Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

meckern nach herzenslust ... von Trautel R.

meckern nach herzenslust ...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
6.03.2012 um 11:26 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
... ist heute hier angesagt und ihr braucht kein blatt vor den mund zu nehmen, ob nun zum ehrensold von herrn wulff, putins wahl, überhaupt zur poitik im in- und ausland, auch zur fc usw. usf. .... einfach alles, was euch nervt!


ich freue mich auf interessante kommentare!

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Gisèle W., 6.03.2012 um 11:30 Uhr

Ach Trautel, wenn du wusstest wie es bei uns in Belgien zugeht. Wir haben ja die gleichen bescheuerte Politiker !! Und dann die Griechen, die sind wirklich zu bedauenrn.
Aber manchal muss man diese Probleme ja erleutern, nur wir können nichts dagegen tun.
Trotzdem super Aufnahme von dir.
Schönen Tag und viele liebe Grüsse, Gisèle



Le Flaneur, 6.03.2012 um 11:34 Uhr

Ich kann gar nicht so viel reden, wie ich meckern möchte...
:-)



Robert Nöltner, 6.03.2012 um 11:37 Uhr

Ich könnte über vieles meckern. Da aber nichts wirklich Gravierendes dabei ist, überlasse ich den Platz im Meckermobil den anderen
LG Robby



Wolfgang (Wolf), 6.03.2012 um 11:45 Uhr

Oha...naja, Meckern kostet ja nix :-) Aber was bringt es - stört sich doch eh keiner dran - am Gemecker.....das ist leider so. Aber schön bunt ist es, das Mobil lg wolf


EG BAM, 6.03.2012 um 11:49 Uhr

Naja, dass der Ehrensold nun gezahlt werden soll,
habe ich schlucken müssen, aber was nun noch
alles von Herrn W... gefordert wird, übersteigt mein
Vorstellungsvermögen! Soll er sich doch mit dem
Ehrensold in die Sofaecke setzen - dann braucht
er nicht noch sooo einen Stab von bezahlten Mit-
arbeitern! Ich muss auch meine Anmerkungen hier
in der FC selbst schreiben!!! :-))) Aber ich mache
es gerne!
LG Elke



Ursula Fliether, 6.03.2012 um 11:51 Uhr

Eine gute Idee vom mdr, und ein schönes Foto hast du davon geschossen.
Für mich ist Meckern das Ventil für Ärgern. Manchmal ist für manche Meckern vonnöten, denn Ärgern macht häßlich. LG Ursula



Christa Regina, 6.03.2012 um 11:57 Uhr

Ne, ne. Ich sag nix. Mein Gemeckere kann man dann in Google lesen und dann setzt es jemand noch auf Facebook und Twitter. Ne, ne. Das machen wir nicht. :-))
Liebe Grüsse von Christa



Micha L Weinmann, 6.03.2012 um 12:00 Uhr

Manchmal scheint mir, dass es außer den leidigen Themen Wulff und Griechenland keine anderen Probleme auf dieser Welt zu geben scheint. Aber so ist's halt einfacher ... braucht man sich schon net um den anderen Kram zu kümmern und sich damit auseinanderzusetzen!
LG Michael ;-)



Gerda S., 6.03.2012 um 12:15 Uhr

Ich mecker mal über den MDR. Da gibt es kein Programm,das mich mal interessieren würde:-(((((
Und in eigener Sache mecker ich über Herrn Zoster,der könnte mich gerne mal verlassen:-((((((( Gruss Gerda



Mick-el-Angelo, 6.03.2012 um 12:18 Uhr

Das Ding ist sicher ausgebucht, über Wochen.
LG Michael



Klaus Zeddel, 6.03.2012 um 12:20 Uhr

Ein lustig bunt bemalter Anhänger, scheint schwer an vielen Klagen meckernder Fernsehzuschauer zu tragen. Es gibt ja immer viel zu kritisieren, aber ob das das richtige Forum ist wage ich doch zu bezweifeln.
LG Klaus



aeschlih, 6.03.2012 um 12:25 Uhr

grübel... grübel... also ehrlich, es würde den Rahmen der fc sprengen wenn ich anfangen würde zu meckern ;-))))
Das hast du ganz toll aufgeschnappt und festgehalten!!
grüss dich Hilde



Klaus Kieslich, 6.03.2012 um 12:46 Uhr

Hm,ja,da gäbe es seeeehr viel,ich glaub die würden da verzweifelt das Weite suchen :-)
Gruß Klaus



Helmut Johann Paseka, 6.03.2012 um 12:50 Uhr

. . um alles los zu werden reicht für mich kein Wohnmobil, . . dann schon eher ein A 380 ! . . ;-) . . war aber ein netter Versuch, . . Servus, . . der Helmut aus Spillern


Anja Lohneisen, 6.03.2012 um 12:51 Uhr

:-)))) sehr gut...


