Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Elfen helfen... von Esther Margraff

Elfen helfen...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
23.03.2012 um 16:01 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
...Ordnung in der Werkstatt unserer Schule zu halten .
Ist übrigens ein Majo-Eimer aus der Kantine. Remember, wir sind in Belgien ;o)
Euch ein sonniges Wochenende!

petite "nature morte" vue dans la menuiserie de notre école...
bon week-end à vous tous!

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Der Renner, 23.03.2012 um 16:04 Uhr

sieht ja richtig schmuck aus der eimer, ein feiner bunter lichtblick in der ollen werkstatt, klasse +++

lg renner



Hans-Herbert B., 23.03.2012 um 16:04 Uhr

.
herrlich.....

bohrt ihr immer die Majo an..??

LG HHB



Esther Margraff, 23.03.2012 um 16:05 Uhr

@H-H: :O))))))


cornagoae, 23.03.2012 um 16:06 Uhr

une très belle réalisation amitiés chantal


ghostsnipe, 23.03.2012 um 16:07 Uhr

Witzigen Idee!! Schöne Arbeit!!
Auch dir ein schönes Wochenende!!

LG Daniel



Reisemarie, 23.03.2012 um 16:08 Uhr

ob sie sich da wohl fühlt?
zweifelnde grüße
marie



Odette LEFEBVRE, 23.03.2012 um 16:13 Uhr

superbe cette déa st partielle ou la lumière sort du pot!
tres belle conception de l'image, mais ne cherche pas à percer le cerveau féminin.... personne n'y arrive
bises



Martin Rodan, 23.03.2012 um 16:15 Uhr

Der Hausmeister wird sich freuen,
sich aber gleichzeitig auch über die vielen kleinen, mit Majonnaise behafteten Fußspuren wundern ;-)

Mit leichten Schrecken sehe ich die üblichen Hilfsmittel von Lehranstalten im Hintergrund,
mit welchen widerstrebenden Schülern neues Wissen "aufgezwungen" wird.

Angenehm wie das "Gute und Schöne" von dem Eimer aus auf den Rest der sichtbaren Welt ausgeht.

Gruß - Martin



Hans-Herbert B., 23.03.2012 um 16:17 Uhr

.
Esther....

ich kannte mal eine.....


LG HHB



paules, 23.03.2012 um 16:25 Uhr

schöner Gegensatz und tolle Farbpunkt...Grüße Paul


-Elke K-, 23.03.2012 um 16:34 Uhr

Oh Esther, ich krieg gerade unglaubliche Lust
auf belgische Pommes..., kann die Elfe da auch
was machen ? ;-)
LG Elke



christine frick, 23.03.2012 um 16:47 Uhr

Das ist der schönste Eimer den ich bis jetzt gesehen habe.
LG Chris



jane B, 23.03.2012 um 17:03 Uhr

Un bon jeu de mots pour une réalisation contrastée à merveille, la petite grenouille avec sa couronne est mimi !
Super !
bon WE Esther + bisous
jeanine



Esther Margraff, 23.03.2012 um 17:18 Uhr

@Reisemarie: ich glaube sie hätte ein schlimmeres Schicksal nehmen können. Ich weiß sie ist da in guten Händen und kann sich auch noch nützlich machen.
@Martin: :O)))
@Elke: es wird Zeit dass du mal wieder nach Belgien kommst !
@Christine: es gibt tatsächlich eine ganze Märchenserie als Eimer von der Mayo-Firma. Richtig irre! (Vandemorteele)



Inge-Lore Hebbel, 23.03.2012 um 17:30 Uhr

Macht sich gut so als Farbtupfer!
Wichtel wären für die Werkbank aber auch mal gut....zum Aufräumen. .-)
VG I.-L.



