Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

* Einsame Hütte * von David Kaplan

* Einsame Hütte *


Von 

Neue QuickMessage schreiben
10.10.2010 um 13:20 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
neoHDR aufgenommen in einer dunklen Nacht auf dem Sellajoch.

Bitte um offene und konstruktive Kritik.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





A N D R E A S Beier, 10.10.2010 um 16:29 Uhr

pro


David Kaplan, 10.10.2010 um 21:17 Uhr

Was ist hier eigentlich los in der FC? Früher hat man hier noch manchmal konstruktive Kritik bekommen. In letzter Zeit gibts nur noch absolut minimalistische Kritik. Das ist echt enttäuschend :(


Malibu, 10.10.2010 um 21:53 Uhr

keine Kritik da ich keine Ahnung von solchen Aufnahmen habe. Bin aber wie immer beeindruckt :-)))


MarSei, 11.10.2010 um 7:03 Uhr

Nun, das Bild gefällt mir von der Aufteilung her sehr gut. Die Vignettierung passt hier sehr gut, auch dass der Eindruck entsteht (und vermutlich war es auch so), dass Du die Aufnahme aus dem Dunkel heraus gemacht hast. Direkt am rechten Bildrand ist ein heller, angeschnittener Fleck, den ich dort als störend empfinde, weil er in diesem Bereich den Blick auf sich zieht, aber natürlich so gar keinen wichtigen Beitrag zum Bild leistet. In etwas gleicher Höhe (ok, etwas tiefer) ist in der linken Bildhälfte auch irgendetwas helles auf dem Gras, das hier ebenfalls den Blick auf sich zieht und für meinen Geshmack das Bild unnötig "dominiert". Rechts die Wolke gefällt mir total gut, sie lockert den Himmel sehr schön auf. Die Felsen wirken wie künstlich (?) beleuchtet (wahrscheinlich kommt das durchs Mondlicht), was mir persönlich hier nicht so gut gefällt. Vieleicht könnte das noch nachträglich bearbeitet werden. Einen Versuchs wärs auf jeden Fall wert. Beeindruckend, dass die Sterne noch immer Punkte und keine Linien sind.

Weiß nicht, ob das jetzt konstuktiv war, aber das ist das, was mir zum Bild auffällt.

VG, MarSei



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 4.507 Klicks
  • 4 Kommentare
  • 2 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (21/20)