Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Kalvarienberg II von Eddi Meier

Kalvarienberg II


Von 

Neue QuickMessage schreiben
2.04.2004 um 21:09 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Noch ein Bild von diesem merkwürdigen Berg.
Kalvarienberg I von Eddi Meier
Kalvarienberg I
Von
27.3.04, 7:40
19 Anmerkungen

Kalvarienberg III von Eddi Meier
Kalvarienberg III
Von
7.4.04, 22:17
12 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Florian Wetzel, 2.04.2004 um 21:11 Uhr

ich finde diese Aufnahme sehr gut gemacht, gefällt mir einfach!!!
bis dann
flo



Gabriela (Ella) Powel, 2.04.2004 um 21:12 Uhr

sieht aus, wie gemalt... klasse!!
lg, ella ;o))



Ingo T., 2.04.2004 um 21:13 Uhr

Grandios. Gefällt auf dem ersten Blick !

Gruß
Ingo



Alfred Richter, 2.04.2004 um 21:14 Uhr

da musste man (ich) ja lange drauf warten :-))
Dieses ist noch schöner als das andere; nein es ist anders - und ebenfalls sehr schön. Hier überzeugt mich der Schnitt und der Blick auf den Hügel. Auch Salz und vor allem Pfeffer hat das Bild :-)
Grüße
Alfred



Ralf [K], 2.04.2004 um 21:18 Uhr

ein tolles motiv, gefällt mir genauso gut wie das erste, einwandfrei der bildaufbau
gruss
ralf



Cornelia Schorr, 2.04.2004 um 21:32 Uhr

Wacholderheiden sind was Schönes, gibt's bei uns hier auf der Schwäbischen Alb auch - ich glaub, ich muss da mal wieder wandern ;-)
Aber dein Berg ist was Besonderes!
Schön, würde mir dort gefallen!
LG conny



Mona Lisa, 2.04.2004 um 21:39 Uhr

So kurz vor Ostern wirkt das Bild unter diesem Titel auf mich beklemmend! Es sind wohl die Vorstellungen, die man damit verbindet! ... Um Blankenheim habe ich eigentlich keine solche Vegetation vermutet. Man rauscht halt zu schnell dran vorbei und nimmt sich zu wenig Zeit für solche eindrucksvollen Ecken! Das Foto gefällt mir jedenfalls sehr gut!
Gruß Monika



Torsten-Sönke Gajda, 2.04.2004 um 21:47 Uhr


nicht merk-, eher denkwürdig...!



F HO, 2.04.2004 um 21:51 Uhr

Sehr gelungenes Foto und interessantes Landschaftsmotiv. Wirkt wie ein Gemälde und strahlt eine angenehme Ruhe aus.


Ellen L, 2.04.2004 um 21:57 Uhr

Diese wunderbaren Wacholderheiden hast Du wiede sehr gut festgehalten. Wirkt fast ein wenig wie aus der Modelleisenbahn .... Die Schärfe ist klasse - nicht zu viel, nicht zu wenig. Hast Du das über den LAB-modus hinbekommen?
Ganz große Klasse!
lg ellen



Ede Ka, 2.04.2004 um 22:02 Uhr

Auch dieses: Sehr schön! Welches das bessere ist? Ich weiß es nicht...


Andreas W. Schäfer, 2.04.2004 um 22:08 Uhr

Hai Eddi!
Deinen Blick möchte ich haben. Der Bildaufbau ist super, deine Landschaften finde ich ich fast immer beeindruckend.
Gruß
Andreas



Eddi Meier, 2.04.2004 um 22:12 Uhr

@Alle: Vielen Dank erstmal. Ich selbst habe ja ein Problem mit diesen Fotos aus dem letzten Sommer. Damals war ich ganz begeistert - heute, nachdem ich sie x mal gesehen habe, gefallen sie mir nicht mehr so recht. Ich finde sie selbst ein wenig zu kitschig. Damals hatte ich mir aber vorgenommen, sie um die Osterzeit mal irgendwo zu zeigen und ich wollte jetzt einfach mal testen, wie andere, unbefangene Betrachter, das sehen. Eure Meinungen sind sehr interessant und bringen mich wieder ans Grübeln.
@Ellen: ja, im LAB-Modus und dann noch eine Spezialbehandlung ("schwarze und weisse Pixel entfernen").
@Mona Lisa: wenn alle, die auf der B51 dran vorbeirauschen, halten würden, wärs ziemlich eng hier. Fotofreunde sind aber jederzeit herzlich eingeladen zu einem kleinen Zwischenstop :)
Gruss Eddi



Mona Lisa, 2.04.2004 um 22:15 Uhr

@ Eddi:
Ich fahre häufiger in den Kreis Daun, daher ist mir die Ecke ein Begriff ... aber anscheinend nicht bekannt genug! :-)) Würde sich wirklich mal lohnen, mich beeindrucken die Fotos sehr!



Katrin Adam, 2.04.2004 um 22:24 Uhr

Die Farben lassen es wie ein Gemälde wirken. Und das Motiv an sich finde ich auch sehr schön.


Walter Guenter, 2.04.2004 um 23:32 Uhr

Hallo Eddi,
deine Wachholder - Bilder erinner mich an alte Bilder japanischer Maler. Der Juniperus hat eine schuppige Nadel ohne glanz das ergiebt diesen wunderbaren Efekt in diesen Aufnahmen. Die unschärfe im Grass unterstützen den Ausdruck. Sehr schön gemacht.

Gruss Walter



Olaf Bathke, 3.04.2004 um 10:38 Uhr

Eine wirklich sehr besondere Stimmung verbreitet dieser Berg.


Werner Büttner, 3.04.2004 um 18:04 Uhr

Mir hat die nr. 1 auch etwas besser gefallen - einfach, weil weniger drauf ist.
In der Tat ein sehr merkwürdiger, ungewöhnlicher Ort,
dieser Wacholder-Berg...

lg werner



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.564 Klicks
  • 19 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (18/17)