Esther Margraff, 23.03.2012 um 17:41 Uhr

@Inge-Lore: du wirst es nicht glauben: einen Wichtel traf ich heute im Walde!


fane H, 23.03.2012 um 17:55 Uhr

... et pour finir le jeu de mot, il faut les secourir en prononçant leur nom11 fois...=> "Elf mal Elfen!"
^^ hi hi!
(Tu sais, mon frère m'a raconté que la légende des elfes venait de là: à une certaine époque, à onze heure du soir dans des sous bois, des patrouilles de nuit criant "onze" en allemand pour rappeler à l'ordre et cela aurait éveillé de petits être ailés... j'ai trouvé ça mignon! Maintenant j'ai vaguement escamoté l'histoire, laurent la raconterait mieux que moi! ;-o)

Sinon, moi j'aime entrer dans ton univers, je m'y sens chez moi. Et je dois dire que ton commentaire m'a tellement touchée, je ne sais que dire?! Un si somptueux compliment de la part d'une artiste renommée je ne peux qu'en avoir le cou gonflé! MERCI!!!!
Et ta photo complète mon anecdote: les elfes sont partout; de petits être fragiles à protéger... surtout dans l'atelier loufoque aux idées merveilleuses d'Esther!!!!
;-D Ils risqueraient n'importe quel danger sur leur chemin pour retrouver leur maison: ta créativité!

BRAVO Esther!!!!!
Et plein de gros bisous!
(Et les shootings j'espère qu'il y en aura encore et encore! ^^) ;-***



Paul Müller-colonia, 23.03.2012 um 17:57 Uhr

wenn sie den frosch geküsst hat, lässt der bestimmt noch ein paar werkzeuge springen
liebe grüsse paul



Esther Margraff, 23.03.2012 um 18:04 Uhr

@Fane: oh oui, je l'espère aussi!!! en quelque sorte nous évoluons ensemble avec tous ces shootings, mais toi tu es sur la voie de dépassement :O).
Et si je le dis, c'est parce que je le pense!



fane H, 23.03.2012 um 18:10 Uhr

Mon coeur explose de joie!!!! ^O^


Gertie, 23.03.2012 um 18:12 Uhr

Wieder mal eine schöne BEA , auch Dir ein sonniges WE LG GErtrud


Monika Berg, 23.03.2012 um 18:20 Uhr

Gibt dem ganzen einen fröhlichen Klecks :-)
vg



Anne Rudolph, 23.03.2012 um 18:31 Uhr

ach wie hübsch. Diesezarte feine Elfe zwischen dem Handwerkszeug na ich weiß nicht:-))))
So eine aufräumende Elfe bräuchte ich auch
Schönes wochenende
lg anne



Martin Fuchs ., 23.03.2012 um 18:33 Uhr

ordentlich, Eimer kommt ja lecker !
schönen Gruss !
Martin



Blende96, 23.03.2012 um 19:08 Uhr

moi j`etait aujourdhui la " Elfe"...et ma femme a briccole un Regal pour le jardin;-)))

MAJO macht man selber( Eigelb, Senf, Öl Gewürze..ok..nicht in der GV..aber zu Hause!)...ich hoffe schwer das Eure Pänz in der Schule apetito zum essen bekommen...sonst...IGNORE..;-)))))
schöne Bastelarbeit.
lg
mathes
edit: Tina sagt: WOW was für schöne Zwingen;-)))



Esther Margraff, 23.03.2012 um 19:38 Uhr

@Blende96: datt hat Frau nu von der Emanzipation :O(((
in der Schule zu essen ist bei den "Pänz" total uncool geworden. Die pilgern alle in die Stadt und essen Döner! Die Majo wurde somit vorwiegend von Kollegen verspeist....



joa_m, 23.03.2012 um 19:48 Uhr

Ach schade Esther, wollte gerade Fragen, ob Du mir solch ein nützliches Wesen ausleihen könntest und ich mich am WE ausgiebig in die Sonne begeben kann
und die Hausarbeit würde dann erledigt. :-)

vg

joa





Gerlinde Weninger, 23.03.2012 um 19:50 Uhr

könntest mir mal nach wien rüberschicken meine kiga-gruppe braucht auch eine helferin!
aber ich denke, die hat ihren prinzen gefunden und pfeift mir was! ;-))
liegrü die gerlinde



Klaus J. Hoffmann, 23.03.2012 um 20:13 Uhr

Ich vermeide Majo nach Möglichkeit. Ist nicht gut für mein Gewicht. Allerdings hast du diesen Majo-Eimer hier perfekt für ein exzellentes Foto eingesetzt. Wieder mal eine Top-Idee.
LG, Klaus



Stefan M., 23.03.2012 um 20:17 Uhr

mit einem Eimer voll Mayo kann ja nichts mehr schief gehen ;-)


Susann K., 23.03.2012 um 20:27 Uhr

oh klasse........so elfechen könnte ich auch gut brauchen
lg
susann



verocain, 23.03.2012 um 21:40 Uhr

...in jeder Lebenslage.

