Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Reflektor-Roller von studioCOMMUNITY e. V.

Reflektor-Roller


Von 

Neue QuickMessage schreiben
6.10.2004 um 13:19 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Blumenroller aus dem Baumarkt
Holzbretter T-förmig geschraubt und von beiden Seiten auf Roller im Abstand der Dicke der Styroporplatte geschraubt
Styroporplatte in den Zwischenraum gesteckt
Kosten: etwa 15 EURO
Arbeitszeit: etwa 30 Minuten

http://www.studioCOMMUNITY.de


Foto und Konstruktion: Carsten Alex. Simon

Studioansicht 1 von studioCOMMUNITY e. V.
Studioansicht 1
Von
6.10.04, 13:05
2 Anmerkungen


Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Mathew S, 6.10.2004 um 22:37 Uhr

Hat in eurem Verein eigentlich nur einer eine Kamera oder warum gibt`s nur Bilder von Carsten Alex.Simon?
Oder kann man die Bilder der Anderen nicht zeigen! ;-)



StudioCOMMUNITY e. V., 7.10.2004 um 9:37 Uhr

Die kann man auch zeigen, die sind klasse, aber
jemand muß mal den Anfang machen!

Schau mal aufs Datum, die Fotos sind alle vom gleichen Tag. Keine Angst, da kommen noch jede Menge andere Leute zu Zug!



Dirk Hennig, 23.11.2004 um 10:19 Uhr

Sowas werde ich mir auch bauen!

Wie habt ihr die Styroporplatten zusammengesteckt?
Was ist das am unteren Ende für eine Verstärkung?
Rollt das gut, oder wackelt es eher im Wind?



Carsten Alex. Simon, 23.11.2004 um 11:49 Uhr

Hallo Dirk:
Die Platten sind mit 2 Stricknadeln (stumpfes Ende einfach abschneiden und wieder spitz feilen) zusammengesteckt. Sie stecken dann jeweils etwa 20 cm in der Platte.
Am unteren Ende ist ein Stück Passepartoutkarton als Verstärkung aufgeklebt.
Im Studio ist es sehr stabil , rollt gut bleib aber auch gut stehen. Draußen haben wr es noch nich verwendet, ich denke aber der wind hat hier schon eine große Angriffsfläche. Dann eventuell 2 Backsteine unten noch drauf?
Grße, Carsten



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

keine Werbung mehr?



vorheriges (1795/1794)