Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

INDIEN - DELHI #3 - Kesroli von Christian Fürst

INDIEN - DELHI #3 - Kesroli


Von 

Neue QuickMessage schreiben
27.12.2008 um 10:44 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.


Ländliches Leben in Indien. auf dem Subkontinent gibt es 750 000 Dörfer. In diesem Dörfchen in Rajasthan, rund 3 Stunden von Delhi entfernt, leben vielleicht 1000 Menschen, die meisten Kinder. Moslems und Hindus leben friedlich Seite an Seite, am Morgen und Abend hört man vom benachbarten Kesroli-Fort die Stimme des Muezzim. Den Menschen hier geht es relativ gut. Die Dorfschule ist gut besucht. Leider gehen auch hier viele Mädchen nicht in den Unterricht. Frauen kochen und bringen (viel zu früh) viele Kinder zur Welt, das ist weiter ihr Los. Die Männer arbeiten fast alle in der Landwirtschaft, die die Familien einigermaßen ernährt.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Henry Fuchs, 27.12.2008 um 10:52 Uhr

Typisches Spielgerät, tät mich mal interessieren welche Chancen das bei uns unterm Weihnachtsbaum hätte...
LG Henry



I. Schwarz, 27.12.2008 um 10:53 Uhr

feine Szene...gefällt!
Gruß, Ingolf



patrick patjens, 27.12.2008 um 11:00 Uhr

aus dem leben. sehr gellungenes foto.


Elisabeth Schiess, 27.12.2008 um 11:41 Uhr

ein sehr eindringliches Bild!
Danke für den Text dazu!
Lieben Gruss
Elisabeth



erica conzett ec, 27.12.2008 um 11:49 Uhr

ein bild das wieder zum denken anstösst
das ist klasse, der blick des knaben ist so intensiv
danke für die info dazu
ric



de ceulaer, 27.12.2008 um 12:58 Uhr

Fein getroffen !
Klasse !
lg alain



Sigrid nordlicht in der pfalz, 27.12.2008 um 13:12 Uhr

solche bilder liebe ich.... und kinder, die noch aus allem ein spielzeug machen können ebenfalls ! eine seltenheit heute - jedenfalls in "unserer" westlichen welt!
lg sigrid



Martina Brand., 27.12.2008 um 13:48 Uhr

Ich mag es sehr!
In sw und in Farbe, da könnte ich mich jetzt kaum entscheiden.
Fav.

Liebe Grüße,
Martina



Onkel Tom, 27.12.2008 um 13:58 Uhr

Reifen schlagen - ein beliebtes Spielzeug für Arme.
Direkt aus dem Leben gegriffen...

vg, Thomas



Petra Sommerlad, 27.12.2008 um 14:08 Uhr

Ja schade ist das mit den Mädchen...aber immerhin wird hier schon etwas getan und es ist nicht ganz so aussichtslos wie in vielen anderen Teilen Indiens. Sehr gute Aufnahme..und ihm wird es wurscht sein ob das ein bunter Plastikreifen ist oder ein altes Rad, der Effekt ist derselbe. LG PEtra


N. Nescio, 27.12.2008 um 15:22 Uhr

eine andere welt.
und trotzdem er dich intensiv anschaut, hat er den reifen unter kontrolle.
lg gusti



Micaela Abel alias Romana Fritz, 27.12.2008 um 15:43 Uhr

Dieses Bild erinnert mich an die Erzählungen meiner Großmutter udn Mutter. Daiabolo und auch das Peitschen eines Reifens damit er weiter rollt, waren auch Spielzeuge unserer "Alten". Also ist dort die Zeit ein wenig stehen geblieben. Wie auch an der Einstellung zu den weiblichen Bewohnern zu erkennen ist.
Beeindruckend, Christian!
Technisch mag ich das Bild in SW auch, subjektiv bevorzuge ich die farbige Variante.