Vitória Castelo Santos, 6.03.2012 um 13:04 Uhr

tolle Schärfe und feine Aufnahme!
LG Vitoria



Conny Müller, 6.03.2012 um 13:10 Uhr

Ich kommmmmmmeeeeeeeee!
Du hast schon die wichtigsten Meckerpunkte genannt, wenn wir die alle durch kriegen, waren wir GUT!!!!!
Vielleicht noch was zum Voting in der fc?????
LG
Conny



Norbert REN, 6.03.2012 um 13:17 Uhr

Ach weißt Du, ich brauche so ein Meckermobil eigentlich gar nicht.
Für mich ist Redefreiheit ein hohes demokratisches Gut, welches ich gerne ausgiebig und zeitnah wahrnehme.
Gerne auch mal in Form einer Satire.
Z.B bei zu Guttenberg habe ich es wohl so genau getroffen, dass man mir das Bild seitens der Administratoren gelöscht hat.
Ehrlich gesagt, bin ich da sogar stolz drauf, und ich habe es unter fotohome wieder hochgeladen.
Zu Gut von Norbert REN
Zu Gutnicht in Diskussion
Von
6.6.11, 12:09

Zum Thema Wulff habe ich mich drei mal geäußert, aber nicht erst als alles vorbei war.
Don Wulff - Quichotte von Norbert REN
Don Wulff - Quichotte
Von
3.1.12, 18:07
40 Anmerkungen

Adhäsion von Norbert REN
Adhäsion
Von
15.1.12, 17:49
48 Anmerkungen

Späte Einsicht von Norbert REN
Späte Einsicht
Von
17.2.12, 13:46
37 Anmerkungen

In diesem Sinne findest Du auch etwas zum Thema
Papst, Westerwelle, Koalitionspartner, Belusconi, Griechenland usw. in meinem Account.
LG. Norbert





Ernst Riha, 6.03.2012 um 13:19 Uhr


... wenn du Beziehungen zum Betreiber hast, das Mobil soll mal vorbeikommen



Charly08, 6.03.2012 um 13:27 Uhr

Na, dann woll'n wir mal ...
Was es nicht alles gibt.
LG Gudrun



Bärbel7, 6.03.2012 um 13:38 Uhr

Ja - im Moment gibt es eine Menge zu Meckern! Aber alles verblasst so ein bischen bei den Problemen in Israel und Umgebung! Gruß Bärbel


Andreas E.S., 6.03.2012 um 13:38 Uhr

Wenn jemand wegen der staatsanwaltlichen Ermittlungen zurücktritt sagen seine Amigos im Präsidialamt, das das politische Gründe seien. Das ist Rechtsbeugung nach meiner Auffassung. Man müßte wegen dieser Geldverschwendung an den Staatsparasiten einen Aufstand machen. Ehrensold für einen der keinerlei Ehre besitzt. Man ist als Steuerzahler verbittert und wütend wegen der eigenen Machtlosigkeit. Über die Griechen, die die deutsche Flagge verbrennen, Geld in Milliardenhöhe kassieren und böse sind, dass man ihren chaotisches Schlendrian nicht akzeptiert, könnte man auch die Wut kriegen.
Ich sauf mir einen an, damit ich das alles ertragen kann.
LG Andreas



Claudio Micheli, 6.03.2012 um 13:39 Uhr

Mi piace molto!
Ciao



Ingeborg, 6.03.2012 um 13:46 Uhr

ich versuch mir den termin zu merken!
ob ich das allerdings bis um 19 uhr schaffe, weiß ich noch nicht.
..... dann mecker ich eben darüber. dass frau erst ab 19 uhr meckern darf!
ICH war´s nicht! von Ingeborg
ICH war´s nicht!
Von
8.7.10, 13:29
11 Anmerkungen
schon-mal-anlauf-nehmende grüße von Ingeborg



RMFoto, 6.03.2012 um 13:59 Uhr

Früher durfte man nichts sagen damit sich nichts ändert!
Heute kann man alles sagen , aber es ändert sich nichts.....