Schick mir auch mal eine vorbei ;-)

LG V.



Iris Offermann, 23.03.2012 um 22:51 Uhr

Mal wieder eine ausgefallene Idee von Dir Esther:-)
Ob die Elfe sich in der Umgebung wohlfühlt? Klasse
Bearbeitung.
LG Iris



Manuela Lousberg, 23.03.2012 um 23:33 Uhr

Cooler Majo-Eimer...ein Lichtblick ! : )
Feine Bastelarbeit, wie immer sehr perfekt gemacht.
LG Manu



Frederick Mann, 24.03.2012 um 2:03 Uhr


seems to be radiating light



Nicole Oestreich, 24.03.2012 um 6:39 Uhr

So Gegensätzlich und so wunderbar von dir erarbeitet. Realität nebst Traum... deine Ideen und deine Gedanken sind für mich immer in deinen Bildern zu sehen. Das du es auch noch schaffst sie jedes mal so umzusetzen begeistert mich bei jedem Bild.
Will auch lernen. :-(
VLG Nicole



Joachim Haak, 24.03.2012 um 7:27 Uhr

muss mir auch mal so einen Eimer in die Werkstatt
stellen
vielleicht klappts ja dann mit der Ordnung
sehr schön gemacht
LG Jo



Audrey Two, 24.03.2012 um 16:30 Uhr

die majo-eimer in belgien sehen so märchenhaft aus?
wie dann erst die ganzen anderen dinge?
ich glaube, ich muss umziehen..... :-)

glg!



Esther Richter, 24.03.2012 um 21:40 Uhr

ein super kontrast.....eine klasse bildidee hast du da hervorragend umgesetzt.
glg esther



Rolf Kammler, 24.03.2012 um 21:44 Uhr

Geburtstagswunsch:
So 'nen Eimer hätt' ich auch gerne in meiner Werkstatt...
Liebe Grüße vom Nebenzimmer
Rolf




Joëlle Millet, 25.03.2012 um 19:21 Uhr

De la poésie dans ce monde métallique . J'aime beaucoup la façon dont tu as travaillé . Bravo . Amitiés . Joëlle


Imhof Reto, 25.03.2012 um 20:49 Uhr

Einfach ein herrliches Bild,
Lg Reto



Pixelknypser, 26.03.2012 um 19:42 Uhr

Deine kreativen Ideen find ich immer wieder klasse Esther.VLG Ingo


Georges Vermeulen, 27.03.2012 um 20:36 Uhr

Klasse Arbeit ++++
Gr Georges



Antonio Morri, 27.03.2012 um 21:05 Uhr

Geniale accostamento!
Brava!
Antonio



cheeky-bee, 28.03.2012 um 15:02 Uhr

ein Majo-Eimer...zauberhaft! Was wären die Belgier denn auch ohne Majo...Pommes ohne alles geht gar nicht...!
klasse Arbeit, prima Idee!
glg Gaby



Nellisimo, 1.04.2012 um 20:55 Uhr

Klasse.
LG Nelli



hajosch, 3.04.2012 um 21:02 Uhr

saubere arbeit!
hans



monika hagenah, 18.04.2012 um 16:55 Uhr

Sehr bildwirksam mit dem Majo-Eimer.
LG Monika



Siegfried G. und Charlotte G., 16.05.2012 um 9:42 Uhr

Diesen Majokübel so kunstvoll gestaltet hätte ich auch
gerne. Wie da das Putzen von der Hand ginge:)))
Traumhaft schön.
LG Ch+S



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 808 Klicks
  • 51 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (202/864)naechstes