Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Leben und Tod in der Wildnis von Jacky Kobelt

Leben und Tod in der Wildnis


Von 

Neue QuickMessage schreiben
17.05.2008 um 15:48 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Die letzten Sekunden im Leben einer Antilope ( Okavango Delta Botswana )
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Neu bearbeitet speziell für die Ausstellung in Hozminden: Etwas enger beschnitten, spiegelverkehrt, ein paar Gräser weggestempelt....



auf dem Weg zum Licht von Jacky Kobelt
auf dem Weg zum Licht 
Von
28.7.07, 15:14
230 Anmerkungen

_______________________________________________________________________________________________________________________________________


http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/13266

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Andreas Saladin, 17.05.2008 um 15:55 Uhr

Fast schon eine innige Gemeinschaft, auch wenn sie mit dem Tod bezahlt werden muss.... Sehr gut fotografiert.
LG Andi



Elrie, 17.05.2008 um 15:55 Uhr

Dramatik pur, gut dass der Leopard abgelenkt war! Ein beeindruckendes Bild! LG elke


I. Schwarz, 17.05.2008 um 16:00 Uhr

hui, das ist ja ein heftiger Spot...sehr interessant eingefangen. Toll!
Ingolf



InStylePhoto , 17.05.2008 um 16:12 Uhr

Eine tolle Serie, KLASSE ....... LG Nina


F R A N K , 17.05.2008 um 16:35 Uhr

Friss oder werd gefressen....


Christof Benz, 17.05.2008 um 16:45 Uhr

Friss oder stirb bzw. das Leben ist hart aber ungerecht...
Wie man´s nimmt...
Super eingefangen, Wildlife pur.
vg
Christof



Silvia O. A. , 17.05.2008 um 16:51 Uhr

Eine exzellente Aufnahme mit brillantem Bildschnitt. Ganz grosses Kompliment!
En liebe Gruess, Silvia



Tanjung-Pinang, 17.05.2008 um 16:52 Uhr

Das allerbeste Foto, was ich je gesehen habe !!
Bravo, Jacky.
Einmalig !!
lg monika



Regina Courtier, 17.05.2008 um 17:04 Uhr

Der Blick des Räubers ist fast entschuldigend - er muß leben, so ist das in der Wildnis.
Eines deiner Besten finde ich, weil es trotz des Szenariums Lebendigkeit transportiert.
lg
Regina



Mario Fox, 17.05.2008 um 17:17 Uhr

Stark! Eingetaucht ins WildLife...
Gruß mario



Maurizio Zoldan, 17.05.2008 um 17:23 Uhr

Ciao Jacky.. La foto è stupenda, nella sua crudeltà... Ma ... c'est la vie...
MauZ



Sybille Groß, 17.05.2008 um 18:02 Uhr

Ein grandioses Bild, ganz nah dran, dessen Thematik auch noch nicht in dieser Sektion gezeigt wurde.
Danke Dir!
LG
Sybille



Bauland , 17.05.2008 um 18:07 Uhr

Ich wusste doch ich kenne das Bild.
auf dem Weg zum Licht von Jacky Kobelt
auf dem Weg zum Licht 
Von
28.7.07, 15:14
230 Anmerkungen

Ein Reload? Dass es gut ist, ist ja klar, sonst wäre die andere Version ja nicht in der Galeere :-)))



Rainer Klassmann, 17.05.2008 um 18:09 Uhr

Wildlife pur!
lg Rainer



STEFAN - ERIK IBOUNIG Photographie, 17.05.2008 um 18:29 Uhr

Boah
besser geht es nicht mehr!!
Kompliment hierzu

Das wahre Leben...


