Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Abendäcker von Rudi Gauer

Abendäcker


Von 

Neue QuickMessage schreiben
7.10.2003 um 22:19 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Die Farbverschiebung kam durch den falschen Weißabgleich, aber hier fand ich es ausnahmsweise bildwirksam.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Robert Krettek, 7.10.2003 um 22:20 Uhr


:::::::::::::: faszinierend :::::::::::::::
So eine Tapete.....tut gut.
R.K.



Dorothea Weckmann, 7.10.2003 um 22:22 Uhr

das sieht ganz toll aus !!!!!!!!!!!!!!!!!!
wie ein abstraktes gemälde !!!!!!!!!!!
gruß dorothea



Thomas Illhardt, 7.10.2003 um 22:23 Uhr

auf mich wirkt es wie ein fliegender teppich,
die farbverschiebung wirkt sehr gut!
ciao
illi



Egon Pirker, 7.10.2003 um 22:24 Uhr

Ein echter GAUER, was sonst !

:-)

perfekt !

Gruß Egon



Der Holsteiner, 7.10.2003 um 22:28 Uhr

Minimalistisch gut.
Ein Tick mehr Schärfe im unteren Bereich wäre noch besser.

Gruß
Bernhard



Günter Rolf, 7.10.2003 um 22:33 Uhr

ist das ein bild aus dem lilaland ;-) ?
wirkt gut, auch in diesen farben.
. lg günter



Cornelia Schorr, 7.10.2003 um 22:33 Uhr

Erinnert an Lavendelfelder - nur nicht so simpel. Der Schatten ist genial!
LG Conny



Gary Kapluggin, 7.10.2003 um 22:34 Uhr

kinda looks like a blanket

Gary



Frank Mühlberg, 7.10.2003 um 22:37 Uhr

Einfach tolle Farben und diese geschwungenen Linien !
Frank



Ruth Bernegger, 7.10.2003 um 22:38 Uhr

wie Thomas schon geschrieben hat, kommt mir das bild wie ein fliegender Teppich vor. In faszinierenden Farben.
LG Ruth



Iris Richter, 7.10.2003 um 22:43 Uhr

"Teppich" war auch meine erste Assoziation.
Starkes Bild, starkes Format, starke Farben... auch wenn sie durch einen Irrtum entstanden sind :-)
L.G.
Iris



Qingwei Chen, 7.10.2003 um 23:24 Uhr

Beabsichte Verstellung von Weißab bringt häufig interessante Farbe. Vorallem beim Sonnenuntergang, wenn man Weißabgleich "wolkig" wählt, bekommt man sehr warme Stimmung. Dieses Bild sieht wie ein poppiges Bild aus. Für den Schnitt habe ich dies mal keinen Vorschlag zur Verbesserung. Sehr gut gamacht.

LG Qingwei



Mina Zander, 8.10.2003 um 0:07 Uhr

Rudi, sag mal bitte, was wächst denn da auf den Äckern?
*neugierig ist*

Sieht super aus, tolle Farben!

LG von Mina



Wolfgang Zahn, 8.10.2003 um 0:13 Uhr

Auch mein erster Gedanke ging in Richtung Teppich.
Die Farbzusammenstellung und Linienführung finde ich sehr gut gelungen.
Viele Grüße
Wolfgang



Mara T., 8.10.2003 um 0:47 Uhr

Wahrscheinlich ist das in Pippi Langstrumpfs Taka-Tuka-Land.
Das sind mal wieder geniale gauersche Formen und Farben.
LG Mara



Barbara Langer, 8.10.2003 um 6:36 Uhr

so einen weißabgleich lob ich mir! ;-)

gruss, barbara



Marco Demmerle, 8.10.2003 um 9:03 Uhr

es schein Interessant zu sein mal mit dem Weißabgleich zu spielen...bei mir steht da meist "AUTO" ....

Klasse Bild !

Gruß
MD



Gunter Regge, 8.10.2003 um 9:26 Uhr

Was für ein klasse Bild.
Respekt...deine Fotos sind immer wieder ein Augenschmaus.

LG
Gunter



Roland Zumbühl, 8.10.2003 um 10:07 Uhr

Dann ist die Lila-Kuh von Milka also auch wegen eines falschen Weissabgleichs entstanden ... ;-)
Wären die Schatten nicht, breitete sich ein handgewobener Teppich vor mir aus.



Monika Eichert, 8.10.2003 um 10:12 Uhr

Durch die Farben ist das Bild zu etwas ganz Besonderem geworden - und falls es in's Voting kommt, gibt's von mir ein dickes PRO dafür... :-)))
LG Moni :-)



Caroline B., 8.10.2003 um 10:13 Uhr

Wunderschönes Licht & Formen :-)
+lgc



Marita Kuhlmann, 8.10.2003 um 10:36 Uhr

Ein Lob dem falschen Weissabgleich - die Farben kommen supergut - die Bildaufteilung brauche ich gar nicht mehr zu kommentieren (da sie nie Wünsche offen lässt ;-)))))

LG Marita



Frank Stefani, 8.10.2003 um 10:41 Uhr

Der Meister der kurzgeschorenen Wiesen hat wieder zugeschlagen :-)

Toll!

