Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Ameisenstraße von Dirk Hondelmann

Ameisenstraße


Von 

Neue QuickMessage schreiben
4.01.2006 um 0:00 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Der Aufstieg auf den Uluru/Ayers Rock mit dem Geländer im oberen Anteil. An diesem Tag war der Aufstieg wegen Temperaturen bis 40°C gesperrt.

Ameisen nennen die Aboriginals die Touristen, die meinen, unbedingt diesen heiligen Berg besteigen zu müssen. Ihnen wäre es sicher lieber, es sähe hier immer so aus. Da sie sich für das Land und alles, was dort passiert verantwortlich fühlen, nehmen sie sich die regelmäßig auftretenden Todesfälle bei der Besteigung sehr zu Herzen.

In einem Reiseführer stand: "Würden Sie in Rom auch einmal quer über den Altar des Petersdoms laufen? Wenn Sie diese Frage mit ja beantworten, dann besteigen sie auch den Uluru." ;-)

Uluru - Annäherung von Dirk Hondelmann
Uluru - Annäherung
Von
30.12.05, 20:47
14 Anmerkungen
Uluru - nah von Dirk Hondelmann
Uluru - nah
Von
31.12.05, 9:38
8 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Reinhold Grabher, 4.01.2006 um 0:22 Uhr

Hallo Dirk
Ich finde sehr toll was Du da schreibst.
Das mit dem Altar des Petersdoms.
Ich sehe das auch so!
LG Reinhold



Patricia. F., 4.01.2006 um 4:34 Uhr

Kommt sehr sehr gut in dem Format.


Pascal Lachenmeier, 4.01.2006 um 7:55 Uhr

Bin schockiert, hätte wirklich nicht geglaubt, dass man da hochsteigen darf. Manchmal wäre mir lieber die Touristen wären auch so naiv wie ich...
Tolle Aufnahme und klasse Information. Gruss Pascal



Rainer Schuette, 4.01.2006 um 11:32 Uhr

Im Gegensatz zum Uluru würde ich schon über den Altar im Petersdom klettern, weil der sowieso im krassen Widerspruch zum wirklichen Christlichen Glauben steht (ich erinnere nur an: Nadelöhr, Personenkult usw).


D. Benetatos, 5.01.2006 um 12:57 Uhr

der text zu deiner aufnahme spricht mir ABSOLUT aus dem herzen. ich erspare mir mehr dazu, denn ich sehe noch die diversen gesichter der leute, die meinten hochsteigen zu muessen.... auch, als sie "siegreich" zurueckkehrten.... nun ja - der homo sapiens als bezwinger, machtgierig und leider so oft destruktiv....
eine sehr gute aufnahme aus ds. perspektive. vg D.



Torsten Mann., 5.01.2006 um 22:54 Uhr

klasse Detailaufnahme von einem Wahrzeichen und einem Heiligtum ... interessante Hintergrundinfo, aber vielleicht sind es alles Haiden die dort raufsteigen ;-))
Gruß Torsten



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.192 Klicks
  • 7 Kommentare
  • 2 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (426/425)