Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Gespensterbuche von Schäng

Gespensterbuche


Von 

Neue QuickMessage schreiben
9.12.2009 um 17:53 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Eine echte Sehenswürdigkeit sind die Kopfbuchen im Kottenforst bei Bonn. Dass diese Buchen so aussehen, wie sie aussehen, hat einen unnatürlichen Grund: In früheren Zeiten trieb man Schweine in den Wald, um sie mit dem dortigen Nahrungsangebot zu mästen. Wo ein Baum auf herkömmliche Art gefällt wurde, konnte somit aber keiner nachwachsen, weil die Schweine alles, auch Baumschösslinge, auffraßen. Man half sich, indem man die Bäume nicht ganz fällte, sondern in ca. zwei Metern abschnitt. Aus diesem Stumpf trieb der Baum dann neu aus, bloß sah das ein bisschen anders aus als vorher... Das Ergebnis dieser Prozedur war eine bizarre Gestalt des Baumes, und das hat den Bäumen den Beinamen "Gespensterbuchen" eingebracht.

Und nun viel Spaß mit der Gespensterb(s)uche....;-))

Im Märchenwald von Schäng
Im Märchenwald
Von
10.12.09, 18:11
38 Anmerkungen


Johannes

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Jörg Przybyla, 9.12.2009 um 18:00 Uhr

Toll eingefangen, sehr scharf, clevere Ausschnittswahl und interessante Hintergrundstory!
Bei Nacht traut man sich dort aber sicher nicht hin :-)
Gruss
Jörg



Anoli, 9.12.2009 um 18:04 Uhr

Das glaube ich auch! Das wäre eine irre natürliche Kulisse für ein Gespenstermärchen, Johannes......das hast Du wunderbar fotografiert!
LG Ilona



Antje-B. P., 9.12.2009 um 18:12 Uhr

Huhu, das ist ja wirklich gespenstig.
Sehr interessante Aufnahme und Erklärung zum Motiv.
Klasse in Szene gesetzt und geniale Schärfe.
...was es nicht alles so gibt!
Gruß Antje



Sara Ivan, 9.12.2009 um 18:59 Uhr

Schön gesehen, Gut gemacht ! Sehr interessant, aber
Sehr schöne Aufnahme ! LG Sara



Willi Thiel, 9.12.2009 um 19:04 Uhr

unheimlich !
ja unheimlich gut
ein hexenwald
ein zauberwald
oder doch nur ein märchenwald ?
denke der hält für alles her.
prima foto
hg willi



Rotmilan, 9.12.2009 um 19:10 Uhr

was hast du den da entdeckt sieht ja irre aus ...
schön das du es uns zeigst tolle sache

klaus



Lothar L. Schulz, 9.12.2009 um 19:29 Uhr

Interessanter Text.
Tolles Foto!
lg Lothar



Nora F., 9.12.2009 um 19:35 Uhr

im dämmerlicht würde sich bestimmt
mein pulsschlag erhöhen ! schön zeigst
du uns den gespensterbaum ;-))
lg, nora



Anne Rudolph, 9.12.2009 um 19:39 Uhr

sieht aus wie eine alte Hexe - solltest Du mich zufällig abgelichtet haben - :-)))))
Klasse gesehen
lg anne



Wolfgang Sch., 9.12.2009 um 20:00 Uhr

uuui .. klasse .. ich mag solch skurile Gestalten
lg, Wolfgang



Sylvia Schulz, 9.12.2009 um 20:15 Uhr

tolle Info und wunderbar dieser knorrige Stamm,
lg Sylvia



N.O.R.D.L.I.C.H.T., 9.12.2009 um 20:50 Uhr

Boah, schön!!! Aber gar nicht gespanstisch! Johannes geh bitte nochmal bei Vollmond um Mitternacht hin.... :-)))
LG Maret



Rainer Faymonville, 9.12.2009 um 20:58 Uhr

super, ein ganz starkes Foto aus einer sehr signifikanten Blickrichtung!
Gruss
Rainer



Claire Werk, 9.12.2009 um 20:59 Uhr

Ich kannte bisher nur Kopfweiden und -linden. Diese Buchen haben ja doch noch ein stattliches Alter erreicht. Die Wuchsform ist sehr experimentell.
LG Claire



