Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Tiger von Peter Emmert

Tiger


Von 

Neue QuickMessage schreiben
5.01.2004 um 22:01 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Wohl jedem ist diese mächtige, rötlich braungelbe bis rostbraune Großkatze mit den dunklen Streifen an Rumpf, Beinen und Schwanz bekannt. Nur wenige werden aber wissen, daß der Tiger in seinem weiten asiatischen Verbreitungsgebiet viele Unterarten ausgebildet hat. Die wichtigsten seien hier erwähnt:
Die größte lebende Katze ist der Sibirische Tiger (Neofelis tigris altaica) mit einer Körperlänge von 140 bis 280 cm. Sein dichtes Winterfell ist gelblich ohne Rottöne, die im Sommer stärker hervortreten. Das Weiß des Bauches reicht weit an den Flanken herauf. Nachdem der Bestand 1940 auf 20 bis 30 Tiere zusammengeschmolzen war, wurde er unter Schutz gestellt, und heute sollen in Rußland im Amur-Ussuri-Gebiet schätzungsweise wieder 350 bis 400 Tiger leben, so daß diese Unterart nicht mehr als unmittelbar bedroht gilt. Weitgehend ausgerottet ist der rötlichere Chinesische Tiger (N. t. amoyensis) aus Südchina. Erst seit kurzem wurde in China ein Bewußtseinswandel eingeleitet. China trat dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen bei und stellte nun endlich den Tiger unter Schutz. Vorerst bleibt ungewiß, ob der Chinesische Tiger damit eine Überlebenschance hat.
Als gefährdet gilt auch der hinterindische Indochina-Tiger (N. t. corbetti), doch liegen keine genauen Bestandszahlen vor. Auch der wohl bekannteste Tiger, der Königs- oder Bengaltiger (N. t. tigris) aus Vorder- und Hinterindien war infolge rücksichtsloser Bejagung bereits auf einen winzigen Restbestand zusammengeschrumpft. Energische Erhaltungsmaßnahmen der indischen Regierung haben inzwischen soweit Erfolg gehabt, daß sich die Zahl der Tiger inzwischen verdoppelt hat. Der Königstiger ist enger und stärker gestreift als der Chinesische Tiger und hat den typischen Backenbart besonders gut ausgebildet. Das gleiche gilt für den noch enger gestreiften Sumatra-Tiger (N. t. sumatrae), der wohl den schönsten Backenbart entwickelt. Bereits ausgerottet sind der Bali-Tiger (N. t. balica) und wohl auch der Java-Tiger (N. t. sondaica) sowie der Kaspi-Tiger (N. t. virgata) aus Nordiran und Nordafghanistan.
Wie aus dieser Aufstellung deutlich wird, geht der Bestand des Tigers in freier Wildbahn ständig zurück. Das ist um so bedauerlicher, als nur sehr wenige Unterarten in Zoologischen Gärten rein gezüchtet wurden, so daß mit dem Verschwinden der restlichen Unterarten aus der freien Wildbahn diese für immer unwiederbringlich verloren sind.

Aufgenommen im Tierpark Hodenhagen mit Dimage 7i.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Horst Hohmann, 5.01.2004 um 22:03 Uhr

Hallo Peter,
der guckt doch ganz friedlich.
Prima erwischt.
Gruß Horst



Klaus Markhoff, 5.01.2004 um 22:08 Uhr

Prima Foto - mit dem eigenen Auto durchgefahren - ausgestiegen - und Schuss!? -:))
Gruß Klaus



Markus Joppe, 5.01.2004 um 22:13 Uhr

wow...ein sehr schönes tigerbild....meine lieblings katzen *g*
gefällt mir echt gut!

lg markus



Peter Emmert, 5.01.2004 um 22:23 Uhr

@ Klaus:
Mit dem eigenen Auto bin ich drin gewesen.
Aber aussteigen??? Bin doch nicht lebensmüde :-)
Wenn eine Katze die Ohren anlegt hat das nichts gutes zu bedeuten.
Und die lagen mächtig an.