LG Roland



Heide G., 6.03.2012 um 14:33 Uhr

genau, ändern tut meckern eh nix. Aber für um ein Ventil zu öffnen, isses gut.


Hirschvogel, 6.03.2012 um 14:40 Uhr

...es wurde schon so viel geschrieben.....seit die:
Die war gut und hart von Hirschvogel
Die war gut und hart
Von
6.3.12, 11:34
14 Anmerkungen

...von uns gegangen ist wurde es für die einfachen Menschen zusehens schlechter....und DAS ist kein Meckern sondern bittere Realität!
Gruß Andreas



Norbert REN, 6.03.2012 um 14:42 Uhr

Ach na ja,
Guttenberg ist weg vom Fenster, Berlusconi ist nicht mehr im Amt, Wulff nicht mehr Bundespräsident, die FDP auf 2% pulverisiert.
Die Altpräsidenten kommen nicht zum Zapfenstreich.
Die Dönermorde werden aufgearbeitet.
Das liegt nicht zuletzt an der Pressefreiheit, und auch an der Redefreiheit.
Man darf nicht zu große Schritte erwarten.
LG. Norbert



Oskar M., 6.03.2012 um 15:16 Uhr

die Lobhudelei in der FC ist ganz schön nervig. grins.
Gruß Oskar



Sibille L., 6.03.2012 um 15:17 Uhr

Oh da muß ich auch unbedingt mal hin. Im Moment habe ich ganz viel zu meckern :-))))
Eine tolle Aufnahme. Gefällt mir sehr gut.
LG Sibille



Heidrun-W., 6.03.2012 um 15:22 Uhr

köstlich ... ist klasse dieses meckermobil ... prima festgehalten!
lg heidi



Marianne Th, 6.03.2012 um 16:15 Uhr

Meckern kann gut tun, aber ob wir was ändern....ich bezweifle es.
LG marianne th



Ilse Jentzsch, 6.03.2012 um 16:27 Uhr

Da das Meckern allein noch nie etwas bewirkt hat, erspare ich es mir, obwohl ich in der Tat mit vielen Dingen nicht einverstanden bin.
LG Ilse



Andreas Pe, 6.03.2012 um 16:45 Uhr

Meckern kann man sicher viel, aber ob es bei denen, die es angeht, was bewirkt? Immerhin eine lustige Idee des MDR.
LG Andreas



Knut Geissler, 6.03.2012 um 17:46 Uhr

Nette Idee des MDR-Fernsehens. Da drinnen stört es wenigstens keinen...;-)
LG Knut



g.j., 6.03.2012 um 17:53 Uhr

ja, auch bei mir gäbe es viel zu meckern...tiertransporte. tiere die grausamst geschlachtet werden, nur das eine blöde tussi einen pelzmantel tragen kann, meschen die ihre tiere schlecht behandeln etc. - aber ich glaube diese themen passen hier nicht so richtig! es soll ein lustiges bild sein und ich finde die idee und das bild auch sehr originell.
lg, gerti



Marco der Günni, 6.03.2012 um 18:36 Uhr

Da muß ich ja glatt mal einschalten , sicher interessant .


Jürgen Divina, 6.03.2012 um 18:40 Uhr

Meckern erleichtert, weil es meist von eigenen Problemen ablenkt. Also denn...
Lieber Gruß, Jürgen



Ilse Probst, 6.03.2012 um 19:42 Uhr

Ja so ist es, es gibt sehr viel zu meckern, weil es in unserem Lande zu viel Ungerechtigkeiten gibt. Vieles kann einem sehr, sehr traurig stimmen.
LG Ilse



Kees Koomans, 6.03.2012 um 19:53 Uhr

Sehr cool, super zsene.....klasse festgehalten!
LG. Kees



alex-andre, 6.03.2012 um 20:20 Uhr

Ich habe so viele Ansagen das es hier die Runde sprengt
aber wo hast du das Bild her?
es steht vor dem Funkhaus in Magdeburg.
lg alex



