Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

... und plötzlich ist 2018 von Michael C. K.

... und plötzlich ist 2018


Von 

Neue QuickMessage schreiben
29.11.2011 um 19:55 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Der deutsche Bundestag berät in einer eilig einberufenen Sondersitzung, ob man den Preis für Import-Kohle mit Subventionen aus Steuergeldern unterstützen möchte, um die heimische Industrie zu stützen.

Die neu gegründete "Deutsche Steinkohle eingetragene Genossenschaft" versucht, als Rechtsnachfolger der RAG die Pläne für das einst geplante Bergwerk "Donar" östlich von Hamm zu realisieren.

Gleichzeitig prüfen Projektgruppen, welcher Aufwand nötig ist, um die Wasserhaltungsschächte, die einst zur Bewältigung der Ewigkeitslasten offen geblieben sind, wieder zur aktiven Kohleförderung zu nutzen.

Die DSK eG sucht für das Ausbildungsjahr 2019 junge Menschen, die einen abwechslungs- und traditionsreichen Beruf erlernen möchten.

Ok, leicht übertrieben, aber ich könnte mir vorstellen, dass diese Dinge irgendwann mal kommen könnten. Wann? Keiner weiß es, aber ich bin gespannt, ob wir in diesem Winter ausreichend Erdgas aus den russischen Förderanlagen erhalten, oder ob die Chinesen den Preis für Kokskohle nicht mal irgendwann stark steigen lassen. Ok, sind ja nicht die Chinesen, sondern das bestimmt ja der Markt. Angebot und Nachfrage... ihr wisst das bestimmt besser als ich.

Ach ja... und das mit dem Ausstieg aus der heimischen Steinkohle, das will keiner gewesen sein und erinnern kann sich auch keiner mehr.

In dem Sinne: Glück auf!

Danke fürs Anschauen.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





U D O, 29.11.2011 um 21:01 Uhr

Das Bild hat so 'nen richtigen 'Boing' Effekt, und wie Ulrich schreibt, starke Symbolkraft.
Klasse gemacht Micha

LG Udo



T. Nelke, 29.11.2011 um 21:01 Uhr

Dein Szenario möchte ich mir nicht vorstellen. Aber Recht könntest du in gewisser Hinsicht haben.
Sehr Symbolträchtig dein Foto.
Wir werden sehen was passiert.
Gruß
Thomas



Joel Bauer, 30.11.2011 um 10:03 Uhr

Da schließe ich mich den anderen an. Ich hoffe mal nicht, dass 2018 das Ende dieses langen Weges sein wird... ;-)

Grüße
Joel



Hartmut Günzel, 30.11.2011 um 12:14 Uhr

Klasse Foto und die Symbolkraft unterstützender Text!
Aber: Wir fahren den Bergbau im Auftrag der EU planmäßig herrunter, damit haben wir uns abgefunden. Wenn 2019 auf Prosper und in Ibbenbüren die Wasserhaltung den Standort übernimmt ist Schluß mit Steinkohle aus Deutschland und das für lange Zeit.
Ob China dann Kohle exportiert ist fraglich, zur Zeit wird dort importiert, aus eigenen Zechen in Afrika.
Glückauf, HG



Hermann Klecker, 30.11.2011 um 17:10 Uhr

Wir hätten die Kohle nie suventionieren dürfen sonden in den 60ern schon drin lassen sollen. Eines Tages wird sie gebraucht werden und dann wird der Preis keine Rolle mehr spielen.

Insgesamt machen mir die Ewigkeitschäden mehr Sorgen.



Andre´ Wilms, 2.12.2011 um 11:03 Uhr

Hammerfoto...sowie sehr große Symbolkraft...toll
Tja, mal sehen was 2018 ist! LG der Andre



Gerd Kever-Bielke, 8.12.2011 um 11:53 Uhr

Irgendwann, in nicht allzufernen Zeit, könnten wir uns noch sehr ärgern über diese Entscheidungen.
VG
Gerd



Anja Pluge, 17.05.2013 um 4:52 Uhr

geht schneller als mandenkt ;-(

(sent via fotocommunity Android App)



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 722 Klicks
  • 9 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (16/504)naechstes