LG Peter



Cristina Iampaglia, 5.01.2004 um 22:31 Uhr

bei deinen schoenen fotos lernat man immer wieder was .... einfach imposant .
lg
cristina



Waltraud K, 5.01.2004 um 22:35 Uhr

der sieht richtig lieb und knuddelig aus....
tolle Erklärung zum Foto, danke
Gruß Waltraud



Elke Czellnik, 5.01.2004 um 22:58 Uhr

gut gelungen ... die Farben und Schärfe
eine sehr schönes Tierportrait
vG elke



Mats Vanselow, 5.01.2004 um 23:50 Uhr

hi!

Ein sehr gelungenes Tierpotrait präsentierst du.

Viele Grüße
Mats



Monika Paar, 5.01.2004 um 23:55 Uhr

ein sehr schönes portrait dieser herrlichen katze!!
lg
monika



Claudia Haders, 6.01.2004 um 1:48 Uhr

Wahnsinn.......... das sieht aus, wie aus nächster Nähe.... was war dein Abstand?


Tanja Askani, 6.01.2004 um 2:34 Uhr

ein bisschen *zudoll* nachgeschärft, sonst ein klasse tiger-bild! Gefällt, LG tanja


Josef Zenner, 6.01.2004 um 6:48 Uhr

Super Aufnahme.
Gruß Josef.



Wolfram Erhard, 6.01.2004 um 7:05 Uhr

Ein großartiges Tierportrait! Gefällt mir gut
Gruß Wolfram



Edeltraud Vinckx, 6.01.2004 um 12:01 Uhr

ein fantastiches Portrait, klasse die Schärfe und die Farben...Auch die Beschreibung 1A...
lg edeltraud



Olaf Herrig, 6.01.2004 um 17:09 Uhr

Den hast Du gut ins bild gesetzt, klasse Tigerfoto!
MfG, Olaf.



Barbara Simmel, 6.01.2004 um 17:48 Uhr

Das sieht aus, als würd das Katzi bei Dir im Garten liegen ;-) Klasse Foto und prima Text dazu!
LG, die babs



Peter Emmert, 6.01.2004 um 18:01 Uhr

@ Claudia:
Abstand zum Kätzchen war ca. 2 Meter :-)
Aber da ich ja im Auto saß war es nicht so schlimm ;-)

LG Peter



Hartwig + Marion Falk, 6.01.2004 um 18:11 Uhr

Eine hervorragende Aufnahme von diesem wundervollen Tier!
Und Tiger mag ich sowieso..
Und noch´n Tigerbild von Hartwig U. Marion Falk
Und noch´n Tigerbild
Von
25.8.03, 20:16
29 Anmerkungen

Ich bin begeistert!
LG Marion



Anni Wolf, 6.01.2004 um 18:55 Uhr

Klasse Foto, schoenes Tigergesicht.
Vielleicht ein klein bissel "zu" scharf.
Gruß
Anni



Trautel Richter, 6.01.2004 um 20:00 Uhr

Ein sehr schönes Tigerfoto und er schaut überhaupt nicht gefährlich drein.
LG Trautel



Dark Rose, 6.01.2004 um 20:19 Uhr

...Donnerschlag.. was für eine Schärfe... klasse der Schnitt... und das Fell schaut richig dynamisch aus... gefällt mir gut!
lieben Gruß von Petra



Marianne Wiora, 6.01.2004 um 21:24 Uhr

Eine tolle Aufnahme. Der tiefe Aufnahmestandpunkt gefällt mir. Gruß Marianne


Monika -, 6.01.2004 um 21:53 Uhr

Klasse wie du den so nah erwischt hast, sehr schön mit sehr guter Schärfe.
Auf Lolland gibt es auch so einen Park mit Tigern, ich war von diesen Tieren damals irrsinnig beeindruckt.
LG Moni



Rainer Switala, 7.01.2004 um 21:23 Uhr

erst mal vielen dank für deine begleittexte
steckt viel arbeit drin
das foto finde ich ausgezeichnet
toller ausschnitt - klasse schärfe
gruß rainer



Karl Mürbeth, 8.01.2004 um 11:59 Uhr

Ein klasse Tierportrait. Hat alles, was ein gutes Bild braucht.
Gruß Karl



Ingrid Mittelstaedt, 8.01.2004 um 18:14 Uhr

Ob wir das gleiche Prachtexemplar fotografiert haben?