Ingeborg K, 6.03.2012 um 21:07 Uhr

Ja mit dem meckern ist es so ein Problem:
Menschen, die etwas bemängeln und Alternativvorschläge haben, sich engagieren, meckern m.E. nicht. - aber aus Sicht derjenigen, die ihren Willen durchsetzen wollen, meckern sie.
Nur etwas bemängeln, ohne selbst Ideen zu haben, das ist m.E. meckern.
LG Ingeborg



Wolfgang Weninger, 6.03.2012 um 21:11 Uhr

wir meckern alle auf höchstem Niveau und solange das so bleibt, geht es uns richtig gut :-)
Servus, Wolfgang



Veronika A., 6.03.2012 um 21:12 Uhr

Ein buntes Meckermobil, für jeden etwas. Mag im Moment nicht meckern, habe einiges über die Runden gebracht und da ist innere Ruhe gefragt.
LG Veronika



Jacky Kobelt, 6.03.2012 um 22:03 Uhr

ist das Fahrzeug nicht ein bisschen zu klein dafür - es gibt so viel zu meckern...
:-)))
Liebe Grüsse
Jacky



Willi Thiel, 6.03.2012 um 22:22 Uhr

schick den mal rüber hab auch was zum meckern
lg willi



Hanne L., 6.03.2012 um 22:29 Uhr

... dann wäre meine Laune dahin, es gibt einfach zuviel zu Meckern zur Zeit.
Liebe Grüße, Hanne



LauraFlorence, 6.03.2012 um 23:24 Uhr

Na, da hast Du doch schon genau das Richtige angeschnitten.. aber eigentlich ist da gar nix mehr zu kommentieren.. es gibt keinen persönlichen Anstand der Politiker, keine Werte, keine Moral.. und Herr Putin wird sein Land weiter knebeln. Klar kann man darüber meckern.. aber ich frage mich, warum soll ich mir damit die Laune vergällen.. würde das irgendwas ändern? Wohl kaum. Ich empfinde nämlich inzwischen leider keine Befriedigung mehr im Meckern. Aber Sendeminuten kann man natürlich damit füllen.
LG Laura



Lady Durchblick, 6.03.2012 um 23:24 Uhr

da gäb es noch sehr viel zu meckern... dann hätte ich eine schlaflose Nacht... :-)
tolle Aufnahme
vg Ingrid



Friedrich Geretshauser, 7.03.2012 um 1:04 Uhr

..., daß der Tag schon wieder um ~ und es schon wieder so spät geworden ist! :-(((
Gute Nacht, Trautel - und herzlichen Gruß, Fritz



Foto Pedro, 7.03.2012 um 7:39 Uhr

Meckern ohne es in Taten umzusetzen ist sinnlos....
Denkt mal drüber nach....man kann auch blöd reden dazu sagen!!!!

LG Pedro



maria pirker, 7.03.2012 um 7:40 Uhr

........wenn es etwas bringen würde, dann wäre es ja gut.
trotzdem können wir uns noch glücklich schätzen so zu leben, wie wir leben.
und außerdem heißt es dann immer - IHR habt uns ja gewählt.(ist ja lachhaft, wenn es nicht zum weinen wäre)
lg und trotzdem einen schönen tag liebe trautel
maria



Richard. H Fischer, 7.03.2012 um 7:58 Uhr

Hahaha! Der ist sicher immer überfüllt!
Ein tolles Ding!
Lieben Gruß, Richard



Othmar Rabensteiner, 7.03.2012 um 8:44 Uhr

ich will gar nicht mehr, denn sie machen ja onehin was sie wollen unsere führungskräfte
lg othmar



Wilhelm Wedekind, 7.03.2012 um 9:08 Uhr

Meckern ja, aber was bringt es. Gestern in der Sendung Menschen bei Maischberger war eine gelernte Köchin aus Berlin zu Gast, die für einen Stundenlohn von 3,50 Euro arbeiten musste.Traurig, traurig aber wahr. Warum gibt es in dieser Branche nicht einen Mindestlohn, damit diesen schwarzen Schafen das Handwerk legt.
lg wilhelm



Markus 4, 7.03.2012 um 9:27 Uhr

Zum Meckern gehört aber auch Lob. Ich find toll, daß sich der Sender sowas gönnt.
Ob er allerdings auf die Wünsche der Hörer und Seher eingeht, steht auf einem anderen Blatt.
Habedieehre
Markus



Trautel R., 7.03.2012 um 10:35 Uhr

@ alle: ich möchte mich für eure zuschriften bedanken. viele haben wohl doch recht, was nützt das meckern?aber auf der anderen seite hilft es auch nicht, den kopf in den sand zu stecken.