Gewitterwolke, 9.12.2009 um 21:05 Uhr

Als hätten sie Gesichter! Sieht echt interessant aus.
LG Marion



Christine Ge., 9.12.2009 um 21:16 Uhr

Ui, ui, der Eingang zur "Anderwelt" ... Du hast ihn gefunden.
Eine tolle Aufnahme, Schäng! Die Buche hast Du bestens dargestellt und ihre Wuchsform erklärt.
Übrigens weiß ich aus Kindheitserfahrungen (genau an diesen Buchen im Kottenforst), dass es auch super Kletterbäume sind.
Gruß Tina



tolbiacum, 9.12.2009 um 21:25 Uhr

man mein man wäre im zauberwald von herr der ringe
klasse aufnahme
lg elmar



R.Menke, 9.12.2009 um 22:04 Uhr

Interessante Info zur entstehung der Gruselbäume, Johannes !
Sehr gut gesehen !

LG Ralf :-))



Auster, 9.12.2009 um 22:04 Uhr

das ist fantastisch,eindrucksvoll,was die natur gezwungenermaßen zaubert,toll das du uns diese gespensterbuchen zeigst...vorn im bild,die sabbert ganz schön :-)) lg. barbara.


Barbara Leeb, 9.12.2009 um 23:06 Uhr

Die sieht ja wirklich gespenstisch aus!!! Schöner Ausschnit! lg Barbara


Marie Luise Strohmenger, 10.12.2009 um 0:26 Uhr

Sieht aus , als haette die 2 Augen und Fuesse. Das waere was fuer ein Kinderbuch mit Maerchen oder Gespenstergeschichten. LG Marie Luise


Erika Fröhleke, 10.12.2009 um 10:10 Uhr

ohh,welch ein baumgespenst...das schaut aber echt grimmig drein...gut gesehen johannes.
lg erika



Waltraud Reuter, 10.12.2009 um 11:04 Uhr

Klasse gesehen, festgehalten und beschrieben. Es ist schon ein Wunder, was die Natur so macht.
LG WR



Josef Schließmann, 10.12.2009 um 11:07 Uhr

Wundervoll diese knorrige Buche präsentiert, ich liebe solche Bilder.

LG Josef



Elisabeth Bach, 10.12.2009 um 14:34 Uhr

Ein richtiges Gesicht hat sie!!!! Klasse beobachtet!
LG Elisabeth



Anoli, 10.12.2009 um 14:53 Uhr

P.S.: Das da hinten ist ne Bäumin.......*g*
LG Ilona



Gerald Schreiber, 10.12.2009 um 15:55 Uhr

Wundervoll von Dir gezeigt...nun stell Dir mal vor was diese alten Freunde alles erzählen könnten.
Eine schöne Zeit wünscht Dir
Gerald



LindeA., 11.12.2009 um 8:19 Uhr

Bizzar und wunderschön sehen diese alten Bäume aus!

LG
Linde



Bettina Stein, 11.12.2009 um 11:38 Uhr

da ist ja ein troll eingewachsen!
LG Bettina



Friedrich Walzer, 11.12.2009 um 21:03 Uhr

Das hast du sehr gut gesehen und noch besser präsentiert.Wenn es finster ist ginge ich laut pfeifend durch den Wald. °I°.
Grüsse nach Köln,Fritzl aus Wien.



Angelice W, 12.12.2009 um 23:55 Uhr

Ich glaube in der seichten Dunkelheit hätte ich einen
markerschütternden Schrei von mir gelassen...
lg Angie



Franz Sklenak, 13.12.2009 um 1:05 Uhr

Unglaublich wie auch die Natur sich steuern lässt. Man kann in diesen Bäumen lesen.
Lieben Gruss
Franz



Marianne Rüegg, 17.12.2009 um 0:01 Uhr

Schon ein wenig gespenstig... Das würde sicher auch den Kindern gefallen. Der ideale Hintergrund für Harry Potter (hihihi)
glg Mari



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 2.035 Klicks
  • 33 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (57/56)