uhr

die bank vor die tür geschoben, auf dass keiner die pause störet. ...gefällt mir sehr gut.
gruss olli



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (2767/2766)