übrigens habe ich das meckermobil vor dem mdr-gebäude im letzten jahr in magdeburg entdeckt und jetzt beim stöbern wieder gesehen.
@ norbert ren: bei dir möchte ich mich ganz besonders für diesen informativen beitrag bedanken. in einer ruhigen minute werde ich mich heute bei dir umschauen und ich weiß schon jetzt, dass zu unserem treffen wohl der gesprächsstoff nicht ausgeht.
@ andreas es: wie recht du hast, ich stimme dir 100 %ig zu.
@ rmfoto: sehr gut gesagt, hier geschrieben!
@ oskar m: "lachsehr", kann es sein, dass du mich beobachtest?
was deine "lobhudelwei angeht, man getraut sich halt nicht so. :-) und ich warte noch immer auf ein neues motiv von dir.
@ alex-andre: ja, genau, da habe ich es im letzen jahr "mitgehen" lassen.
lg trautel



Trübe-Linse, 7.03.2012 um 11:37 Uhr

Wußte gar nicht, das der MDR so etwas hat. Finde ich echt originell. Allerdings glaube ich, das nach wie vor am wirklichen Interesse vorbei gesendet wir. Die neue Intendantin wird diesem Sender wohl endgültig den gar aus machen, was sehr Schade ist. Statt auf gut bewährtes zu setzen, muß immer alles neu sein. Gruß Mirko


Harald Genuin, 7.03.2012 um 12:03 Uhr

Eine Gute Idee dagebe es viel zu meckern ,momentan machen die Regierungen was sie wollen auch bei uns .Sparpaket Steuererhöhungen die Lobbisten sacken das Steuergeld ein machen wassie wollen.
Darum finde Ich das Foto sehr passend.
LG.Harald



Stefan Kuba, 7.03.2012 um 17:38 Uhr

Also, endlich mal was zum loswerden hier:
Die Treibstoffpreise sind ein Wahnsinn - die Elektroautos kosten ein Vermögen (wenns denn billiger sind kannste 100,-Euro monatlich dazublechen). Die Leutchen mit den dicken Brieftaschen kommen nicht mehr mit einer fetten aus, die brauchen schon mehrere - die anderen Eigentümer von Zwiebelledergeldtaschen (d.h.: wenn ich ins Börserl reinschau fang ich zum Weinen an..) haben noch weniger. Dafür dürfen sie statt einem Job gleich 2-3 Jobs nebeneinander machen. Die Politiker erklären uns tagtäglich wie schwer es ist uns zu regieren - die Armen (Politiker) dürfen ja nicht einmal mehr beschenkt werden. Der Wirtschaftsaufschwung wird postwendend in den Banken reingepumpt, dafür gibts weniger Sparzinsen. Wenn a Häuserl baust darfst die Bank für a paar horrende Zinsen dankend beknien, während riesige Firmen Geld bekommen das die Banken eh nie mehr sehen werden.
...und sonst gehts ma guat -Danke der Nachfrage!


LG Stefan



Hartmut Wohlfarth, 7.03.2012 um 18:36 Uhr

Ach ja da möchte ich mich auch mal auslassen. Soll gut tun !!!
Aufnahme Gefällt mir !!
LG Hartmut



Traude Stolz, 7.03.2012 um 19:32 Uhr

Meckern???
Nöööö, nur einen Lotto-Sechser hätt ich gerne..und einen Mann ganz für mich alleine...
sonst eh nix:-))))))))
und das neue Makro ist ein gebrauchtes und hat mich nur einen Dankes-Blumenstrauß gekostet...
Lg Traude



cHrist.., 7.03.2012 um 19:52 Uhr


Ein dicker Fisch im Netz!

vg
cHrist



Rosetta4, 7.03.2012 um 19:53 Uhr

Wer nimmt sich Zeit, auf soviel Gemecker einzugehen.
Wer meckern will soll weiter mecker dürfen, von mir aus. Ich habe was ich brauche. Gut gesehen Trautel.
LG, Rosetta



