Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Sigena 2 von Martina Schwencke

Sigena 2


Von 

Neue QuickMessage schreiben
11.02.2004 um 7:03 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Sibirischer Tiger, Tiergarten Nürnberg
Sigena von Martina Schwencke
Sigena
Von
10.2.04, 16:54
12 Anmerkungen

Canon 10D

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Florian Wetzel, 11.02.2004 um 7:05 Uhr

das ist wunderschön, zwar ein Zoo-Foto, aber dafür ein perfektes Bild mit einer Schärfe, die wirklich vom Feinsten ist!!!
also bis denne + Lgs!!
flo



Lothar S., 11.02.2004 um 7:20 Uhr

Der Tiger schaut ein wenig überracht.
Bist du in das Gehege gesprungen oder findet er deine Kamera so faszinierend ;-)?
Klasse Bild.
Auch insgesamt in S/W + Rahmen sowie der Bildaufteilung.
VG
Lothar



Dirk Hofmann, 11.02.2004 um 7:39 Uhr

ging mir genauso ... "zwar ein zoo-foto" ...

aber wenn das nicht ein wirkliches hammerbild ist, dann weiß ich es auch nicht ...

sehr, sehr gut!!!



Steffen S., 11.02.2004 um 7:47 Uhr

Gelungenes Portrait!

LGS



Günter Lange, 11.02.2004 um 7:55 Uhr

ich versteh nicht ganz, was die abwertenden Sprüche von "nur ein Zoo-Foto" sollen. Ist wohl in vielen Fällen schwieriger zu gestalten, als ein Wildlifebild.
Mir gefällts ausgezeichnet und mir ist es auch egal ob Wildlife oder Zoo. Fototechnisch ist es gut, basta!

LGG



Karl-Heinz (Charly) Charné, 11.02.2004 um 8:07 Uhr

Hallo Martina
Feines Bild, und S/W war ne Klasse Idee !
Günter schimpf nicht, das Bild wurde doch gelobt ;-))
Gruss Charly



Berno Blüchel, 11.02.2004 um 8:08 Uhr

sehr schön plaziert und "freigestellt".
über dem rechten auge reisst es im weißen ein bisschen ab.

gruß berno



Christiane Pinnekamp, 11.02.2004 um 9:12 Uhr

Grüß Dich Martina,
mir gefällt das Photo unglaublich gut! Schärfe,
Bildaufteilung, SW + Präsentation sind für mein
Auge wirklich gelungen! Allenfalls hätte ich oben
evtl. ein Stückerl weggenommen, um die Inten-
sität des Bildes zu erhöhen.

GLG Chrissi



Steffen S., 11.02.2004 um 9:18 Uhr

Günter bringt es auf den Punkt, das Bild ist einfach super!
Wer kann überhaupt Tiger wildlife fotografieren?
Das dürfte sich bei unter 1% bewegen, ist also nicht massgeblich für mich und die FC. ;-)


LGS



Wurznsepp ., 11.02.2004 um 9:29 Uhr

knuffig!

:)))



Martina Schwencke, 11.02.2004 um 9:57 Uhr

@Florian: Ich persönlich bewerte ein Bild nicht danach, wo es entstanden ist. Ich weiss aber, dass es für andere eine Rolle spielen kann. Freut mich wirklich, dass es Dir gefällt.
@Lothar: Zwischen Sigena und mir befand sich eine niedrige Mauer und ein Wassergraben. Sie schaut eigentlich auch an mir vorbei... da lief einer ihrer Betreuer vorbei.
@Dirk + Steffen + Charly + Chrissi + Steffen: Danke! *freu*
@Günter: :-))
@Berno: Ja, ich weiss. Legst den Finger immer auf die Wunde :-) Aber ist schon gut so. Danke!
@Tanja: Komm einfach mal in den Süden. Die fotografischen Bedingungen im Nürnberger Tiergarten sind da ganz gut. Danke Dir!
@Wurznsepp: :-)) Die Kleinen finde ich da doch knuffiger. Vor Sigena hab ich doch gehörigen Respekt...
@Stefan: Eigentlich schaut sie mich ja gar nicht an ... s.o. :-) Aber mir gefällt Deine Interpretation. Bloss "Namaste"... das passt zu einem Sibirier irgendwie nicht so gut wie zu einem Bengaltiger. Bis auf das Göttliche... :-)
LG an alle, Martina



Walter Bell, 11.02.2004 um 10:27 Uhr

Gefällt mir ausgezeichnet
Stefan: habe bisher ca 80 verschiedene Tiger fotografiert, bin immer auf der suche nach Neuem, deshalb mache ich nächste Woche einen Tigerausflug nach Deutschland - Berlin(Tierpark Friedrichsfelde), Leipzig und Nürnberg stehen auf meinem Programm)
Dort gibt es auch Jungtiere und mit ein bisserl Glück gibt es Tiger im Schnee - freu mich schon riesig darauf.
LG Walter



