Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

2467 von Christian Scherl

2467


Von 

Neue QuickMessage schreiben
16.10.2006 um 22:14 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
(Niebelungenbrücke & Regensburger Dom)

Einstellwerte:

Sekunden = 20
Blende = 6,3
Brennweite = 85mm

- Copyright by http://www.foto-scherl.de
-

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Johann Jauernig, 16.10.2006 um 22:18 Uhr

Tolles Foto
MfG
hans



Dieter Goebel-Berggold, 16.10.2006 um 23:08 Uhr

Einen schönen Standpunkt hast Du Dir da ausgesucht. Ist eion klasse Bild geworden.
lg Dieter



Stefan Angerer, 16.10.2006 um 23:28 Uhr

hmm... bin mir da noch nicht ganz so sicher ob das ein guter Standort ist. Technisch ist das Bild vom Feinsten. Da rauscht nix, und die Schärfe ist einfach super. Ist das mit einer Festbrennweite gemacht worden? Schöne Farben!

Gruß Stefan



Stefan Gimmel, 16.10.2006 um 23:39 Uhr

Hm, unten muss vielleicht noch bissl was weg, dass die Brücke nicht so mittig ist. Ich weis es nicht. Muss meine mal anschaun... ;-)

Gruß
Stefan



Matthias Bruckschlögl, 17.10.2006 um 6:51 Uhr

absolut klasse! Man muß sich auch mal von den typischen Ansichten lösen können und was Neues ausprobieren, was dir hiermit sehr gelungen ist. Typische, und somit recht langweilige Dom-Ansichten gibt es zu Genüge hier zu sehen.
Einzig alleine die Farbgebung des Doms scheint mir doch sehr fremd. Da hast du sicherlich nachgeholfen.
Der Kommentar über die Festbrennweite erübrigt sich.

Matthias



Christian Scherl, 17.10.2006 um 7:56 Uhr

zum einsatz kam hier das EF24-105;
die domfarben ergaben sich durch den weißabgleich im raw converter (silkypix). in PS erfolgte noch verkleinern, schärfen und der rahmen... :o)

grüße chris



Martin Thomayer, 17.10.2006 um 9:33 Uhr

Hier gibts aus meiner Sicht nix zu kritisieren.

Wie Stefan schon sagte, mit ein bisschen Beschnitt unten, würde es evtl. noch ne tick besser werden. Müsste man sehen.

Gruß



Matthias Bruckschlögl, 17.10.2006 um 11:13 Uhr

hast du schon Erfahrungen mit silkypix? In wie weit kannst du ihn empfehlen und welche Unterschiede ergeben sich im Vergleich zum Adobe-Bordwerkzeug?

Matthias



Thomas Rieger I, 17.10.2006 um 13:10 Uhr

Eine neue, und sehr gelungene Ansicht!
Weniger?
Ich hätte eher noch etwas mehr mit draufgenommen, etwas mehr links und unten!
Damit die Lichter und Domspitzen draufsind!
Würde sicher einen guten symetrischen Eindruck geben, aber ich denke es war deine Festbrennweite!!
Qualität ist klasse!

Grüße Tom



Christian Scherl, 17.10.2006 um 15:44 Uhr

@matthias
hab jetzt schon einige bilder mit silkypix bearbeitet - erstes persönliches fazit ist, dass farben natürlicher dargestellt werden, die bilder viel realistischer wirken und das bild weniger zum rauschen neigt als im acr. wobei ich eh kein grosser freund vom acr bin - ich finde dass dort die bilder recht verfälscht werden. war bis jetzt immer ein fan vom canon DPP - der ist aber jetzt fast komplett vom silkypix abgelöst worden.
im übrigen verwende ich den silkypix in der freeware-version - ist in meinen augen für mich ausreichend...

@ thomas:
hab von dem motiv noch ein 2. bild aufgenommen - eines mit 50mm brennweite. dieses zeigt dann mehr vom bildausschnitt, allerdings ist dann die brücke und der dom schon so klein, dass er keinen wirklichen "blickpunkt" mehr abgiebt - es verliert sich alles ziemlich auf dem bild...

grüße chris



Thomas Rieger I, 17.10.2006 um 23:15 Uhr

Ja gut, ich denke es hätten 75-80mm gereicht nur wegen den Domspitzen, mit dem Rest gebe ich dir recht, zu weitwinklig würde nicht mehr wirken!!
Dann lieber so!!

Grüße Tom



Matthias Marxreiter, 18.10.2006 um 18:00 Uhr

Ist mal ne neue Ansicht, daher klasse. Die technischen Details stimmen auch. Über den beschnitt hab ich nix zu meckern.

Gruß, Matthias.



gebra, 21.10.2006 um 0:21 Uhr

Herrliche Lichtspiegelungen. So glatt ist Donau bestimmt nicht sehr oft. Eine tolle Aufnahme.

VG von Gerhard



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 477 Klicks
  • 14 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

keine Werbung mehr?



vorheriges (10/82)naechstes