Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Unser Dorf soll schöner werden . . . von bild-erzähler

Unser Dorf soll schöner werden . . .


Von 

Neue QuickMessage schreiben
7.11.2011 um 18:26 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Oia ~ Santorini ~ Oktober 2011

O I A . P A S T E L L von bild-erzähler
O I A . P A S T E L L
Von
5.11.11, 16:59
16 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Peter Mertz, 7.11.2011 um 19:07 Uhr

eine traumhafte Aussicht, echt schön !


el len, 7.11.2011 um 19:10 Uhr

OH man - jetzt is aber gut, nix als Fernweh ....!! ;-))
lg ellen



Andrea Fries, 7.11.2011 um 19:56 Uhr

ich fühl mich irgendwie, absolut urlaubsreif beim Betrachten dieses Bildes.
lg Andrea



Gila W., 7.11.2011 um 19:59 Uhr

Deine Bilder sprechen für sich!!!
LG gila



Daniela D, 7.11.2011 um 20:13 Uhr

Wenn unser Dorf doch nur so schön wäre, .. dann wäre das Fernweh gestillt.
Wunderschön..
lg Daniela



Uwe Logemann, 7.11.2011 um 21:08 Uhr

Was soll denn da noch schöner werden? ;-)
Gruß, Uwe



Heinrich Brendel, 8.11.2011 um 14:15 Uhr

Hab ich übersehen, doch?
LG



Vanessa O., 8.11.2011 um 14:56 Uhr

Finde ich malerisch dort...


Ela Ge, 12.11.2011 um 19:16 Uhr

starker bildaufbau mit kräftigen farben un deiner ansprechenden bearbeitung ........ nebenbei kann man vieles entdecken


Simone Slosharek, 13.11.2011 um 20:41 Uhr

noch schöner? :)
Wieder so ein herrliches Bild aus der Serie! Stimme Daniela zu: Fernweh pur :)



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 703 Klicks
  • 10 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (294/1473)naechstes