Lieben Gruss zum baldigen Jahreswechsel.
Romana



Sigrid nordlicht in der pfalz, 27.12.2008 um 15:51 Uhr

es grüßt also eine "alte", denn wir haben als kinder auch nicht anders gespielt :-))


Marguerite L., 27.12.2008 um 16:07 Uhr

Gutes und intensives Bild, danke für den informativen Text.
Wir haben damals auch noch mit Velo-Reifen gespielt,
dort tun sie es immernoch ...
Shibam 2 von Marguerite L.
Shibam 2
Von
23.5.08, 13:11
32 Anmerkungen
Grüessli Marguerite



Gerlinde Weninger, 27.12.2008 um 16:20 Uhr

Auch Einfaches macht Spaß!
Regt zum Denken an, vor allem mich, womit wir früher gespielt haben und womit heute gespielt wird!
liegrü die gerlinde



CsomorLászló, 27.12.2008 um 17:18 Uhr

Strong!
bw
CsL



Die Waldvenus, 27.12.2008 um 17:25 Uhr

Ein Bild wie aus vergangenen Zeiten, fein auch der Schattenwurf, Dein Text gibt allerdings zu denken*
LG Bärbel



mond.rose, 27.12.2008 um 17:39 Uhr

Wie immer sehr eindrucksvoll und ausdrucksstark..auch ich finde die bunt Fassung ein bisschen stärker..weil sie aus dem Heute ist..S/W wirkt natürlich historisch.. ja und ein bisschen Fernweh bekommt man immer, wenn man Asien Bilder sieht!


Lg Kathrin



Ludger W, 27.12.2008 um 18:06 Uhr

schönes Bild;erinnert mich an früher
LG Ludger



Nina Papiorek, 27.12.2008 um 19:09 Uhr

typische dorfszene.... der text dazu ist klasse. lg, nina


Sonja Ha., 27.12.2008 um 19:55 Uhr

Sehr anschaulich diese Szene (mit interessanter Erläuterung) und ausnahmsweise in Farbe noch eindrucksvoller als in schwarzweiß. Ganz großartig finde ich, wie Du den selbstvergessenen Blick des Jungen eingefangen hast!
Viele Grüße
Sonja



Fritz G., 27.12.2008 um 20:00 Uhr

Sehr schöne Szene; ist schon einige Zeit her, dass man solches bei uns fotografieren hätte können.
Ob mir bunt oder s/w besser gefallen? Ich würde sagen unentschieden auf sehr hohem Niveau.
lg Fritz



Wolfgang Weninger, 27.12.2008 um 21:11 Uhr

Reifen treiben ... das haben wir als Kinder auch noch gemacht ... gab eben damals auch noch nicht so viel Spielzeug zu Weihnachten ... stark gesehen
Servus, Wolfgang



Helmut Taut, 28.12.2008 um 0:06 Uhr

Man sieht es muß nicht immer ein Spielzeug um einige hundert Euro sein. Der Junge ist bestimmt auch mit seinem Reifen glücklich.
LG Helmut




U-L-U, 28.12.2008 um 9:35 Uhr

gefaellt mir!
gruesse aus vietnam...
uri...



Marie Laqua, 28.12.2008 um 16:55 Uhr

eigentlich ein bisschen zu alt für dieses Spiel ,oder ? ....
er sieht fast schon " männlich " aus " wie er so entschlossen , ernsthaft vorwärts läuft : mit dem Rad der Zeit !

ein Stellvertreter ,wie der Roma -Junge an der Wasserpumpe.
lg Marie



Andreas Gary, 28.12.2008 um 20:50 Uhr

Mal abgesehen von der Qualität des Fotos macht es mich nachdenklich und betroffen, nachdem ich an Weihnachten wieder Kinder getroffen habe, die an Geschenken fast erstickt sind und nichts, aber rein gar nichts, mehr zu würdigen wissen.
Andreas



Christian Fürst, 28.12.2008 um 21:11 Uhr

@ Andreas Gary und andere:

Danke für die Kommentare. Ja, vielleicht sollte man solch ein Bild (es kommen ähnliche) nehmen, und sie den Kindern im Unterricht zeigen. Sind nicht wir, die erwachsenen, schuld an dieser situation?