Grüße
Stefan



moonstruck , 17.05.2008 um 18:34 Uhr

ein starkes bild... perfekt... und erstaunlich, was schon nur das spiegeln bewirkt... ganz grosse klasse.

lg nicole



Dorothea Weckmann, 17.05.2008 um 18:41 Uhr

oh, eine ganz fantastische Aufnahme..
lg dorothea



Doc Martin, 17.05.2008 um 19:17 Uhr

Hallo, Herr Kollega ! ..Was lese ich da, Austellung in Holzminden, wann und wo ???
Diese Barbeitung ist besser, obwohl immer noch das harte Licht eine wenig sichtbar ist. Evtl. wär eine Versuch mit Herunterfahren der Tonwerte und dann Barbeitung mit Tiefen-Lichter zu überlegen, aber was erzähle ich da und wem ???
LG Martin



Ulrike Leeb, 17.05.2008 um 19:31 Uhr

Genial!
VG
Ulrike



Jacky Kobelt, 17.05.2008 um 19:39 Uhr

@Doc Martin: Das ist eine spezielle Sektion, du findest alle Infos dazu hier:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/13266

( ich könnte mir vorstellen, dass du zu diesem Thema auch etwas beisteuern könntest )

@Bauland: Danke für den Hinweis, es freut mich, dass meine buddies besser Bescheid wissen über meine Bilder als ich. Ich kramte in meinem Archiv und meinte das sei ein Sujet, welches ich zwar ähnlich vorgestellt hatte, dass es aber zufällig genau die gleiche Aufnahme war, hatte ich nicht realisiert ( habe das zwischenzeitlich unter dem Bild vermerkt )

LG Jacky



Sybille Groß, 17.05.2008 um 20:08 Uhr

Nochmal für alle, die sich interessieren und etwas beisteuern mögen:



Offen für ALLE FC'ler!!

Bei Fragen gern an mich wenden!
Und: keine Angst vor Bilderklau o.ä. - wir sind nette und ehrliche Leute :-)

LG
SYbille



Roswitha Keller, 17.05.2008 um 20:16 Uhr

ja und auf in die Wildnis... tolle Aufnahme Jacky. LG Roswitha


Selma von Bytomski, 17.05.2008 um 20:25 Uhr

Grausame Sachen - gut festgehalten !
Applaus !
LG selma



Clarissa G. , 17.05.2008 um 20:43 Uhr

Perfekt!!!!
lg Clarissa



Sandra Petrowitz, 17.05.2008 um 21:09 Uhr

Beeindruckendes Bild!
Ein kleiner Hinweis sei gestattet: Im Gesicht der Raubkatze sieht es aus, als sei da vom Stempeln noch was übrig. Auf diesem Bild links der Nase. Der Grashalm beginnt unten, verschwindet dann vor dem dunklen Hintergrund, setzt sich aber unterhalb des rechten Auges wieder fort das erscheint mir unlogisch. Wenn Du's mit dem nicht so stark bearbeiteten Bild vergleichst, siehst Du sicherlich die Stelle, die ich meine.
LG
Sandra



Jacky Kobelt, 17.05.2008 um 21:14 Uhr

Danke für den Hinweis Sandra - hatte wohl meine Brille etwas zu wenig geputzt - werde das bei der endgültigen Ausstellungsversion noch korrigieren

LG Jacky



Roland Stumpf, 17.05.2008 um 21:17 Uhr

hi jacky
nicht jedermans sache
aber so ist das leben

deine präsentation gefällt mir sehr gut
lg roland



Jochen Schmidt-Oehm, 17.05.2008 um 21:55 Uhr

Wirklich sensationelle Aufnahme
lg schmoehm



Elisabeth Bach, 17.05.2008 um 22:26 Uhr

Ein großartiges Bild ! Es sieht dramatisch aus, aber das Leben ist eben so.
LG Elisabeth