Achim Uhlrich, 7.03.2012 um 20:13 Uhr

Schön bunt.
Ich hab nix zu meckern ;o)

VG Achim



Martin - Hammer, 7.03.2012 um 20:34 Uhr

ja meine liebe Traute ich könnte sicherlich einiges sagen, aber die Gefahr, dass Du weitere Seiten an mir entdecken könntest, die Dir noch unbekannt sind, die wäre dann groß. Ob Du das dann noch mit einem großen Räusper abtun kannst, das ist offen :-))
LG Martin



Omar Wolocha, 7.03.2012 um 21:30 Uhr

In so einen Meckerkasten passt einiges rein...

sehr schön präsentiert,,
lg Omar



Fritz G., 7.03.2012 um 21:47 Uhr

Also über das Bild gibt es nichts zu meckern. ;)
lg fritz



Chris830, 7.03.2012 um 21:52 Uhr

tolle Aufnahme, sieht lustig aus, auch wenn nix mehr so lustig ist, auch in Österreich gibts nur bescheuerte Politik und die EU leistet noch ihren Anteil dazu, 10 Jahre zurückdrehen, das wäre super, lg Chris


gre., 8.03.2012 um 8:42 Uhr

bin wie so oft mal wieder zu spät....................
muss mir noch die kommentare anschaun :-)
lg gre.



Eifelpixel, 8.03.2012 um 9:14 Uhr

Meckern alleine ist nicht gut.
Alternativen aufzeigen ist die Kunst.
LG Joachim



Christoph Schrenk, 8.03.2012 um 9:21 Uhr

Ach das ist ja ein geiles Ding mal und sollte man bei uns mal aufstellen wirklich halt auch. Hätte auch genug zu meckern selbst halt...usw doch halt.

Herrlich gesehen udn es gefällt mir sehr gut.

lg
Chris



Anett Beinsen, 8.03.2012 um 9:43 Uhr

... oooh ... klasse ...
... das bräuchte ich hier mal in meiner Dienststelle auch ... ich denke es wäre immerzu besetzt .. manche können anscheinend nicht ohne ..
LG A



Rainer Switala, 8.03.2012 um 14:15 Uhr

so etwas braucht jeder ort - lach
witziges motiv
gruß rainer



Hans-Peter Möller, 8.03.2012 um 15:47 Uhr

Ich könnte stundenlang über aktuelle insbesondere politische Dinge meckern. Mir wird schon ganz übel, wenn ich an die vielen Dinge denke, die ganz anders hätten laufen müssen.
Dein Meckermobil ist klasse, Trautel.
Ach.... und dann noch das heute Abend hier in Berlin ab 19 Uhr.....
LG aus Berlin



jule43, 8.03.2012 um 19:00 Uhr

Was nervt mich, möchtest du wissen.
1.) Warum habe ich nur 3o Urlaubstage und , dass bei so einem anstrengenden Job.
2.) Warum kann ich nicht auch meinen Job schmeißen und dann einen tollen Ehrensoldat und eine Verabschiedung per Musikständchen bekommen.
3.) Warum ist meine Gehalt so niedrig ??
4.)
Ach ich höre mal auf , sonst schreibe ich morgen noch :-)
LG Jule



Sir Walter, 9.03.2012 um 21:50 Uhr

Meckern ist der Stuhlgang der Seele:-))

Ehrensold

Was ich schon immer gern mal wollt,
das wär ein wenig Ehrensold.
Es müssten nicht im Nachhinein
Zweihunderttausend Piepen sein.

Ein Bruchteil tät mir schon genügen.
Ich würd dafür auch gleich mehr lügen,
bei Freunden gratis übernachten,
sowie nach Einladungen trachten.

Ich liebe günstige Kredite,
behause gern mal eine Suite,
tät Urkunden flott unterschreiben
und manchen Hokuspokus treiben.

Ich würd dazu auch viel verreisen,
mein Vaterland von Herzen preisen,
wenns sein muss, ein paar Reden halten,
viel Lächeln und die Hände falten.

Die Geerkens kenn ich leider nicht,
vom Maschmeyer nur das Gesicht,
vom Groenewold das weiße Hemd,
der Glaeseker ist mir ganz fremd.

Hätt Peter Hintze ich als Freund,
was nützlich wäre, wie mir scheint,
hätt ich auch einen Sekretär
für jede Art von Gegenwehr.