Grenzenloses wachstum, grenzenloser wohlstand und grenzenlos tiefer Fall.....



JOKIST, 28.12.2008 um 22:08 Uhr

Leider wird das System des Wachstums und Wohlstandes unserer Zeit viel zu wenig hinterfragt !
LG Ingrid und Hans



Jutta Schär, 28.12.2008 um 22:14 Uhr

ein sehr eindringliches bild... wie fast alle deine bilder... du hast vollkommen recht, es sind wir, die erwachsenen, die den kindern vorleben... was
sie brauchen und was nicht... für mich schlimmer ist die sache mit den mädchen, die nicht zur schule gehen und viel zu früh kinder bekommen... da bedarf es noch viel aufklärung und hilfe
lg jutta



Bin Im Laden, 29.12.2008 um 0:18 Uhr

A true picture of Indian reality.
And a very good photograph too.

Dear Christian, Happy New Year 2009 to you
Bin



erich w., 29.12.2008 um 16:58 Uhr

er macht den eindruck, er ist zufrieden..
deine schilderungen zeigen die toleranz und das miteinander, den bescheidenen reichtum, aber keine ganz akute not

und das wollen die extremisten zerstören, die menschen daran hindern, weiter zu kommen.
macht sehr nachdenklich.
lg.e



iwant2c, 29.12.2008 um 18:12 Uhr

sehr starkes Bild wieder...


Kerstin G ..., 31.12.2008 um 19:01 Uhr

Klasse - Motiv, Licht & die Info.
LG Kerstin



Michael Reinold, 4.01.2009 um 17:57 Uhr

Diese reifen sind wohl das meist verwendete Spielzeug dort. Unsere Kinder fangen damit wohl nichts mehr an.

LG Michael



Lichtraumstudios, 4.01.2009 um 20:51 Uhr

wie kann ein kind in europa dieses spiel spielen?! dazu muss man sich bewegen und genau das ist das problem!
dein foto ist schon fast wegweisend!

ralph



Günther Ciupka, 5.01.2009 um 17:16 Uhr

beste reportagefotografie.
hg



Willi H 411, 5.01.2009 um 21:35 Uhr

KEIN Kind der Welt hat Schuld an seiner Lebenssituation.

Wenn wir bei uns die Gewalt bei Kindern oder ihre Übersättigung bemängeln, sollten wir nicht vergessen, daß Kinder lediglich ein Spiegelbild der Gesellschaft sind. Sie machen das nach, was die ERWACHSENEN ihnen vorleben.

Auch das "Kinderprogramm" im Fernsehen, wird nicht von Kindern gestaltet, sondern von Erwachsenen. Wenn dort schon zu Nachmittagszeiten Gewalt gezeigt wird, wenn Kinder von "kindgerechter Werbung" zugemüllt werden, wenn sogar im Sommer Weihnachtssendungen gezeigt werden, wie kann man sich da noch wundern, wenn "unsere" Kinder zu Gewalt, Konsumdenken oder Werteverlust neigen???

Die Erwachsenen in unserer "Kultur" tragen die Schuld an dieser Situation.



Übrigens: Die einfachsten Spiele sind auf Dauer gesehen immer noch die beliebtesten.

VG Willi



Andreas Pawlouschek, 6.01.2009 um 17:49 Uhr

Viel schöne Bewegung und Körpersprache.... eine äußerst bemerkenswerte Fotografie.


Frank Stamm, 9.01.2009 um 9:32 Uhr

das bild braucht keine worte
ein klares pro

grüsse frank



Günter Nau, 9.01.2009 um 20:11 Uhr

Ein wunderschönes Bild ist Dir hier gelungen. Ich wünsche dir jedenfalls für das Voting Erfolg. Mein Pro hast Du jedenfalls.
Grüße Günter




Sergio Pessolano, 11.01.2009 um 13:15 Uhr

Very refined streetshot. Excellent lighting management.