Kühles Bad von Ingrid Mittelstaedt
Kühles Bad
Von
29.3.03, 16:25
17 Anmerkungen


lg von Ingrid



Rita Köhler, 9.01.2004 um 19:57 Uhr

Fantastische gute Aufnahme toll Deine Beschreibung dazu!
lg Rita



Sonja Winter, 10.01.2004 um 19:38 Uhr

Ein schoenes Portait dieser edlen Raubkatze mit gutem Infotext! Die Schärfe ist stark, für mich vielleicht einen Tick zu stark. Aber klasse ist das Photo in jedem Fall.
LG Sonja



VOTING-CENTER, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 86 pro und 257 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste mal ;-)


Frank Thomas Müller, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

Also ich finde ein Tierportrait mit dieser Ausstrahlung und Schärfe hat einen Platz in der Galerie verdient.
Gruß Thomas



Evelyn Munnes, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

pro!!


Marion Vollborn, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

pro


Florian Wetzel, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

sorry; es gefällt mir eigentlich sehr gut, aber es ist nur ein gutes Zoobild, auch wenn das vielleicht viele stört, aber das ist meine Meinung, CONTRA! *sry*



Julian Stratenschulte, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

ich finds, wie der tiger, langweilig...
außerdem stört das starke bildrauschen
CONTRA



Shekhany Almazroa, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

PRO !


Helmut Gutjahr, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

knappes pro


Monika Paar, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

pro!


Michael Schlebach, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

Es ist kein schlechtes Bild - aber meiner Meinung nach nicht gut genug für die Galerie. Hat nichts damit zu tun, obs nun ein Zoobild ist oder nicht. Ich finde das Foto ist einen Touch zu stark geschärft. Wirkt dadurch pixelig.
Daher ein contra.



Hendrik Schmitz, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

pro


Matthias Falck, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

würde sagen das wurde zu oft scharfgezeichnet ?

deswegen contra



Dorothea Weckmann, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

pro


Marco Neumann, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

Ich bin ein wahrer Fan von rauschigen Bildern, wenn das Rauschen zur Stimmung, zum Stil passt - verwende es bei versch. Bildern explizit und verstärke es noch zusätzlich, aber hier passt´s meiner Meinung nach nicht rein. Leider contra.


Bielefelder Bilder-Freak, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

contra, weil langweilig. Ist in jedem Biobuch zu finden.


Markus Joppe, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

pro


Oliver Dallmann, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

das ist viel zu stark geschäfrt. davon abgesehen eine ganz normale aufnahme.


Kay Hansen, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

ich finde hat recht,es rauscht...

lg kay



Egon Vellusig, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

Darf man ihn streicheln? Mir gefällt er. PRO.



S. Scaudon, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

ein gelangweilters tier mit gras in der nase.....nix für die galerie...CONTRA


Peter Jürgens, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

contra


Christian Kummer, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

contra

schöne Grüsse,
Christian



Doris Kerbeck, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

skip - erscheint mir überschärft (??)


Maxx Müller, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

- Lebenslänglich - von A.W. Osnafotos
- Lebenslänglich -
Von
23.7.03, 14:57
36 Anmerkungen



Martina Nauhardt, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

Ja, mein ersten Eindruck war auch - schönes Moriv gut eingefangen aber gewaltig überschärft - leider.
Deshalb Contra.
LG Tina



Lars Pohlmann, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

ein tiger. ja und? contra


Model Michelle Chevrier, 12.01.2004 um 21:58 Uhr

da tiger meine absoluten lieblingstiere sind .. ein klares pro und ab zu den favoriten .. smile




 

Peter Emmert, 13.01.2004 um 20:32 Uhr

Vielen Dank Euch allen :-))))

LG Peter



Sirko Glaetzer, 13.01.2004 um 23:25 Uhr

Komme ich zu spät ? Ja ? Na es ist trotzdem ein großartiges Tierportrait, auch ohne Galerie ! Gefällt !

Gruss SIRko



Slides Only, 2.03.2004 um 20:20 Uhr

Eine wunderschöne Aufnahme. Bestechend durch den niederen Kamera Standpunkt.


Diese Schärfe kann ich mit meinem Billig Scanner leider nicht anbieten.
Ich würde mich aber freuen, wenn du dennoch auch mal bei Slides Only reingucken würdest.
Slides



Bernd Blumberg 1966, 1.08.2009 um 15:40 Uhr

Top Foto
Klasse
Lg
Blumi



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 8.623 Klicks
  • 63 Kommentare
  • 2 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (312/311)