Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Kurze Halme... von Klaus Degen

Kurze Halme...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
28.05.2012 um 23:54 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
...hat der Weizen. Die anhaltende Trockenheit ist daran bestimmt nicht ganz unschuldig......
Weichweizen (Triticum aestivum), auch als Brotweizen oder Saat-Weizen bezeichnet, ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae). Die Getreide-Art Weichweizen entstand bereits vor Jahrtausenden durch Kreuzung verschiedener Wildgräser-Arten und ist eine der ältesten Kulturpflanzen.

Weichweizen ist die wirtschaftlich bedeutendste Weizenart und wird zur Herstellung von Brot, anderen Backwaren, Malz, Futtermittel, zur Stärkegewinnung etc. eingesetzt. Im Unterschied zum Hartweizen (Triticum durum) hat er, neben anderen Eigenschaften, ein deutlich weicheres, mehligeres Korn.http://de.wikipedia.org/wiki/Weichweizen



EOS 40D
ISO 100
f 10,0
1/160 s
Sigma 18-250 mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM
31 mm (49,6 mm KB)

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Klaus-Peter Oelze, 29.05.2012 um 7:55 Uhr

Trocken ist es auch hier in Bayern. Ist zu hoffen, dass es bald etwas regnet, ein schöner Landregen über Nacht. Schöne Info zum Bild.
VG Klaus-Peter



Willy Brüchle, 29.05.2012 um 8:50 Uhr

Einer der Samen hat sogar eine dreizählige Blüte hervorgebracht ;-)) MfG, w.b.


A.I.P., 29.05.2012 um 9:27 Uhr

...wie Willy...es gibt also auch lange Halme...man muß sie nur finden ;-)...So wie Du.

P.S. Sehr interessante Info von Dir dazu, passend zum gestrigen Mühlentag.
LG Annett



Richard. H Fischer, 29.05.2012 um 11:29 Uhr

Die Windmühle hast Du klasse mit untergebracht.
Lieben Gruß, Richard



PAB, 29.05.2012 um 18:41 Uhr

Du hast also gestern auch eine Mühle besucht zum Mühlentag in S/A..?
;o)))) lG Andrea :)



Ralf Patela, 29.05.2012 um 19:45 Uhr

Wären die Halme länger, hätten den blauen Himmel nicht gesehen:-)
Gruß Ralf



CMDV, 2.06.2012 um 14:07 Uhr

Früher hatte man mal kurzhalmiges Getreide gezüchtet, weil man nicht wußte wohin mit dem vielen Stroh...:-))) oder vielleicht auch, weil der Halm nicht so schnell bei Wind und Regen umknickt. Egal, vielleicht ist es auch nur die Trockenheit, wie Du meinst.

Gruß Christian



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 290 Klicks
  • 7 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 40D
  • Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
  • 31.0 mm
  • f10
  • 1/160
  • ISO 100
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (524/2000)naechstes