Ins Schloss Bellevue bräucht ich nicht rein.
Mein Heimathafen liegt am Rhein.
Dem Weingenuß bleib ich ergeben,
und schwelge gern im Saft der Reben.

Nur hätt ich gerne, unverzollt,
zunächst ein wenig Ehrensold.
Und später sehen wir dann weiter.
Der Wunsch, denk ich, ist ein gescheiter!

Mit freundlichen Grüßen vom Oldie-Computer-Club-Ahlen

LG Walter



Christel Kessler, 10.03.2012 um 13:34 Uhr

Ach... gibt's so was auch?
Da kann man bestimmt nach Herzenslust meckern und hinterher geht es einem besser.
lg christel



Brigitte Specht, 10.03.2012 um 17:50 Uhr

...ich könnte über so Vieles meckern, aber ich bin heute zu erschöpft dafür....:-)
L.G.und ein schönes WE wünscht Dir Brigitte!



Motie, 10.03.2012 um 18:35 Uhr

Menno das wäre was für uns,
haben im Moment nämlich eine ganze Menge,
worüber wir was zu meckern hätten...
GLG Die Jungs



Monika Goe., 11.03.2012 um 8:30 Uhr

Abgefahren ... hoffentlich wird die Gelegenheit auch genutzt.
Hast Du super rüber gebracht.
Gruß MuK



Arnd U. B., 11.03.2012 um 12:14 Uhr

Dampf ablassen muss manchmal sein...Andererseits gibt es auch welche, die über alles meckern. Davon kann ich als ehemaliger Kommunalpolitiker so manches traurige Lied singen :-)))) LG Arnd


simba44, 11.03.2012 um 17:49 Uhr

Man kann nicht immer den Kopf in den Sand stecken. Ob meckern da hilft, Herr Wulff wird nicht auf das "Geschenk" verzichten. Geld und vieles mehr ohne zu arbeiten, das wäre doch schön.
LG simba44



Michael PK, 13.03.2012 um 0:11 Uhr

Das ist einfach super geil,wenn ich es mal so sagen darf


Rosenzweig Toni, 13.03.2012 um 9:38 Uhr

Ich erfeue mich lieber am Motiv.
Habe mir auf Arbeit angewöhnt, nur zu meckern wenn ich dadurch etwas ändern kann. Schmunzel*** alles andere kostet nur Nerven.
Liebe Grüße aus Garmisch
Anton



K.-H.Schulz, 15.03.2012 um 19:58 Uhr

Wenn mir das zu viel wird schalte ich weg.
Es gibt auch noch Bücher,gelle
LG:karl-Heinz



Zwecke, 16.03.2012 um 10:37 Uhr

Ich muss hier einmal über die FC meckern:
Sie hatte im vergangenen Jahr versprochen, dass wir unsere Bilder in der Größe 1250 x 1250 Pixel und bis 600 KB einstellen dürfen, ich und viele andere, warten immer noch auf diese Veränderung.
Es wird Zeit, dass es endlich losgeht.
LG Horst



Trautel R., 18.03.2012 um 15:50 Uhr

und nochmals möchte ich mich über weitere kommentare bedanken, und zwar bei allen von:
@ trübe linse bis
@ zwecke.
wenngleich es vielleicht nichts hilft, aber man hat doch seinem herzen luft gemacht.
@ stefan kuba: ich danke dir, du hast mir aus dem herzen geschrieben, es ist bei euch wie bei uns auch, ändern können wir nichts, aber unserem herzen luft machen.
@ sir walter: fütr deinen beitrag ein besonderes dankeschön. dir ist doch klar, dass ich dieses durch die gegend jagte?
lg trautel



Endre Turani, 19.03.2012 um 21:47 Uhr

Die Idee ist nicht schlecht. Jeder kann sein Herz ausschütteln. Was mich interessieren würde: warst Du auch drinn und was hast Du erzählt ?
LG. Endre



Trautel R., 20.03.2012 um 5:23 Uhr

@ endre turani: das meckermobil stand vor dem mdr-gebäude in magdeburg, keine ahnung, ob es eingesetzt wird, aber wenn, dann wäre ich die letzte, die nicht ihrem herzen luft machen würde.
ich freue mich, dass du das motiv noch entdeckt und kommentiert hast.
lg trautel