LG Frank



Heike K., 8.10.2003 um 11:03 Uhr

hat was :-) kommt echt gut rüber
lg heike



Rolf Derenthal, 8.10.2003 um 12:46 Uhr

Die Farben sind klasse geworden, die Verfälschung ist gar nicht so auffällig, da Farben im Schatten meistens sowieso etwas anders aussehen und man auch denken kann, dieses Lila kommt von Blüten. Das gestreckte Format in Verbindung mit dem Schattenverlauf von links unten nach rechts oben erzeugt eine ungemeine Spannung. Mal wieder ein Klassiker von Dir.
LG Rolf



Ewa Solarek, 8.10.2003 um 15:20 Uhr

Tolles Bild, schöne Komposition und Farben, und das Format passt hier wunderbar.

lg, Ewa



Thomas Herzog, 8.10.2003 um 16:22 Uhr

Schatten wie Pinselstriche, Farben wie auf dem Lavendelfeld, Format zum "indiebreitegucken" . . . Rudi, Du machst auch noch aus "falschen" Fotos richtige Hingucker.

LG . . . Thomas



Thomas Meyer, 8.10.2003 um 16:34 Uhr

Wow, Rudi.


Thomas Schulz, 8.10.2003 um 16:57 Uhr

Hallo Rudi,
sieht wieder einmal fantastisch gut aus.Perfekt gemacht.

Gruß Thom@s.



Rudi Gauer, 8.10.2003 um 17:21 Uhr

@alle
Danke für eure Aufmerksamkeit
:-)
@Mina
zu deiner Frage was auf den Feldern wächst:
Die Äcker sind alle gepflügt, bis auf den grünen
der untere noch mit frischer Scholle, darüber schon etwas länger her, da keimt schon wieder Getreide.

Liebe Grüße
Rudi



Evelin Köhl, 8.10.2003 um 18:58 Uhr

supergut . . . die licht- und farbstimmung wirkt!!
sehr abstrakt dein bild
Evelin



Mina Zander, 8.10.2003 um 19:56 Uhr

Oh Rudi, jetzt bin ich aber enttäuscht! Ich dachte, da wächst was tolles in Lila! *grummel*

LG von Mina



Rudi Gauer, 8.10.2003 um 20:26 Uhr

@Mina
:-)) tut mir leid, nur öder Acker



Karl-Heinz Fleck, 8.10.2003 um 22:16 Uhr

Hast aber den öden Acker sehr schön in ein Bild umgesetzt.
gruss karl-heinz



Torsten Frank, 9.10.2003 um 2:45 Uhr

Hi Rudi,

hmm, das gefällt mir nicht so gut.

Ich glaube, hier kommt mehreres Zusammen: sehr viele Flächen, die aber nicht scharf getrennt sind (z.B. direkt die erste Trennlinie, die eine aufgelöste doppelte Trennlinie durch die Grüppchen von höherem Gräsern ist) und den grossen Schattenanteil, dessen Umriss auch ziemlich zackig und wild ist.

Dazu wirken die Farben etwas flau und die Unschärfe, die besonders auf dem grünen Bereich an der oberen rechten Ecke auffält, will auch nicht zum Gesamtsetup dieses Bildes passen - da wir ja auf eine abgeschlossene Fläche schauen, und nicht auf eine in die Tiefe verschwindende Landschaft.

ciao, Torsten



Rudi Gauer, 9.10.2003 um 15:54 Uhr

@Frank
Ich kann nachvollziehen, daß hier das Foto nicht jedermanns Geschmack trifft, es war von mir auch ursprünglich als mißlungen aussortiert, weil die Farben nicht realistisch sind, aber der gezackte Baumschatten hatte dann doch wieder etwas besonderes, was ich nicht vorenthalten wollte.
Die Qualität ist nicht ausreichend, aber ein spezieller Reiz der Gesamtwirkung in diesen Lilatönen hatte es doch.
Es freut mich trotzdem, daß viele dies auch so gesehen haben, ich erwarte hier auch nicht, daß es nur hochgelobt wird, deine Kritik akzeptiere ich ohne jetzt einzelne Punkte widerlegen zu wollen.

Für mich ist es eine Grafik mit natürlichen Strukturen und zufälligen Farben, ohne den Anspruch auf Perfektion ;-)

Gruß
Rudi



Ruedi Stähli, 9.10.2003 um 17:46 Uhr

Ich finde die Spielerei mit der Farbverschiebung interessant. Allerdings kommt das Bild mit der Unschärfe nicht an die Qualität heran, die man von dir sonst gewohnt ist.
Liebe Grüsse aus Bern,
Ruedi



Torsten Frank, 10.10.2003 um 0:03 Uhr

Hi Rudi,

meine Punkte müssen auch nicht immer widerlegt werden. ;-)
Manches ist sicher Tatsachenbeschreibung, vieles aber nur Versuch der Erläuterung, warum mir etwas gefällt oder nicht gefällt.

ciao, Torsten



Micha Grätzbach, 17.10.2003 um 19:05 Uhr

... der Schatten hat eine sehr schöne Abrisswirkung... eine gezackte Trennung der wunderschön hügeligen Feldlandschaft!!
Liebe Grüßle
Micha



Renate Wagner, 18.10.2003 um 11:16 Uhr

Herrlich, herrlich - wie ein Traumbild.

Renate



Michael Gillich, 18.10.2003 um 17:26 Uhr

Du hast ja wunderschöne Äcker abgelichtet!
lg MIKE



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 3.695 Klicks
  • 41 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (13/12)