Günter Lange, 11.02.2004 um 10:34 Uhr

@Walter
Dir muss aber klar sein, dass das alles nichts "Richtiges" ist *gg*

VGG



Martina Schwencke, 11.02.2004 um 10:39 Uhr

@Walter: Danke! Die Jungtiere in Nürnberg habe ich hier auch schon gezeigt:
Miih! von Martina Schwencke
Miih!
Von
10.2.04, 6:38
12 Anmerkungen

Bin gespannt auf Deine Bilder!
LG, Martina



Karl-Heinz (Charly) Charné, 11.02.2004 um 11:40 Uhr

Oh ja,
auf die Aufnahmen bin ich auch gespannt.
Allerdings muß ich schon sagen das ein Wildlifeschuß nicht wirklich vergleichbar ist. Einen Zoo mit allen zivilisatorischen Vorteilen kann man nicht wirklich mit sibirischen oder indischen Gegebenheiten vergleichen.
Ich würde ja für mich den Zoo bevorzugen :-)) was jeden Wildlifefotografen wohl nur ein müdes Kopfschütteln entlockt.
Gruss Charly



Walter Bell, 11.02.2004 um 12:27 Uhr

Wildelife -sofort, aber - 6 Wochen Sibirien kosten ca 5000 Euro und man bekommt keine 100% ige Garantie, auch einen Tiger zu sehen und auf Amerikanische Tigerfarmen verzichte ich gerne, da lasse ich das Geld lieber in unserer Region
Walter



Karl-Heinz (Charly) Charné, 11.02.2004 um 15:26 Uhr

@walter
aber es wäre leichter zu gestallten....
laut Günter ;-)))



Bettina (Tinka) Riggers, 11.02.2004 um 16:21 Uhr

Fantastische Aufnahme... s/w ist sicher auch gut gewaehlt... aber: ich liebe gerade die Tigerfarben so besonders :-)

LG, Bettina



Günter Sommerfeld, 11.02.2004 um 19:18 Uhr

Klasse so Auge in Auge mit dem getrennten Hintergrund. :-)
LG Günter



Günter Lange, 11.02.2004 um 20:05 Uhr

@Charlie
...in vielen Fällen...habe ich geschrieben. Ich habe da nicht an die Fotografen gedacht, die bei Wind und Wetter wochenlang auf der Pirsch sind nur um einen bestimmten Schnappschuss zu bekommen. Ich habe dabei an Leute gedacht, die ihre Safari gebucht haben und vom Wildführer an die Wasserstelle chauffiert werden um dann "den Wildlifeschnappschuss ihres Lebens" zu machen.
Aber du als heimischer Bildgestalter kannst mir sicher recht geben, dass gute Zoofotografie nicht ganz so einfach ist, wie sie immer dargestellt wird. Hintergrundgestaltung ist da ebenso wichtig wie das Hauptmotiv im Auge zu behalten. Ständig auf der Hut sein, dass einem die Jungmütter nicht mit dem Kinderwagen über die Zehen fahren, nicht irgendwelche Brotkrümmel, die gerade ins Gehege geworfen werden aufs Bild zu bekommen. Kleininder, die zwischen deinen Beinen fangen spielen und das Stativ umwerfen. Und vom ständigen Gedrängel an den interessanten Stellen will ich gar nicht erst anfangen.

VGG



Gerhard Hödl, 11.02.2004 um 20:35 Uhr

Eine sehr gute Aufnahme ist das!
lg
Gerhard



Ulrich Geisler, 12.02.2004 um 19:05 Uhr

Hallo Martina
Huhu.
Schön das Du noch da bist.
Habe Deine Katzenbilder schon richtig vermisst.
Zu diesem Bild:
Ein neuer Favorit.
LG Uli



Martina Schwencke, 12.02.2004 um 21:24 Uhr

@Bert, Günter S. und Gerhard: Danke! Freut mich sehr!
@Bettina: Du kriegst sie per Mail in Farbe nachgeliefert :-)
@Uli: Hey, wie schön, mal wieder etwas von Dir zu lesen. Bist also auch noch dabei :-) Ich werde in absehbarer Zeit auch mal wieder "echte" Katzenbilder einstellen. Ich habe gerade erst gesehen, dass Deine Jenny nicht mehr lebt. Das tut mir sehr leid!
LG, Martina



JRT Dreamcatcher, 15.02.2004 um 20:21 Uhr

Wahnsinnig gut!
LG, Bine



IP Eyes, 16.02.2004 um 14:05 Uhr

richtig gutes portrait
lg, Ina



Ramona Richter, 18.02.2004 um 12:24 Uhr

wunderschön anzusehen!!! top!
lg ramona



Thomas Prüfer, 20.02.2004 um 10:32 Uhr

sehr gut klasse Tönung.
Gruß
Thomas



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (101/100)