B.K-K, 8.04.2012 um 16:27 Uhr


Perpetuum mobile


ach, ist das ne feine Sache
über die ich herzlich lache
sicher war der Andrang groß? -
na - ich meine ja man bloß ...

wohlzufrieden wenig Häupter
meckernd lebt sich's einfach leichter
ist der Buh-Mann nicht man selbst
wird ein Anderer hingestellt!

so erübrigt sich das Waschen
das dunkle Westen weißer machen
Flecken reibt man dann mit Lust
bis hin zu einem neuen Frust

also, wieder ab ins Häuschen
meckern lachend sich ins Fäustchen
und so beginnt der Krieg von vorn
mit zum Glück nem Nebelhorn - ;-)))



LG Brigitte



Trautel R., 8.04.2012 um 17:29 Uhr

@ b.k.k.: brigitte, ich bin begeistert, fragt sich für mich die frage, ob ich hier einer dichterin begegnet bin?
noch angenehme ostersonntagstunden von trautel, die sogleich nochmals zu einem gegenbesuch startet



B.K-K, 8.04.2012 um 22:51 Uhr


Liebe Trautel, was soll ich sagen
könntest ja mal Bildchen fragen
haben Antworten parat
und schon haste den Salat - ;-)))

lyrisch angehauchte Weisen
entströmen schon aus meinen Kreisen
doch, gib acht, es steht der Sinn
nicht immer nur nach Ulk-Gewinn -

tief ergründend lehrt das Denken
unbewußt laß ich's mir schenken
was die Feder dann notiert
und ein Opus sich kreiert - ;-)))



viel Spaß beim Durchforsten:

Kleine Sternstunde von B.K-K
Kleine Sternstunde
Von
25.12.11, 0:27
14 Anmerkungen

unbändig von B.K-K
unbändig
Von
5.1.10, 23:02
23 Anmerkungen

Versunkenheit von B.K-K
Versunkenheit
Von
27.9.08, 17:48
15 Anmerkungen


einen schönen zweiten Osterfeiertag wünscht Dir
mit herzlichen Grüßen
Brigitte



Trautel R., 18.04.2012 um 19:32 Uhr

@ b.k-.k.:liebe brigitte, asche über mein haupt. lerider sehe ich dein erneutes dichterwerk erst jetzt und danke dir dafür. es ist kein böser wille und ich kann nichts dafür, dass der tag einfach für mich zu wenig stunden hat. ich MUSS einfach auf vielen hochzeiten tanzen. vor unserem canastaspielen heute MUSS ich ein wenig bei dir durchforsten.
lg trautel



B.K-K, 19.04.2012 um 5:03 Uhr

Liebe Trautel -

nun mach Dir man keinen Kopp - gg - ich denke, ein jeder macht so, wie er es für richtig hält - und in Zwang soll auch das hier in der "Eff-Zeh" nicht ausarten, also, alles zu seiner Zeit - *smile
also, laß die Asche im Ofen - gg - und erfreue Dich an Deinen Möglichkeiten, dann paßt es schon - ;-)))
ach ja, und viel Glück dann beim Canasterspiel!

LG Brigitte



Hans-Günther Schöner, 6.05.2012 um 12:14 Uhr


Wieso gibt es so was tolles nicht bei uns???

Klasse Idee !!

Gruß
Hans-Günther



Trautel R., 7.05.2012 um 20:32 Uhr

@ b.-k-k: ein zwang ist für mich in all den jahren die "eff-zeit" noch nie gewesen, mehr eine abwechselung, hin und wieder auch ablenkung oder einfach etwas, was mir freude bereitet.
@ hans-günther schöne: "lachsehr", weil bei euch vielleicht nicht gemeckert wird?
lg trautel



Alfons40, 20.10.2012 um 12:01 Uhr

Sehr außergewöhnlich, hab´ gar nicht gewusst, das es so etwas gibt.
Hast Du sehr gut präsentiert !
Gruß Adolf



Trautel R., 21.10.2012 um 18:04 Uhr

@ alfons40: alfred, eigentlich nichts besonderes, durch zufall in magdeburg bei unserem fotobummel entdeckt.
danke für dein betrachten und kommentieren.
lg trautel



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.081 Klicks
  • 99 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (452/1594)naechstes