Günter D., 17.01.2009 um 20:59 Uhr

Dieses einfache Leben...toll eingefangen...lg


And.rea, 19.01.2009 um 17:26 Uhr

gefällt mir sehr...
viel glück ...
ich komm in die abstimmung nicht rein... :(



Arnd U. B., 26.01.2009 um 0:23 Uhr

man braucht eigentlich nicht viel, um zufrieden zu sein...das kenne ich aus meiner Kindheit - da reichte das Essen...Lg arnd


Voting Center, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

 
This photo was proposed for the gallery, as the voting ended with 72 pro und 103 contra votes. Maybe next time you will be more successful;-)


Rosa Phil-Li , 12.02.2009 um 19:53 Uhr

excellent capture .. !
pro



Jürgen Cron, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


Bernd Meiseberg, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

Don't know what's going on here last months.
Saw a lot of pictures with realy bad quality in voting.
What is excellent ?
The unsharpness ?
The burned out parts ?
The small size ?
Is this realy your opinion, that this is an excellent photo ?
On the other side, I would translate the german text.
I think, it is realy unpolite, not to do so.
I know, that I will get a return, because I wrote this. Doesn't matter.
Contra
Greetings Bernd



Irca Caplikas, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

pro


Arno M, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

not like meisenberg

pro



MoniC CHAILLIER, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


Takis.K, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


Papa Frank Kunze, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


igna78-photography, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+++PRO+++


Theo Weijmer, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

Yes Bernd your absolutly right, this is not a good picture and you have seen it very well, to many things are wrong, for me C


Vesela Maleeva, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


III sto III, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

pro


~Merlin~, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


Saska S., 12.02.2009 um 19:53 Uhr

pro


Onkel Achim, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


Denis Heirendt, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

Pro


JURAFR, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+++


Lady Edel, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

pro


Luca Ciardiello, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


Robert Riley, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

Kontra.


Günter Nau, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+++


Gazp ., 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


Christiane Wüllner, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

I agree with Bernd


CsomorLászló, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

++++


Christian Knospe, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

c


Hans-Reiner Bohn, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

sorry, heartbraking, but ot in a acceptable quality, c


Pascal Viyer, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

pro


t a s e n e t, 12.02.2009 um 19:53 Uhr

+


Galeria, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


lemmi65, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+


Zion, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+


bombamo Michèle, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+++


Claire Laira, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


Pozer Katalin, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


Dragomir Vukovic, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro !!!


Adele Oliver, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

PRO!!!


Pierrot le petit Belge, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+


Renato Orsini, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

++


Claudio Micheli, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


Micha. G., 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


Luis Afonso Goncalves, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

10/10


r o l f WENGENroth, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

PRO !!!


D Wen, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

c


Arnd U. B., 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+


Anca Silvia B., 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


MICHAEL stüben, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+++


ivano cheli (2), 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+


Uwe Einig, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+pro+


Sebastian Nimptsch, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+


aeschlih, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

PRO


Gunda Horstmann, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

PRO


Charly Roggow, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+++


Roberto L., 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+++PRO!!!+++


Alexander Arns, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

PRO +++
good luck!



Frédéric Darras, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+++


Domenico Cosenza, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

PRO


Hans-Peter aus München, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+++


Jacky Kobelt, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


Galeria, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


Elmaive-photographie, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


giancarlo crocicchia, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


giancarlo crocicchia, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


Zsolt Kiss, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

PRO! :o)


DRAGA PUC, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

++


adriana lissandrini, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

PRO


Alessandro Russo, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+


Chris allein zu Hause, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

pro


Trixi Schneider, 12.02.2009 um 19:54 Uhr

+


 

mike snead, 2.07.2009 um 12:11 Uhr

right in the moment.

m



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (5533/5532)