Michael P.-Becker, 17.05.2008 um 22:53 Uhr

Wieder sehr emotionale Aufnahme. Ich hatte deinen Namen noch nicht f´gesehen und wusste schon, das ist ein Bild von Jacky...!!!
Herzliche Grüße Michael



birdfriend, 17.05.2008 um 23:09 Uhr

Ein Naturdokument vom allerfeinsten...!!!
LG Mario



Ulrike Wien , 17.05.2008 um 23:14 Uhr

fantastische aufnahme.
lg



Hannelore Ehrich, 17.05.2008 um 23:21 Uhr

ohhh, aber so ist das Leben und der Tod. Hannelore


Bonandin Bruno , 18.05.2008 um 5:32 Uhr

sempre meglio Jacky!
sempre meglio!
Impressionanti gli occhi pieni di vita del ghepardo e gli occhi privi di vita dell'antilope! Complimenti!
Bruno



Elke Cent, 18.05.2008 um 9:19 Uhr

ein Naturfoto der besonderen Art ... einfach beeindruckend ...
lg Elke



Blue Sign, 18.05.2008 um 10:51 Uhr

Ein beeindruckendes Naturdoku!
lg, Irene



wovo, 18.05.2008 um 11:08 Uhr

Natur ..... Wunderschön und Brutal zugleich .....


Adolf Fischer, 18.05.2008 um 15:56 Uhr

Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort gewesen - und abgedrückt !!!!!
mfg



CsomorLászló , 18.05.2008 um 17:43 Uhr

Fantastic shot!
bw
CsL



MR Photo , 21.05.2008 um 21:09 Uhr

Heftig gut.

Ich denke ich wäre zum ersten Mal in meinem Leben wieder einmal richtig nervös wenn ich so etwas "live" erleben würde.

Ich hoffe ich sehe das bei meinem ersten "Afrika" Urlaub, und bin nicht zu nervös um den Auslöser zu drücken ::))

lg Markus



Lars- Kahnt , 25.05.2008 um 13:19 Uhr

Ein absolutes geniales FOTO!!
S U P E R
LG
LARS



Linde A. , 26.05.2008 um 11:22 Uhr

Einmalig gut!

LG
Linde



Detlef Vogel, 31.05.2008 um 0:53 Uhr

Erschreckend schön die Natur. Das ist ein preisverdächtiges Bild.
HG D.



Marcel Wagener, 7.07.2008 um 21:57 Uhr

Finde die neue Version besser, sowohl vom Licht als auch von der Beschneidung. Wirkt irgendwie intensiver und lebendiger :o)

Grüße, Marcel



Edeltrud Taschner, 31.07.2008 um 11:54 Uhr

Absolut dramatisch !
Ergreifend !
Geniale Aufnahme !
LG Edeltrud



KLEMENS H., 15.09.2008 um 21:57 Uhr

...ein Spitzenfoto war es vorher schon, Jacky,
jetzt im engeren Zuschnitt
wirkt es noch dramatischer, noch bedrückender:

...im grellen Licht des Tages:
...wir müssen hinschauen, wie das leidende Tier stirbt,
das geht uns sehr nahe... -
im wahrsten Sinne des Wortes... !

...und die Sonne scheint weiter... -
als wäre nichts geschehen...

HG Klemens



Marlis E. , 19.10.2008 um 21:08 Uhr

Ich habe lange gezögert, mir das Bild anzuschauen.
Ich bin bereit nun, man muss auch dem in die Augen sehen, was man nicht unbedingt liebt ...dem Tod.
Doch erstaunlicherweise sieht das Bild dann ganz nah betrachtet nicht schrecklich aus. Es ist so gut gemacht, dass man die Angst davor verliert.
Herzlichen Glückwunsch zur Auswahl. Ich bin auch dort.
Ich habe gerade den Kommentar von Klemens gelesen, er hat recht...und die Sonne scheint weiter. Das Opfer hat schon glasige Augen, Schaum im Maul..das Leben ist verlöscht....wir gehen Einkaufen...das Leben geht weiter ...
LG Marlis



JasminRose, 7.03.2011 um 4:01 Uhr

Hat ne starke Wirkung!


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (515/514)